Internet-Geräte

Siehe neueste
Telefon über Fritzbox an BridgeMode VF Router
Gehe zu Lösung
Burgadon
Daten-Fan

Hallo zusammen,

es gibt zwar schon einige Beiträge zu dem Thema, aber bisher konnte keiner mir bei meinem Problem helfen.
Zur Ausgangslage: Ich habe einen VF Kabelanschluss und daran einen ArrisTouchstone TG3442DE im Bridge Mode. Dahinter habe ich eine FritzBox 7580. Die Einrichtung des Internets hat auch funktioniert.
Jetzt wollte ich das Telefon (ein FritzFon C6) einrichten. Ich habe also das Kabel zwischen dem Fon1 des Arris und der des DSL-Anschlusses der Fritzbox verlegt. Soweit, so gut.
Jetzt habe ich das Problem, dass in sämtlichen Aleitungen steht, dass man in der Oberflche der Fritzbox als erstes die Option "Festnetzanschluss aktivieren" anhaken soll. Die wird mir aber nicht angezeigt. Was kann ich also tun?
Wird die Option vielleicht nur dann angezeigt, wenn die Telefon-Verbindung zwischen dem Arris und Fritzbox sauber funktioniert? Dann könnte es sein, dass das Kabel hinüber ist. Da ich aber kein zweites Kabel habe und bevor ich mir auf gut Glück eins kaufe, wollte ich mal nachfragen, ob jemand von euch einen Tipp hat.

Vielen Dank und liebe Grüße
Burgadon

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Kurtler
SuperUser

Die 7580 kannst du dafür nicht nehmen. Dafür bräuchtest du eine 7490 oder 7590.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(2)
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Kurtler
SuperUser

Die 7580 kannst du dafür nicht nehmen. Dafür bräuchtest du eine 7490 oder 7590.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(2)
Mehr anzeigen
Burgadon
Daten-Fan

Der Wechsel zur 7590 hat das Problem gelöst. Danke für den Tipp.

Vielleicht noch ein Tipp an alle, die auch keine Adapter-Party zwischen Ihren Geräten veranstaltaen wollen:
Ich habe ein normales 4-adriges RJ11 auf RJ45 Kabel so gecrimpt, dass ich nur noch dieses Kabel benötige und keinerlei TAE-Adapter oder (viel zu lange) AVM Y-Kabel. (Wer keine Crimpzange hat, kann auch ein Kabel aufschneiden, die richtigen Drähte verbinden und wieder zusammenlöten.) Welche Adern wohin müssen ist auf dem Bild zu sehen. Im Prinzip ist es aber sehr einfach: RJ11.2 auf RJ45.3 und RJ11.3 auf RJ45.6

Beste Grüße

Mehr anzeigen