Internet-Geräte

Siehe neueste
VOIP SIP Telefongerät anschliessen mit Vodafone Router
HelloBye
Daten-Fan

Hallo!

 

ich möchte im HomeOffice über meine Durchwahl erreicht werden können. Hierzu ist meine Firma Kunde bei Telappliant: einem brit.. Anbieter von VOIP Lösungen. Hier ist auch bereits meine Durchwahl registriert.

Hardware nutze ich Yealink T46S.  Ist instaliert und vom Mitarbeiter von Telappliant über Teamviewer sweit konfiguriert.

 

Leider klappt die Registrierung bisher nicht, s der Telappliant Mitarbeiter bat mich, dies an meinen Internet-Anbieter zu senden, so dass er die Einstellungen anpassen kann.

 

Hi XXXx,

VoIPtalk VoIP services operate on the following network addresses. Allow these in your firewall along with your trusted IPs and block VoIP access for the rest of the world.

IP Networks
217.14.xxx.x/xx
77.240.xx.x/xx

Netmask:  
255.255.xxx.0 = 20
255.255.xxx.0 = 24

Ports:
SIP Ports (5xxx - 5xxx), UDP Protocol
VOIPOFFICE ( RTP - xx000 - xx000 )

Please pass this to your ISP to help you action this

 
Thanks
Ich habe einige Zahlen durch x ersetzt, da ich nicht weiss, ob man diese so veröffentlichen sollte.
 
Nach einem halben Tag am Telefon mit halbem Vodafone Staff habe ich bisher keine Lösung wie ich dieses Problem lösen kann. Es scheint hier seitens Vodafone eine Blockierung zu geben, die aufgehoben werden muss, damit das VOIP SIP Telefon die IP-Adresse registrieren kann. So genau weiss ich das auch nicht, aber brauche dringend eine Lösung.
 
Vielen Dank im voraus.
 
 
 
 
 
 
Mehr anzeigen
3 Antworten 3
HausHelene
Netz-Profi

Um welchen Router in welchem Bundesland geht es denn?

Problem kann auch DS-Lite sein.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@HelloBye  schrieb:
Hi XXXx,

VoIPtalk VoIP services operate on the following network addresses. Allow these in your firewall along with your trusted IPs and block VoIP access for the rest of the world.

IP Networks
217.14.xxx.x/xx
77.240.xx.x/xx

Netmask:  
255.255.xxx.0 = 20
255.255.xxx.0 = 24

Ports:
SIP Ports (5xxx - 5xxx), UDP Protocol
VOIPOFFICE ( RTP - xx000 - xx000 )

Please pass this to your ISP to help you action this

 
Thanks

Du musst die Firewall anpassen...

 

Wobei das eigentliche Problem eher sein wird, dass du nicht nur die Firewall anpassen musst, sondern dass dein Router ein SIP-ALG integriert haben muss - was die meisten Geräte (einschließlich FritzBoxen) nicht können. Dabei geht es nämlich darum, dass die IP-Adressen (interne und externe IPs) in den Paketen ersetzt werden...

 

Weiterhin kann es sein, dass du bei einem Kabelanschluss gar keine öffentliche IPv4 hast - dementsprechend sind Portfreigaben auf IPv4-Basis gar nicht möglich und dein Anliegen von vornherein zum Scheitern verurteilt.

 

Besser wäre es, wenn der Anbieter eine VPN-Lösung für die Telefonie bereitstellen würde - weil SIP und NAT nicht wirklich gute Freunde sind.

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @HelloBye,

 

aus welchem PLZ Bereich kommst Du? Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen