Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G PLZ Gebiet 073xx, 079xx, 08538, 951xx, 96367

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Neuer Kabelrouter mit schnellerem Internet, VPN funktioniert nicht mehr
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe seit kurzem eine neue (Kabel)-Fritzbox und schnelleres Netz. WLan funktioniert einwandfrei. Allerdings geht mein VPN zum Dienstserver nicht mehr. Habe alles ausprobiert....Hotspot über Handy, anderes Netz vom Nachbarn....über alle anderen Netze ausser Kabel funktioniert die Verbindung....

Bin allerdings absoluter Leie, ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tips geben.

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Full Metal User

Du hast wahrscheinlich DS-Lite.

Versuche mal den MTU-Wert in der Fritzbox manuell auf 1280 einzustellen.

mtu.PNG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Highlighted
Full Metal User

Du hast wahrscheinlich DS-Lite.

Versuche mal den MTU-Wert in der Fritzbox manuell auf 1280 einzustellen.

mtu.PNG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hallo.

@Plumper das wird aber nicht helfen wenn der VPN Server seines Arbeitgebers nur über IPv4 erreichbar ist.

@Andrea59 in welchem Bundesland wohnst du und ist die Fritzbox ein Leihgerät oder deine eigene? 

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Das kann sehr wohl helfen, da bei VPN + DS-Lite das Problem schon die Verpackung der IPv4-Pakete in IPv6 ist.

Die zusätzliche VPN-Verpackung führt zu fragmentierten Paketen, ergo geht das nicht.

Wenn man nun die IPv4-Pakete kleiner schnürt, kommt es zu keinen Fragmenten mehr.

Siehe auch z.B.: https://www.tweakpc.de/news/35026/dual-stack-lite-vpn-probleme-via-mtu-wert-loesen/

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Plumper zur Verbindung mit einem VPN Server der nur über IPv4 angebunden /erreichbar ist hilft meines Erachtens auch eine Anpassung der MTU nicht.

Ansonsten kann das schon helfen  Smiley (zwinkernd)

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

MTU reduzieren:

wenige Minuten Aufwand und keine Kosten.

 

IPv4 bei Vodafone-Kabel:

Viel Aufwand und noch mehr Kosten.

 

Selbstverständlich ist das kein Allheilmittel, aber ein einfacher 1. Versuch.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi, danke schon mal für die Antworten...IPv4 ist eingestellt....habe heute noch mal mit Kabel telefoniert und tatsächlich jemanden dran gehabt, der mir hoffentlich weiterhelfen konnte. Hat für mich eine IP for 4 eingerichtet. Was auch immer das ist, wie gesagt, bin Leie. Aber hatte sowas auch schon rausgefunden, das es vll daran liegen könnte. Habe eine Kabelfritzbox.

Er meinte allerdings, das es bis über Nacht dauern könnte bis es aktiviert ist. Muss also noch etwas abwarten. zum Rückmeldung geben.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

wohne in Niedersachsen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

brauchte nichts für die IPv4 bezahlen, da ich einen neuen Vertrag hatte

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke dir für die Info. Werde ich versuchen, falls das morgen nicht hin haut mit der Kabeleinstellung.

Mehr anzeigen