Internet-Geräte

Reichweitenvergrösserung mit WLAN-Kabelrouter Vodafone Station
Highlighted
Daten-Fan

Hallo

Mit Tarifwechsel auf 1GB habe ich auch den WLAN-Kabelrouter Vodafone Station dazu bekommen. Wie kann ich die Reichweite vergrössern? Ich bekomme einfach keine Verbindung per WPS zur Fritzbox 7430 eine Etage tiefer(probeweise auch mal direkt daneben aufgebaut). Mit dem alten WLAN-Kabelrouter Fritzbox 6490 funktionierte die Verbindung zur 7430 ohne Probleme.

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Giga-Genie

Hi,

 

kannst du die Fritz!Box über die Eingabe des WLAN-Kennwortes koppeln?

 

Gruß

Mehr anzeigen
Daten-Fan

nein. auch das funktioniert nicht. ich habe auch schon versucht die 7430 als ip-klient einzurichten.  erfolglos. mittlerweile glaube ich das bei der Vodafone Station die Verbindung zu anderen routern per wlan zur reichweitenvergrösserung intern unterbunden wird.

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

ne, das wird nicht unterbunden - Du bindest ja auch nur einen Repater/ weiteren Accespoint an - frag ggf. mal AVM.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Full Metal User

@tom264  schrieb:

... mittlerweile glaube ich das bei der Vodafone Station die Verbindung zu anderen routern per wlan zur reichweitenvergrösserung intern unterbunden wird.


Nehme auch an, dass das nicht die Ursache ist. Wenn du die FB 7430 als Repeater an die Vodafone Station anschließen willst (d.h. über WLAN), dann muss die Vodafone Stationn diesen Betrieb auch unterstützen und das mit der richtigen Norm. Mit 2 Fritz!Boxen ist die Chanche größer, wird  aber nicht mit allen Fritz!Boxen funktionieren..
Am  größten ist die Chance mit einer neueren FB, bei der auf der Oberfläche unter

'Internet > Zugangsdaten'

als Anbieter 'vorhanderner Zugang über WLAN' gewählt werden. kann.

Z.B. mit meiner FB 4020 konnte ich die Verbindung über WLAN auch zu alten Routern realisieren (z.B. über das WLAN meiner sehr alten EasyBox 803).
Auch bei der Verbindung als IP-Client (d.h. als Accesspoint) könnte es ein, dass an die Vodafone Station bestimmte Anforderungen gestellt werden.

Am häufigsten funktionierte es bei mir, einen Router mit einem Basis Router als Accesspoint zu verbinden, wenn im Basis Router keine Einstellungen verändert wurden und im anderen Router, unter den LAN-Einstellungen manuell eine noch freie IP außerhalb des DHCP-Bereichs des Basis Routers und DHCP (wichtig) deaktiviert, eingestellt wurde.
Würde empfehlen das mit deiner FB 7430 zu versuchen, vielleicht funktioniert dann der AccessPoint.

Mehr anzeigen