Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel: Behoben Ausfall der Kabeldienste (Internet, Telefon und TV über GigaTV) im Bereich Nürnberg 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
VPN-Zugang nicht nur noch mit DUAL Stack möglich .
Gehe zu Lösung
Martin2021
Daten-Fan

Hallo Zusammen

 

Ich habe wie viele anderen das Problem, dass ich mich nicht mehr über VPN mit der Firma verbinden kann. Unser IT hat ein neues System eingespielt seitdem funktioniert die Verbindung nicht mehr, weil anscheinend eine IPv4 benötigt wird. Bei uns in der Firma machen sehr viele Homeoffice und es sind aber nur die Vodafone Kabel-Kunden betroffen!

 

ich habe gestern 23.06.2021 die Hotline von Vodafon angerufen. Man hat mir freundlicherweise zugesagt den DUAL-STACK zu aktivieren. Allerdings nur, weil ich die 1GB Leitung habe. Alle anderen Verträge müssen 2,99€ pro Monat für die Umstellung auf eine feste IP zahlen. Die Umstellung sollte innerhalb von 45 Minuten erfolgen.

Leider konnte ich mich heute Morgen noch immer nicht über VPN in die Firma verbinden.

 

Heute Morgen habe ich dann nochmal bei Vodafon angerufen und hatte einen anderen Mitarbeiter daran, der mir dann mitteilte, dass die Aktivierung mit der 1 GB-Leitung nicht möglich sei. So hatte das der Mitarbeiter am Tag zuvor auch dann im System dokumentiert? Warum sagt man mir dann eine kostenneutrale Umstellung auf DUAL-Stack zu???  Ich habe die Erlaubnis zum Aufzeichnen des Telefongesprächs gegeben, der Inhalt des Gespräches kann als jederzeit nachvollzogen werden.

 

Laut Vodafone, stand heute, kann mit der 1 GB-Leitung kein DUAL-Stick aktiviert werden? Ich muss einen Power Upload für 2,90€/Monat oder eine Fritz Box für 4,99€/Monat buchen obwohl ich schon einen Upload mit 50Mbit/s gebucht habe?   Ich möchte eigentlich nicht noch mehr für meinen Vertrag bezahlen, mich dann aber doch für die Fritz Box entschlossen.

Mein Arbeitskollege ist auch bei Vodafon-Kabel, mit einem kleineren Tarif, bei Ihm war die Umstellung kostenneutral möglich. Komme mir da schon ein wenig *schlecht beraten* vor.

Leider läuft mein Vertrag noch bis 2023 ansonsten hätte ich gleich gekündigt und zur Konkurrenz gewechselt.

Hat da jemand gleiche Erfahrungen gemacht. Irgentwie erzählt jeder was anderes.

 

Viele Grüße

 

Martin 

 

Edit: @Martin2021  Von Feedback in das passende Board verschoben. Bitte auf die richtige Boardwahl achten. Gruß Kurtler

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Plumper
Giga-Genie

Ich nehme mal an, du kommst aus BaWü, Hessen, NRW

Nur da gibt es das mit den 2,99. Das nennt sich eigentlich Powerupload und ist meines erachtens nur Geldmache.

Bei den Gbit-Verträgen könnte man das gar nicht buchen und DualStack bekommt man da auch so.

Leider ist das dem Telefonsupport oft nicht bekannt.

 

Du hast folgende Möglichkeiten:

  • Du probierst es nochmal am Telefon und hoffst, dass du auf einen wissenderen Mitarbeiter triffst.
  • Falls du einen entsprechenden Account hast, verwende Facebook/Twitter
  • Du wartest hier, bis sich ein Mod erbarmt.

 

Das dürfte so etwa auch die Reihenfolge in der Umsetzung sein.

 

Ich bin aber auch sehr erstaunt, wenn man heute noch VPN ohne IPv6 neu einrichtet.

 

ps Ich glaube, bei Ex-Unitymedia ist die kaufmännische Abteilung zuständig.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Max-Tester
Mastermind

Wen es vorher ging, sollte es ja am Arbeitgeber liegen.

 

Ich kann mir kaum vorstellen warum er auf IPv4 umgestellt hatt, wen es vorher ging.

 

Das wäre ja ein rüchschritt, in die Vergangenheit.

 

Kläre das mit eurer IT, warum es vorher ging.

Mehr anzeigen
WeichEi04
Mastermind

@Max-Tester vielleicht hat der Arbeitgeber seiner Sicherheitsnormen hochgesetzt und VPN und Online Gaming benötigen mitunter eine "öffentliche IP".

Dieses ist meistens bei DS Lite nicht gegeben.

 

@Martin2021 rufe mal in der Technik an (Hotline und Störung sagen), schildere dein Problem und wenn der Techniker gut gelaunt ist schaltet er es dir frei!

 

 

Usersperre wegen wiederholter Verbreitung nicht offizieller Kontaktwege.
Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Ich nehme mal an, du kommst aus BaWü, Hessen, NRW

Nur da gibt es das mit den 2,99. Das nennt sich eigentlich Powerupload und ist meines erachtens nur Geldmache.

Bei den Gbit-Verträgen könnte man das gar nicht buchen und DualStack bekommt man da auch so.

Leider ist das dem Telefonsupport oft nicht bekannt.

 

Du hast folgende Möglichkeiten:

  • Du probierst es nochmal am Telefon und hoffst, dass du auf einen wissenderen Mitarbeiter triffst.
  • Falls du einen entsprechenden Account hast, verwende Facebook/Twitter
  • Du wartest hier, bis sich ein Mod erbarmt.

 

Das dürfte so etwa auch die Reihenfolge in der Umsetzung sein.

 

Ich bin aber auch sehr erstaunt, wenn man heute noch VPN ohne IPv6 neu einrichtet.

 

ps Ich glaube, bei Ex-Unitymedia ist die kaufmännische Abteilung zuständig.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Martin2021
Daten-Fan

Vielen Dank für die Hilfe!

Ich habe heute eine Mail an Vodafone geschrieben und genau das Problem geschildert. 2 Stunden später hatte ich eine kompetente Mitarbeiterin von Vodafone dran, die sich tausendmal entschuldigt hat.

Natürlich sei die Aktivierung bei dem 1GB Vertrag überhaupt kein Problem.  Eine Fritzbox ist nicht für die Aktivierung erforderlich!  Der Dual-Stack wurde 20 Minuten später kostenneutral aktiviert.

Es kommt also wirklich darauf an, wenn man bei der Hotline gerade erwischt. Das Problem ist somit gelöst.

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Das freut mich für dich. Dann mach ich hier mal zu. Solltest du nochmal Fragen haben, eröffne einfach einen neuen Thread Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen