Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Behoben: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (18. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Betreff: Routerwechsel
Gehe zu Lösung
richard8er
Daten-Fan

Ist es möglich den Vodafone router gegn die fritzbox zu tauschen ? (logiscerweise gegen die Miete und bereistellungsgebühr) und der Vertrag läuft weiter, oder muss dann der Vertrag neu gestartet werden. im ungünstigsten fall zu neuen Konditionen?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Rosemarie
SuperUser

Nein, dein Vertrag bleibt davon unberührt. Du buchst lediglich nur die Homeoption dazu. 

Sie kostet im Monat 4,99 Euro. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Rosemarie
SuperUser

Nein, dein Vertrag bleibt davon unberührt. Du buchst lediglich nur die Homeoption dazu. 

Sie kostet im Monat 4,99 Euro. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo richard8er,

 

die Option, kannst Du bei Verfügbarkeit der Hardware direkt über das Kundenportal buchen.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(1)
Mehr anzeigen
Lars6591
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe auch die Fritzbox über Vodafone und kann nur raten, lass die Finger davon. Kaufe dir die Fritzbox selber, bloß nicht über Vodafone. Ich habe nur Probleme mit der alten Firmware, das ist Vodafone bekannt und getan wird nichts. Ich überlege schon über meinen Anwalt vom Vertrag zurückzutreten. Ich habe hier auch schon eine Beschwerde an die Geschäftsführung von Unitymedia geschrieben und keine Antwort erhalten. Hab mehr Probleme als mit NetCologne und 1&1. Und das ist ein Technologie Unternehmen. Bedauerlich. 

Mehr anzeigen