Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:
Mein Vodafone APP:  Log In aktuell nicht möglich
Mein Vodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Smart Home Geräte / Unitymedia
Highlighted
Smart-Analyzer

Liebes Vodafone/Unitymedia Team,

 

auch ich habe vor kurzem eine Vertragsverlängerung mit einer schnelleren Leitung gebucht (1000 Cable U). Dafür habe ich einen neuen Router von Euch bekommen. Leider funktionieren meine Smart (Home) Produkte nun nicht mehr... ich kann diese einfach nicht mehr erfolgreich verbinden. Alle Geräte haben jedoch mit dem alten Router (Fritzbox) wunderbar funtioniert.

 

Wie ich sehen konnte bin ich nicht der Erste der dieses Problem hat, jedoch konnte ich keinen thread finden, der dieses Problem erfolgreich löst!

 

 

Ich habe bereits einiges versucht. Korrektur: Um genau zu sein habe ich meinen kompletten Abend heute daran verschwendet und auch am Wochenende habe ich bereits Zeit investiert ...daher Bitte ich nun einmal höflich um den Kundensupport! 

 

- Das 2,4Ghz und das 5Ghz Netz wurde bereits temporär voneinander getrennt.

- 2,4Ghz funkt auf 20Mhz gesetzt.

- Verschlüsselung ist WPA2

- Die Kanäle sind automatisch...

- Die Firewall wurde vorrübergehend ausgeschaltet...

 

 

 

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Highlighted
Smart-Analyzer

push...leider gab es hier bisher kein Feedback.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Das dürfte einfach daran liegen, das dein Anschluss auf DSLite läuft. Hier hat man keine öffentliche IPv4 Adresse mehr.

 

Du könntest die Komfortoption zu 4,99 Euro Euro/Monat buchen. Dann hättest du auch wieder eine Fritzbox 6591 und eine IPv4.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Kann es vielleicht sein, dass deine Geräte IPv4 benötigen, du aber DS-Lite hast?

Feststellen kannst du das in der Fritzbox bei  "Internet - Online Monitor". Wenn da der Begriff DS-Lite auftaucht, wäre das denkbar. Lösung: Den Support kontakten und um DualStack bitten.

 

Oder verbinden sich die Geräte gar nicht erst mit der Fritzbox?

Dann habe ich keinen Plan.

 

p.s. @Kurtler bei Vodafone-West (unitymedia) bekommt man im Gbit-Vertrag auf Wunsch Dualstack.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Plumper 

 

Ja stimmt, er hat ja den Gigabit Tarif. Da kommt man ganz durcheinander.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@Kurtler"Buchen" kann man das nicht. Es gibt weder eine entsprechende Option bei der Bestellung noch bekommt man darüber eine AB.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@Kurtler: Wir könnten uns in der germanischen Sprache auf "anfordern" einigen. Das ist irgendwas zwischen "bitten" und "buchen".

Bei VF-W ist es noch komplexer: DS kann man anfordern mit:

  • TKO (Provider-Fritzbox)
  • Powerupload
  • Gbit

Telefonisch wird das häufig nix auf den ersten Anlauf. Ich machte so was bisher immer über Facebook/Twitter.

Wie lange es dauern wird, bis die mods hier eingreifen können, steht noch in den Sternen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Erstmal vielen Dank für die Beteiligung.
@Plumper  schrieb:

Kann es vielleicht sein, dass deine Geräte IPv4 benötigen, du aber DS-Lite hast?

Feststellen kannst du das in der Fritzbox bei  "Internet - Online Monitor". Wenn da der Begriff DS-Lite auftaucht, wäre das denkbar. Lösung: Den Support kontakten und um DualStack bitten.

 


Eine Fritzbox hab ich ja leider nicht mehr. Ich hab den Touchstone TG3442DE Router von Vodafone erhalten.
Hier sieht man unter dem sogenannten "Experten-Modus" > Status & Hilfe > Diagnose, dass das IP Protokoll IPv4 und IPv6 scheinbar vorhanden ist. Ein Diagnose Test gibt folgendes Ergebnis: Erfolgreich: 0 Fehlgeschlagen: 3. Ich weiß nicht was das genau bedeuten soll.

Zu DS-Lite finde ich jedoch nichts. Könnte meine Lösung trotzdem der DualStack sein?

 

@Plumper  schrieb:

 

Oder verbinden sich die Geräte gar nicht erst mit der Fritzbox?

 

Es scheint mir so, dass sich die Geräte erst garnicht mit dem neuen Router verbinden lassen. Mit der alten Fritzbox klappt dies Problemlos...

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ja Dual Stack wäre bestimmt erstmal die Voraussetzung das es mit den Smart Geräten funktioniert. Die meisten laufen nämlich mit IPv6 nicht.

 

Und ganz ehrlich, wenn du Smart Home hast, ist eine Fritzbox immer die bessere Wahl.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Moin,

sorry, aber mit eurer Annahme, dass das Problem an der nicht vorhandenen öffentlichen IPv4 liegt, liegt ihr höchstwahrscheinlich falsch. Der Arris ist schlicht nicht kompatibel mit einigen in den Smart Home verbauten WLAN Chipsätzen.

Gruß Robert 

Mehr anzeigen