Internet-Geräte

Siehe neueste
Vodafone Station vs. Eigene Fritzbox 6690
Gehe zu Lösung
Marcaay
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

 

Aktuell nutze ich eine Kombination aus "Vodafone-Station" + Eigene "Fritzbox 7490". Das Internet ist per LAN auf LAN1 der Fritzbox verlinkt und funktioniert einwandfrei. Der Telefonanschluss ist über das Y-Kabel von der Vodafone-Station auf den 7490 "DSL/TEL" - Anschluss verknüpft und auch als "Festnetz"-Anschluss eingestellt und funktioniert ebenfalls gut (bis auf das zwischenzeitliche Problem mit der fehlenden CLIP-Funktion). Die 7490 fungiert bei mir neben dem Internet- und WLAN-Zugangspunkt auch als DECT-Basisstation. 

 

Nun überlege ich eine neue Fritzbox zu beschaffen, um das Netzwerk zu modernisieren, da ich seit kurzer Zeit auch den Cable 1000-Tarif nutze.

Als ich die 7490 und dessen aktuelle Funktionen mit einer 7590AX funktional gleichwertig ersetzen wollte, bin ich daran gescheitert, dass diese keine "Festnetz"-Telefonanbindung mehr unterstützt.

 

Somit bleibt mir nun nur der Ansatz mir zu überlegen, ob ich mit ein 6690 anschaffe, um die Vodafone-Station zu ersetzen.

Jetzt habe ich ein wenig recherchiert und würde dafür einen Freischaltcode benötigen, um mein eigenes Gerät freischalten lassen zu können, richtig? Einen Freischaltcode habe ich beantragt und per Mail zugeschickt bekommen und dort steht:

"Mit ihm können Sie sich unter www.vodafone.de/meinkabel registrieren. Oder Ihre Anmeldedaten zurücksetzen, falls Sie sie vergessen haben. Sie können den Aktivierungscode immer wieder dafür nutzen. "

 

Hier fehlt mir ein wenig der Hinweis, dass ich diesen Code zur Geräteaktivierung verwenden kann. 

Nun resultieren aus dieser Situation ein paar Fragen: 

 

1) Kann ich mit diesem Aktivierungscode meine eigene Fritzbox aktivieren oder an welcher Stelle muss ich einen Geräte-Freischaltcode beantragen?

 

2) Für den Fall, dass ich meine eigene FB 6690 an meinem Anschluss betreibe und es Probleme geben sollte, kann ich dann einfach wieder die Vodafone-Station anschließen und diese wird für meinen Anschluss weiterhin nutzbar sein oder ist diese dann deaktiviert, bzw. muss sogar nach der Umstellung an Vodafone zurückgegeben werden?

 

3) Wenn ich die Vodafone-Station nicht benötige, wird sich das vergünstigend auf die Tarifkosten auswirken?

 

Mein Wunsch wäre, dass ich die Vodafone-Station als Backup-Gerät behalten kann und im Bedarfsfall (Defekt an der 6690 o.Ä.) die Vodafone-Station wieder anschließen kann, um eine Internet-Verbindung ermöglichen zu können.

 

Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen, die Aufklärung und Infos.

 

Gruß,

Marc

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
RobertP
Giga-Genie

zu 1: Ja

zu 2: die Vodafone Station behältst du für den Fall, dass es Probleme an deinem Anschluss gibt und dieser entstört werden muss. Sie aktiviert sich wieder automatisch sobald sie angeschlossen wird. Die Fritzbox muss nachdem die Vodafone Station angeschlossen wurde erneut (mit dem selben Aktivierungscode) aktiviert werden.

zu 3: Nein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
RobertP
Giga-Genie

eine Frage vorab:

aus welchem Bundesland kommst du?

Mehr anzeigen
Marcaay
Smart-Analyzer

Hi @RobertP, sorry hatte das noch vergessen zu erwähnen. Bin aus Rheinland-Pfalz und ehemals Kabel-Deutschland - Kunde. Ist also ein Vodafone Kabelanschluss

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

zu 1: Ja

zu 2: die Vodafone Station behältst du für den Fall, dass es Probleme an deinem Anschluss gibt und dieser entstört werden muss. Sie aktiviert sich wieder automatisch sobald sie angeschlossen wird. Die Fritzbox muss nachdem die Vodafone Station angeschlossen wurde erneut (mit dem selben Aktivierungscode) aktiviert werden.

zu 3: Nein

Mehr anzeigen
Marcaay
Smart-Analyzer

Vielen Dank @RobertP,

Dann wäre ich ja für solch eine Modernisierung vorbereitet und könnte die Vodafone-Station als Backup-Gerät behalten.

Klasse Support!!!
(Ich arbeite selbst in einem technischen Support und weiß die Arbeit zu schätzen)

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@Marcaay  schrieb:

Vielen Dank @RobertP,

Dann wäre ich ja für solch eine Modernisierung vorbereitet und könnte die Vodafone-Station als Backup-Gerät behalten.

Klasse Support!!!
(Ich arbeite selbst in einem technischen Support und weiß die Arbeit zu schätzen)


Gern geschehen  Smiley (zwinkernd)

 

PS:  wir befinden und hier in einem User helfen Usern Forum und ich bin ein Kunde wie du

Mehr anzeigen