Internet-Geräte

Siehe neueste
Probleme mit Vodafone Station (Technicolor): fehlende WLAN-Calling, WPS, Gast-WLAN
Highlighted
Smart-Analyzer

Schöne Grüße in die Runde,

 

nach einem ergebnislosen Telefonat mit Vodafone (Kabel) bin ich hier gestolpert, in der Hoffnung ein paar Antworten zu finden.

 

Laut Vodafone Kollege hieß es, da Internet eigentlich funktioniert, kann er mir bzgl. Vodafone Station/Modem keine weitere Hilfe leisten. (#wiebitte??? #fragwürdigeAntwortbeimKundenservice)

 

In Vergleich zum damaligen Kabel Deutschland Kundenservice und dem Compal WLAN-Kabelmodem, kriegen die Vodafone Station (eMTA DOCSIS 3.1 Technicolor W-Lan Evolut) Modem und Vodafone Kundenservice viel weniger Punkte.

 

Also, Zusammenfassung der bisher entdeckten Probleme:

 

01) WLAN Calling (bzw. Wi-Fi Calling) geht nicht mit diesem Modem: habe mehrmals mit O2 und Telekom (Handy Anbieter für Privat- und Diensthandy) gesprochen; beide haben bestätigt, es liegt an WLAN (ans Modem), bzw. Vodafone Kabel. Am Anfang hat WLAN Calling für eine kurze Weile funktioniert! - allerdings NUR mit Gast-WLAN, nicht mit Heim-WLAN. Dann auf einmal überhaupt nicht mehr (obwohl keine Settings geändert wurden). Vodafone Kabel konnte dabei nichts erklären weder noch helfen.

 

02) paar Tage später ging Gast-WLAN nicht mehr. Übernacht war die Handy-Geräte nicht mehr verbunden. Zum Testen habe ich die Gast-SSID neu gewählt über PC, aber komischerweise mit der Fehlermeldung, das Passwort sei falsch. Auf Handys, die ursprünglich verbunden waren, habe ich das Passwort nochmal manuell eingegeben, mit gleicher Fehlermeldung. Danach habe ich die Gast-WLAN SSID gelöscht und nochmal eingestellt, dieses Mal mit anderen SSID und Passwort. Immer wieder kam die gleiche Fehlermeldung, das Passwort sei falsch. Settings im Experten Modus geschaut --> alles in Ordnung. Modem Werkeinstellungen zurückgesetzt, Verkabelung neu eingerichtet, an- und ausgeschaltet, mit anderen Geräte probiert, und und und. Also, es funktioniert immer noch nicht. Was ganz merkwürdig ist: Heim-WLAN läuft - nur die Gast-WLAN SSID geht nicht mehr.

 

03) WPS: ich möchte es anschalten, bekomme folgende Fehlermeldung = "Ihr WLAN ist derzeit deaktiviert! Aktivieren Sie WLAN unter dem Menüpunkt WLAN Allgemein." --> ABER WLAN *IST* in der Tat AKTIVIERT. Wieder der gleichen Zirkus-Tanz durchgeführt: Modem An/Aus, Werkeinstellungen zurückgesetzt und SSIDs neu verteilt, Strom Verkabelung An/Aus... gleiche Fehlermeldung immer noch. (Siehe Bild) Ähnlich wie bei Gast-SSID, WPS hatte am ersten Tag funktioniert. Da scheint irgendwann, irgendwas ans Modem bei Vodafone hinter der Bühne geändert zu sein.

 

Ein Rätsel nach dem anderen Smiley (traurig)

 

(In anderen Forums habe ich mittlerweile gelesen, das Problem mit WLAN-Calling liegt daran, dass meine Vodafone Station eine ältere Firmware Update hat. Meine Vodafone Station hat Firmware Version 1.0.9-IMS-KDG. Ein paar schreiben (ältere Forums; URL wurde von Vodafone entfernt; siehe Forum-Titel: "WiFi Calling Vodafone Station"), WLAN-Calling ging nachdem die Firmware Version 2.0.16-IMS-KDG mit Push-Installation drauf war... OBWOHL, ein paar anderen haben dann bestätigt (allerdings im Mai und Juni; URL wurde von Vodafone entfernt; siehe Forum-Titel: "Firmware Update Vodafone Station (Technicolor"), dass mit der neuen 2.0.16 Firmware kommen neuen, anderen massiven Probleme...)

 

Jedenfalls... wäre auf eine Rückmeldung von Vodafone sehr dankbar, vorallem mit aktuellem Status der Firmware/Update Geschichte und Lösungen.

 

Danke + Grüße

10 Antworten 10
Highlighted
Giga-Genie

Hallo,

alle deine beschriebenen Probleme hängen mit der Firmware zusammen und auch wenn du das wahrscheinlich nicht hören möchtest, wirst du wohl oder über auf das nächste Firmwareupdate warten müssen. 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Was ganz merkwürdig ist und immer noch nicht zu erklären: warum haben alle drei (WLAN Calling, WPS, Gast-WLAN) am ersten Tag funktioniert, und dann ab 2. Tag nicht mehr?

 

Wenn die Lösung am arbeiten ist, das kann ich einigermaßen verstehen. (Wäre wirklich blöd, wenn diese Makel bestehen, weil Vodafone die Fusion mit Unitymedia nicht ordentlich und rechtzeitig schaffen konnte.)

 

Was aber nicht akzeptabel ist: einfach Schweigen von Vodafone. Wenn ein Flugzeug verspätet ist, ist nicht besonders erfreulich darüber zu erfahren. Aber es ist viel lieber, ich bekomme die Nachricht von der Fluggesellschaft im Voraus & proaktiv, und nicht nachdem ich mehrmals am Schalter stehen und für Infos und Updates nachfragen (gefühlt erbetteln) muss. @Vodafone - gibt uns bitte eine Zeitschiene, gründliche Erklärungen, *irgendwas* mehr als "Lösung kommt" und "es dauert etwa" -UND- ob meine drei Probleme mit dem Firmware Update zu tun sind?, oder was anderes! Warum bekomme ich wesentlich viel mehr Infos von anderen Forum-Mitglieder, als von Vodafone?!

 

Das alte Compal Modem (Vodafone Kabel Deutschland, bevor Fusion mit Unitymedia) war nicht so schick und hatte keine Red Dot Design Award bekommen, ABER (a) WLAN Calling, (b) WPS, und (c) Gast-WLAN haben alle drei funktioniert einwandfrei! (Und ehrlich gesagt, diese drei Funktionen sind ja Basics, heutzutage bloß nur Grundbedürfnisse für Modems; ich sehe wie anderen viel größere Probleme erwähnen).

 

Ich hatte Internet mal auch von Unitymedia und zurzeit hat ein Kollege einen alten Vertrag von Vodafone Kabel DE. Meine und seine Erfahrung: vor der Fusion war damals viel einfacher mit einem Techniker zu sprechen -sogar in Person!- und man musste nicht durch diese verdünnte Forum-Geschichte herumkrebsen.

 

Also, Geschimpfe zu Ende.

 

Große Bitte an Vodafone: wenn keine Lösung in Sicht, ZUMINDEST eine ehrliche, umfassende Erklärung, weshalb die Firmware Updates so durcheinander sind, warum das letzte Update zurückgezogen wurde (gelesen bei einem anderen Forum), und wann (auch einen ungefähren Zeitraum, bitte!) ein neues Update erwartet werden kann.

 

Euch einen guten Start in die Woche.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi WeBu,

 

die von Dir geschilderten Probleme hängen mit der aktuellen Firmware zusammen und sollen mit der nächsten Version gefixt werden. Der letzte Firmware-Rollout ist wegen anderer Fehler gestoppt worden.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Wallace,

 

und danke für die Rückmeldung.

 

Gibt es eine ungefähre Zeitraum für das nächste Firmware-Update? Für mich ist WLAN-Calling die am meisten kritische Funktion, und ich möchte wissen, wie viel Zeit ich weiterhin eine Ersatzlösung mieten soll.

 

Danke + Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo WeBu,

 

leider können wir dies nicht vorhersagen. Der Hersteller schickt uns das Update und wir prüfen dies dann auf Fehler. Das wird sicher 1-2 Monate dauern.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@ERFD  schrieb:

Hallo WeBu,

 

leider können wir dies nicht vorhersagen. Der Hersteller schickt uns das Update und wir prüfen dies dann auf Fehler. Das wird sicher 1-2 Monate dauern.

 

Gruß Fred


Hallo Fred,

anscheinend gibt es bei euch ein Problem mit der internen Kommunikation.

es gibt bereits eine neue Firmware - und mindestens ein User hat die auch schon erhalten

Gruß Robert 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@RobertP  - besten Dank 

 

@ERFD  und @Wallace , wie von meinem Vorgänger drauf hingewiesen, möchte ich bitte das Firmware Update 2.0.17-IMS-KDG beantragen. Wem soll ich die Eckdaten per PN zukommen lassen? 

 

Danke + Gruß

Highlighted
Moderator

Hallo WeBu, Hallo RobertP,

 

es gibt kein Kommunikationsproblem. Wenn in Rahmen einer Eingrenzung oder zum Test eine andere Firmware auf einzelne Geräte verteilt werden, ist dies kein Rollout. Die letzte Firmware 2.0.16. wurde am 14.07. - 16.07.2020 per Rollback auf die Firmware 1.0.9. zurück gestellt.

 

Wenn der Fachbereich im Rahmen der Eingrenzung/Fehlerbehebung beim Kunden eine neuere Version aufspielt, haben wir darauf keinen Einfluss. Auf Zuruf gibt es kein Firmware-Update.

 

Wir können dies gern an den Fachbereich per Ticket weiterleiten. Versprechen können wir Dir/Euch allerdings nichts.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@ERFD Hallo Fred,

 

ja gerne, bitte an den Fachbereich weiterleiten. Einen Versuch zur Eskalation ist es Wert.

 

Aber da kannst Du vielleicht schon verstehen, weshalb man zurzeit ständig kopfkratzend am Überlegen ist...?? Die anderen Forums sind ja offen, und wir lesen dass eine neuere Firmware 2.0.17 erfolgreich geliefert wurde. Würdest Du dann selbst nicht fragen, warum nicht für mich auch?

 

Wenn es keinen nachvollziehbaren Grund gibt, weshalb eine Person die Firmware bekommt, aber nicht die andere... Tja, man fühlt sich als Kunde etwas vernachlässigt und benachteiligt. Hat der öfter geschrieben und lauter gemeckert? Muss ich einfach mal 20x Posten bevor mein Anliegen eskaliert wird? Muss ich Vodafone bedrohen zu kündigen? Welches Spielchen muss man heute antreiben, um gehört zu werden? Dass Vodafone in Jahr 2020 keinen aufrichtigen, transparenten, konsequenten Kundenservice liefern kann - das Ganze hinterlässt einen Nachgeschmack voller Enttäuschung.

 

Danke zumindest für eine Antwort. Also, ich warte auf weitere Rückmeldung und wünsche allen einen guten Nachmittag.

(2)
Mehr anzeigen