Menu Toggle

 Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben:  Mobil:  Aktuell kommt es zu Einschränkungen im Bereich Halle (Saale), bei Telefonie und mobilen Daten

 

Mobil: Einschränkungen beim Dienst SecureNet

Mobil: Einschränkungen Telefonie und Daten im Bereich Bergisch Gladbach/Essen/Velbert

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Stündlich mehrere Internetabbrüche für WLAN und LAN

Geaden
Smart-Analyzer

Hi,

 

seit 2020-02 sind wir bei UnityMedia und hatten uns extra für die Fritzbox 6490 cable entschieden, da diese mehr Optionen und Übersichten bietet als der alte Standard Router. Seit Beginn gab es WLAN Abbrüche, die wir aber für "normal" in einem Mehrpersonenhaushalt angesehen haben (Stockwerkübergreifend). Daher haben wir 2 Repeater eingesetzt (Original Fritzbox Repeater). Doch auch dort kam es dann immer wieder zu abbrüchen. 

Nach mehrmaligem Werkszustand zurücksetzen gab es keine Besserung. Seit ein paar Wochen streikt nun auch das LAN immer wieder. Da meine Partnerin und ich beide von zu Hause arbeiten sind wir auf cloudbasiertes Arbeiten angewiesen. Durch die Abbrüche nun in LAN und WLAN ist ein Arbeiten mit Kunden in Cloudanwendungen nicht mehr gezielt möglich und sehr ärgerlich. Speedtestergebnisse sind immer wieder schwankend, wobei auffällig der Upload ist, der sich häufig zwischen 2-6 MBit aufhält anstatt bei erwarteten 20 MBit. Der 6490 Cable Fritzbox Router steht freizugänglich auf dem Schreibtisch. Und mein PC hängt an einem 2m LAN Kabel direkt am Router... Smiley (traurig) 

 

Kann da jemand bitte helfen? Mit Erfahrung, Rat, Tips Tricks oder einer Empfehlung? 

Wir haben eine 400 MBit Leitung von ursrpünglich UnityMedia... (Leider kann ich erst jetzt hier posten, nachdem die Zusammenführung der Konten passiert ist)


Viele Grüße 
Geaden

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Menne99
Giga-Genie

Signalpegel aus der FB posten, dazu die Suche hier nutzen!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Keletom
Daten-Fan

Hier auch, wie bei uns das Gleiche.

 

Grüße aus 45739

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

mach einen eigenen Thread auf, sonst kannst du einem Mod keine PN schreiben, wenn die Aufforderung kommt1

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Geaden,

es tut mir super leid, dass Dein Anschluss nicht optimal funktioniert. Smiley (traurig)

Sei bitte so lieb und beantworte die folgenden Fragen. Dann kümmern wir uns sehr gern gemeinsam um Dein Anliegen.

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Geaden
Smart-Analyzer

Hi R4mona, 

 

danke für deine Rückmeldung. Im Text waren die meisten Fragen beantwortet. Aber ich bin wirklich froh um jede Unterstüztung. Ich komme gerade von einer Geschäftsreise und war glücklich über das Hotel WLAN, da ich zu Hause aus dem WLAN muss, da es nicht dauerhaft läuft. (wie krass...) - Das Probele ist das Device und Betriebssystemübergreifend als auch in unterschiedlichen Browsern zu merken als auch in weiteren Applikationen. Anbei mal die Übersicht zu den Fragen. Keine Ahnung ob das die richtigen Signale sind. 

 

  • Welchen Vertrag hast Du? (3play FLY 400)
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (FB 6490 Cable)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? (Leih-Gerät) --> wird aber wohl nicht supported?!
  • Welcher Fehler tritt auf?  Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (alle von heute 28.04.2021 20:50 Uhr) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen. (Alle 5-10 Minuten Abbruch der WLAN Verbindung, Schwankungen und Abbrüche/keine Dauerhafte Verbindung im LAN)
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN am Firmenrechner; WLAN am Laptop, Repeater, PowerLine)
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (edge, safari, chromium)
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows 10, IOS 14, Android 11)
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Beginn, zunehmend der Laufzeit häufig mehrmals am Tag (aktuell bald alle 5 Min!)Funknetzsignalwerte.PNGWieistmeineIPde_2021-04-28_LAN_Windows I.PNGWieistmeineIPde_2021-04-28_Windows II.PNGWieistmeineIPde_2021-04-28_WLAN IOS.jpgWieistmeineIPde_2021-04-28_WLAN_Android.jpg
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? (bisher nicht)
  • In welchem Bundesland wohnst Du? (BW)

Ich hoffe wirklich das mir jemand helfen kann. Aber das ist so nicht mehr zu ertragen. Homeschooling - bricht hab, Arbeit bricht ab, Kunde bricht ab.... Smiley (traurig)

 

Danke für weitere Hinweise! 

Grüße Geaden

Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin

Hi Geaden

Schick mir gern eine PN:


Name/Vorname

Geburtsdatum

vollständige Adresse

Kundennummer

 

Bitte schreibe hier erneut sobald die PN raus ist.

 

Beste Grüße

Ida
 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Geaden
Smart-Analyzer

Hallo Ida, 

 

vielen Dank! PN ist raus. 

 

LG G.

Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin

Hi Geaden

Ich habe gerade ein Ticket erstellt. Die Technik wird sich das anschauen und Dir dann per SMS oder Anruf Rückmeldung geben.

Liebe Grüße
Ida



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Geaden
Smart-Analyzer

Hallo Ida, 

 

vielen Dank für deine Weiterleitung und Unterstützung.

Ich habe heute Mittag eine SMS bekommen vom technischen Dienst.

 

Doch auch nachdem ich direkt (12.20 Uhr) "Alles" beschriebene aus der Nachricht (....entferne alle Repeater & Co... Starte Router neu....?!) gemacht habe --> das ich vorher auch schon gemacht habe und getestet hatte - gab es nur kurzfristig für das LAN Besserung am PC. Direkt im Anschluss scheint das WLAN Signal deutlich wieder an Stärke zu verlieren (... ich hatte alle Repeater und D-LAN Adapter weiterhin getrennt...). Heute Abend gleiches Bild wie vorher: (inkl. mikro Abbrüchen weiter vorhanden und Schwierigkeiten bei der Verbindung... )

 

LAN: --> Schwankend zwischen 250-400 mBit ("OK") Download

              14,4 Upload ("naja" für direkt am Router)

              17-35 Ping ("ok")

WLAN: --> Schwankend zwischen 80-364 mBit ("naja") Download

               4,2 Mbit ("nicht so gut") 

               39-45 Ping

Alle weiteren Repeater waren nicht angeschlossen und/oder haben keinen Einfluss nehmen können. 

Ich bin wirklich verwundert, dass nach soviel Beschreibungen und Erklärungen und nun über 3 Wochen nur ein

"Starte mal den router neu" kommt... Siehe dazu bitte auch Bild im Anhang --> WLAN. Hier auch das Bild vom LAN2021-05-12_20.45_LAN.png

 

Was kann ich nun tun? 

 

Danke und Grüße 

Geaden

Mehr anzeigen