Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Seit Austausch des Kabelmodems durch eine Fritzbox geht kein VPN, Teamviewer usw. mehr

klaus1234567
Daten-Fan

Wir haben vor 3 Wochen von Vodafone einen Brief bekommen das ein kostenloser Austausch des Kabelmodems notwendig sei.

Heute ist das neue Gerät gekommen (Eine Fritzbox 6490).

Seither sind meine Geräte vom Internet aus nicht mehr erreichbar. VPN Verbindungen zu mir können nicht mehr aufgebaut werden, per Teamviewer komme ich nicht mehr auf PCs.

Ich habe etwas recherchiert, und festgestellt, das sich wohl mein Anschluß geändert hat. Wir haben jetzt wohl DS-Lite, was verhindert das VPN Verbindungen zu mir aufgebaut werden.

Wie kann das wieder zurückgestellt werden ?

Die VPN Verbindungen (u.a. für Kameras) und Teamviewersitzungen sind sehr wichtig, da ich meine Eltern oft unterstützen muß.

 

Vielen Dank

 

Edit: @klaus1234567  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
reneromann
SuperUser

@klaus1234567  schrieb:

Seither sind meine Geräte vom Internet aus nicht mehr erreichbar. VPN Verbindungen zu mir können nicht mehr aufgebaut werden, [...]

Ich habe etwas recherchiert, und festgestellt, das sich wohl mein Anschluß geändert hat. Wir haben jetzt wohl DS-Lite, was verhindert das VPN Verbindungen zu mir aufgebaut werden.

Wenn deine VPN-Software rein auf IPv4 basiert - ja, dann wird das nicht (mehr) klappen.

Allerdings ist schon seit mind. 5 Jahren "nur" noch DS-Lite bei Privatkunden Standard - daher besteht kein Anspruch auf eine öffentliche IPv4. Du müsstest hier auf eine IPv6-fähige VPN-Lösung umsteigen -oder- in einen Business-Tarif unter Zubuchung der Option "Feste IP-Adresse" wechseln.

 

Das du bisher noch eine öffentliche IPv4 hattest, war dann schlichtweg nur Kulanz - auf die aber kein vertraglich durchsetzbarer Anspruch besteht.

 

Noch etwas zum Thema TeamViewer:

TeamViewer arbeitet anders - der funktioniert auch an DS-Lite-Anschlüssen, da hier -anders als bei VPN-Lösungen- der zu steuernde Rechner sich aktiv mit dem Server von Teamviewer verbindet (also ausgehende Verbindungen aufbaut). Diese sind bei DS-Lite nicht eingeschränkt, daher funktioniert TeamViewer auch weiterhin ohne Einschränkungen.

Mehr anzeigen
klaus1234567
Daten-Fan

Danke,

 

Teamviewer funktioniert mittlerweile, hat nur etwas gedauert bis sich alle Geräte im LAN wieder zurecht gefunden haben.

Habe auch gefunden, wo man in der Fritzbox das lokal genutzte IP-Netz eintragen kann. Nur den lokalen Domainnamen kann man anscheinend nicht ändern ... ist wohl intern festgelegt auf .fritz.box.

Der vorherige Cisco-Router hinter dem Kabelmodem im Bridgemodus konnte da deutlich mehr.

Im Bridgemodus gehen an der Fritzbox aber im Gegensatz zum Kabelmodem die Telefonanschlüssen nicht mehr.

 

Den Cisco kann ich momentan auch nicht einfach rauswerfen, weil der nämlich etliche Geräte per PoE versorgt.

 

Sieht so aus, also ob durch diesen Zwangsupgrade doch einiges an Komponenten ersetzt werden muß.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

kauf dir doch einfach ein eigenes Kabelmodem  (TC4400) und für die Telefonie ne gebrauchte 7490

 

dann kannst du deinen Cisco PoE Router behalten  Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
Welches Endgerät hattest Du denn zuvor?
Vielleicht wäre ja ein Standard-Router im Bridge Mode eher etwas für dich.
Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@seelo2010  schrieb:
Welches Endgerät hattest Du denn zuvor?
Vielleicht wäre ja ein Standard-Router im Bridge Mode eher etwas für dich.

auch eine Möglichkeit  

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hey @klaus1234567,

 

wie ja schon geschrieben wurde, wir tun da wenig, aber wenns ggf. anders gelöst werden kann, ist es doch super Smiley (zwinkernd)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
torbec
Daten-Fan

Hi Klaus1..7,

Vodafone Technik-Hotline +49 (172) 1212 anrufen, IPv4 Adresse "beantragen", schon klappt es mit dem Nachbarn. Das ganze hat weniger als 1 Stunde gedauert! 

 

Viel Erfolg

torbec

 

Mehr anzeigen