Internet-Geräte

Siehe neueste

Repeater nicht Vodafone Station - kompatibel?

Bielefeld1
Smart-Analyzer

Folgendes Problem habe ich mit meiner Vodafone Station: 
Um das WLAN zu verbessern möchte ich einen Fritz! Repeater 600 einsetzen. Dieser verbindet sich auch mit der Station. Gleiches Band, richtiger Kanal, alles korrekt laut Router-Backend. Habe ich an entsprechender Postion vorher jedoch nahzu 100Mbit, reißt der Repeater das komplette WLAN im Haus auf 5 - 10 Mbit herunter. 

Am Repeater liegt dies nicht, da das Problem auch mit anderen Modellen auftritt bzw. mein Repeater auch in anderen Netzen funktioniert. Ich habe sämtliche Kanäle etc. durchgetestet.

 

Ich habe nun schon öfter gehört, dass die Vodafone-Station nicht mit Fritz-Repeatern funktioniert? Aus meiner Sicht wäre das ein eindeutiger Mangel, da keine "Bonus-Funktion" sich mit einem WLAN-Gerät zu verbinden, ohne, dass das WLAN zusammenbricht.

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Nancy
Moderatorin

Hallo Bielefeld1,

 

wie sieht es denn per LAN-Verbindung aus? Sind die beiden auf den gleichen Frequenzbändern?

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Bielefeld1
Smart-Analyzer

Frequenzerbänder passen. LAN-Verbindung ist irrelevat, da Repeater keinen entsprechenden Anschluss hat.

Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin

Hallo Bielefeld1,

 

wenn es per LAN-Verbindung ohne Repeater mit der Geschwindigkeit hin haut, ist von unserer Seite her alles erfüllt.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(1)
Mehr anzeigen
Bielefeld1
Smart-Analyzer

Ja, genau dieses Verständnis ist es, weshalb ich den Vertrag nun gekündigt habe.

Die Basishardware ist zu schlecht und fehleranfällig, um über einen Repeater das WLAN-Netz zu erweitern. Ich kann also nur jedenm, der eine größere oder mehrgeschossige Wohnung bewohnt davon abraten dies mit der Vodafone Station zu versuchen. In dem Fall dann lieber zu selbigem (sogar günstigeren) Preis bei einem anderen Anbieter eine Fritz!Box dazubekommen, mit der das dann kein Problem ist.

Zu Unitymedia-Zeiten funktionierte das mit dem Basis-Router sehr gut und die tagelangen Internetausfälle hielten sich auch in Grenzen.

Vielen Dank für die freundliche und konstruktive Hilfe, auch von ihrem Servicemitarbeiter. ("Sie haben doch auch Geld für eine große Wohnung, dann verlegen Sie doch ein LAN-Kabel")

Mehr anzeigen
Nancy
Moderatorin

Hallo Bielefeld1,

 

es tut mir leid, dass Du deshalb diesen Weg so gewählt hast und gehst.

 

An Deinen Beitrag mache ich ein Schloss dran.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen