Menu Toggle

 Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben:  Mobil:  Aktuell kommt es zu Einschränkungen im Bereich Halle (Saale), bei Telefonie und mobilen Daten

 

Mobil: Einschränkungen beim Dienst SecureNet

Mobil: Einschränkungen Telefonie und Daten im Bereich Bergisch Gladbach/Essen/Velbert

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Vodafone SIP Trunk mit Agfeo ES

JK-EDV
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe folgendes Problem:

 

Ich möchte eine Agfeo ES 628IT IP-TK an einem Vodafone SIP-Trunk betreiben. Es gelten ja besondere Anforderungen, was Porteinstellungen, etc. angeht. Diese habe ich nach den Vodafone-Anforderungen und Anleitung vom Hersteller eingerichtet. Die Anlage meldet auch, dass sie angemeldet und verbunden ist. Anrufe kommen auch zustande. Allerdings ist der Anrufer bei etwa 50% der Anrufe nicht zu hören. Dies geschieht sowohl bei ausgehenden und eingehenden Anrufen und lässt sich nicht zuverlässig reproduzieren. Als Router ist eine Fritzbox 7590 YV im Einsatz. Hat jemand eine Idee wie das passieren kann?

 

Grüße,

Felix

 

Edit: Ich hab den Beitrag mal in ein passenderes Board verschoben. VG, Norman

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Norman
Moderator

Hey JK-EDV,

 

ist schon merkwürdig, dass 50 % der Anrufer nicht zu hören sind. Funktioniert die Telefonie denn grundsätzlich problemlos ohne die Agfeo?

Wir betreuen hier im Forum nur Privatkunden. Ich würd vorschlagen, dass Du Dich mal beim Business-Team telefonisch meldest. Vielleicht wurde auch was bei der Konfiguration übersehen. Dann hilft der Hersteller sicher weiter. Hast Du das schon probiert?

Ansonsten warte mal, ob sich hier noch ein findiger User meldet.

 

Viele Grüße

Norman



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

Hallo,

hast du das Ganze über die Standardports konfiguriert? Ich könnte mir vorstellen, dass es da mit einer Fritzbox als Router zu Konflikten kommt.

Die Fritzbox ist ja ebenfalls eine IP-TK Anlage ist und daher ist beispielsweise der SIP Port 5060 bereits belegt.

Meines Wissens kann dieser Port in der Fritzbox auch nicht geändert werden.

Gruß Robert

Mehr anzeigen
JK-EDV
Smart-Analyzer

Hallo Norman,

 

danke für die Antwort (und das Verschieben des Posts). Ich habe 2-3 Tests mit einem Softphone durchgeführt. Die haben alle funktioniert, kann aber aufgrund dieser 50/50-Chance auch Glück gewesen sein.

 

Das eigentlich nur Privatkunden-Themen abgehandelt werden war mir klar. Ich habe schon ausgiebig mit der Business-Hotline telefoniert und bin zu keinem weiteren Ergebnis gekommen. Deswegen dachte ich ich probiere es einfach mal. Der Hersteller meint, dass die Anforderungen von Vodafone sehr aufwändig sind und konnte mir auch nicht weiterhelfen, als die Anleitung, die ich schon befolgt habe.

 

Ich habe noch die Möglichkeit, ein Ticket in der Engineering-Abteilung zu öffnen, das werde ich noch machen.

 

Grüße,

Felix

Mehr anzeigen
JK-EDV
Smart-Analyzer

Hallo Robert,

 

ja es ist alles über die geforderten Standardports konfiguriert. Es ist zwar eine Portweiterleitung für 5060 drin, dass die Fritzbox da evtl. trotzdem dazwischenfunkt könnte ich mir aber vorstellen. Ich schaue mal, ob ich etwas anderes probieren kann.

 

Gruß, Felix

Mehr anzeigen