Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
WLAN am Compal CH7466CE geht nicht einzuschalten
Gehe zu Lösung
OroroMonroe
Smart-Analyzer

Moin,

 

ich habe einen Compal CH7466CE Kabelrouter zu Hause. Vor einiger Zeit habe ich meinen Tarif von Cable100 auf Cable250 geupgraded und mir zeitgleich auch die WLAN Option hinzugebucht.

Bislang lief mein WLAN über einen WLAN Router von D-Link, welcher an den Kabelrouter angeschlossen ist. Der schafft das neue Volumen nicht und ist auch schon älter, weswegen das WLAN oft hängt, langsam ist etc. Deswegen auch die WLAN Option über den Kabelrouter.

 

Meine LAN Verbindung ist seit dem Upgrade deutlich stabiler und schneller. Das ist richtig gut.

Nur das WLAN funktioniert nicht über den/am Router. Ich kann es auf Teufel komm raus NICHT einschalten.

Ich habe auf den Knopf dafür gedrückt, nichts passiert.

Ich habe den Router resetet (bestimmt schon 30x insgesamt), aus und an geschaltet, Steckdosen getauscht.

3x leuchtete nach dem Reset das WLAN Symbol, aber ich konnte mich nicht anmelden. Es dauerte ewig bis er das Passwort geprüft hat und dann war das WLAN plötzlich wieder aus. Frustrierte Smiley

 

Über http://kabel.box (nicht erreichbar) und https://192.168.0.1 (Netzwerk-Zeitüberschreitung) kann ich nicht auf den Router zugreifen, um dort die Einstellungen vorzunehmen. Einmal habe ich es geschafft, dass die Seite lud. Als ich dann Username und Kennwort eingegeben hatte und mich einloggen wollte, war das WLAN Symbol wieder aus und nichts funktionierte mehr, obwohl eine LAN Verbindung bestand... Smiley (wütend)

Meine iPv4 Adresse ist auch eine komplett andere, wenn das WLAN Symbol an ist und wenn es nicht an ist. Ob das normal ist, weiß ich nicht. Dafür habe ich zu wenig Ahnung von der Materie.  Aber das ist mir aufgefallen ^^

 

Ich hatte mich vor einiger Zeit telefonisch an den Support gewandt, da hieß es, es meldet sich ein Techniker. Es hat nie jemand zurückgerufen. Das war vor einigen Wochen.  Ich bin dann durch viel Arbeit darüber hinweggekommen, nochmal anzurufen und versuche es jetzt mal hier.

 

Es ist mehr als nervig und ärgerlich, dass das nicht, ich aber extra dafür zahle. Auch wenn 3€ jetzt nicht die Welt sind...

 

Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte? Liegt es am Router oder ist was anderes im Argen?

 

Vielen Dank und einen schönen Tag allen Smiley (fröhlich)

So long and thanks for all the fish.
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo OroroMonroe,

 

ok irgendwas passt da nicht. Wäre ein kostenfreier Routertausch für Dich in Ordnung?


Grüße Moni

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Martin59
Moderator

Hallo OroroMonroe,

 

ich gehe dem gerne mal nach. Schickst Du mir dazu bitte den Namen des Vertragsinhabers, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer per PN ?

 

Lass danach bitte eine kurze Rückmeldung hier.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

(1)
Mehr anzeigen
OroroMonroe
Smart-Analyzer

PN ist raus. Danke schon einmal Smiley (fröhlich)

So long and thanks for all the fish.
Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo OroroMonroe,

 

ich habe soeben einmal die Einstellungen für das W-LAN komplett zurückgesetzt. Laut System war es zwar aktiv, dann hätte dies bei Dir aber auch angezeigt werden müssen.

 

Teste bitte einmal ob es nun funktioniert und gib hier bitte wieder Bescheid.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

(1)
Mehr anzeigen
OroroMonroe
Smart-Analyzer

Leider funktioniert es nicht Smiley (traurig)

Weder die LED dafür leuchet, noch wird es mir in den Netzwerkeinstellungen angezeigt.

Ich glaube bald, der Router hat was gegen mich Lachender Smiley

So long and thanks for all the fish.
Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo OroroMonroe,

 

funktioniert es mittlerweile?

 

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
OroroMonroe
Smart-Analyzer

Moin,

 

leider nicht. Auch nach erneutem Reset tut sich da nichts. Beim Neustart blinkt die LED für das WLAN erst zusammen mit dem Power-Symbol, dann bleibt es an, aber sobald die Internetverbindung hergestellt ist (also das @ Zeichen dauerhaft leuchtet) geht das WLAN Symbol aus und es ist auch kein WLAN verfügbar Smiley (traurig)

So long and thanks for all the fish.
Mehr anzeigen
peter12_
Giga-Genie

Hi,

 

kannst du den Kabelrouter mal vom Koax Kabel trennen und auf Werkseinstellungen zurücksetzen? Das WLAN müsste dann aktiv bleiben. Bitte mit diesem einmal verbinden und einen kurzen PING Test (ping kabel.box) auf den Router machen und prüfen, ob die Verbindung abreisst, wenn du mit dem Testgerät den Standort wechselst.

 

Sollte es dabei zu keinen Verbindungsabbrüchen kommen, ist der Router in Ordnung und das WLAN Modul wird per Fernwartung von Vodafone deaktiviert -> muss Vodafone intern beheben.

 

Grüße

(1)
Mehr anzeigen
OroroMonroe
Smart-Analyzer

Das hat schon mal insofern geklappt, dass das WLAN tatsächlich anblieb und ich über kabel.box auf den Router zugreifen konnte. Den PING Test hat er aber nicht gemacht. Ich konnte nur den traceroute Test machen oder wie der heißt und da stand "bad adress". Sobald das Koaxkabel (ich musste erst gucken welches das ist) wieder angeschlossen ist, geht das WLAN aus und ich kann auch nicht mehr die Seite kabel.box aufrufen

So long and thanks for all the fish.
Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo OroroMonroe,

 

ok irgendwas passt da nicht. Wäre ein kostenfreier Routertausch für Dich in Ordnung?


Grüße Moni

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen