Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Umstellung von 6MB/s auf 50MB/s
GELÖST
Gehe zu Lösung
Daten-Fan

Ich habe einen Vertrag mit 6MB/s . Dabei verwende ich eine eigene FritzBox 7490 mit einem (alten) Vodafone Starter Box (Splitter) . Jetzt habe ich ein Upgrade bestellt auf auf 50MB/s  ohne neue Hardware. Mit der Auftragsbestätigung bekam ich einen MIC Code zum Konfigurieren  meiner Hardware. Die Umstellung seitens Vodafone soll am 28.2 erfolgen .

 

Frage: Muss ich nach der Umstellung neue konfigurieren oder läuft alles wie gewohnt weiter?

 

Danke

Gruß

Dieter

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Nach der Umstellung muss die Starterbox definitiv raus. Die FritzBox muss direkt mit der Telefondose verbunden werden.

 

Sofern eure Telefone bisher an der Starterbox hingen, müssen diese jetzt direkt an die FritzBox angeschlossen werden -UND- die Telefonnummern sowie die IP-Telefonie statt des bisherigen analogen oder ISDN-Anschlusses in der FritzBox konfiguriert werden.

 

Ich bin mir nicht mal sicher, ob nicht sogar die DSL-Zugangsdaten abgeändert werden müssen - dann würde eine Einrichtung der Box per MIC wahrscheinlich einfacher sein, als die Daten manuell abzuändern.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
SuperUser

Nach der Umstellung muss die Starterbox definitiv raus. Die FritzBox muss direkt mit der Telefondose verbunden werden.

 

Sofern eure Telefone bisher an der Starterbox hingen, müssen diese jetzt direkt an die FritzBox angeschlossen werden -UND- die Telefonnummern sowie die IP-Telefonie statt des bisherigen analogen oder ISDN-Anschlusses in der FritzBox konfiguriert werden.

 

Ich bin mir nicht mal sicher, ob nicht sogar die DSL-Zugangsdaten abgeändert werden müssen - dann würde eine Einrichtung der Box per MIC wahrscheinlich einfacher sein, als die Daten manuell abzuändern.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@DieterLi  schrieb:

...

Frage: Muss ich nach der Umstellung neue konfigurieren oder läuft alles wie gewohnt weiter?

 

Danke

Gruß

Dieter

 


Bin schon vor Jahren auf einen Vodafone-VDSL-Anschluss mit der FB 7490 umgestiegen. Die FB wurde mit dem mitgelieferten MIC komplett automatisch eingerichtet (Internet und die Telefonummern), ist also sehr zu empfehlen.
Mit großer Wahrscheinlichkeit wirst du jetzt über VoIP telefonieren. Deshalb kommt wie
@reneromann schrieb die FB direkt an die Telefondose. Du musst dann in der FB eventuell nur noch Telefon-Nummern für gewünschte Telefoniegeräte, z.B. ISDN-,  DECT- oder IP-Telefon einrichten. Analoge Telefone an FON 1, 2 können  ohne Einrichtung sofort angeschlossen und genutzt werden.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo DieterLi,

 

konnten Dir @reneromann und @silberstein Deine Fragen beantworten?

 

Dann markiere Deinen Beitrag gern als "gelöst".

 

Danke Euch!

 

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Dank an alle.

 

Die Einrichtung der Box per MIC hat problemlos funktioniert.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo DieterLi,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Es freut mich, dass Dir unsere Community hier helfen konnte!

 

Ich schließe Deinen Beitrag dann hiermit ab.

 

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen