Internet-Geräte

NEU! Neues Firmwareupdate für Fritz!Box 6591 seitens AVM (7.12)
Daten-Fan
Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Highlighted
Daten-Fan

Das Firmwareupdate 7.12 wurde heute seitens AVM für alle Nutzer einer Fritzbox 6591 zum Download zur Verfügung gestellt. Ich möchte VodafoneKabel Deutschland nun dringend um zeitnahe Prüfung und Freigabe dieser Fertigversion bitten!

Aktuell orgelt noch die Version 7.03. auf meinem HIGHEND Kabel-Router! Vielen Dank!

 

Stachelchen

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Mehr anzeigen
Royal-Techie

nur wird dir das leider nix bringen, du musst hier wie alle warten bis VF von AVM die neue bekommt und sie dann getestet und dann evtl ausgerollt wird, mitte März ist meine vermutung!

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Ich kann es gar nicht glauben, dass das Fritzbox OS seitens Kabeldeutschland/Vodafone immer noch nicht upgedated wurde.

Die 6591 habe ich seit ca. 1 Monat als Leihgerät - läuft immer noch auf 7.03 (7.12. derzeit)!

Besonders ärgerlich, da ich mit den Fritzrepeatern 3000 kein Mesh-System aufbauen kann mit dem veraltete OS 7.03 des Routers.

Bitte dringend Abhilfe schaffen!

Mehr anzeigen
SuperUser
Dann kaufe dir ein freies Endgerät, dort kannst Du die FW selbst bestimmen.
Wann und ob die Firmware bei VF ausgerollt wird, steht in den Sternen...

Eine Prognose hat @Menne99 ja bereits gegeben.

Sollten keine weiteren Fragen aufkommen, würde ich hier schließen.
Mehr anzeigen
Royal-Techie

es ist halt net so einfach, wenn VF eine Version rausknallt, und 1 Mill Modems nicht gehn, dann möcht ich net wissen was da los wär!

Mehr anzeigen
Datenguru

@Menne99  schrieb:

es ist halt net so einfach, wenn VF eine Version rausknallt, und 1 Mill Modems nicht gehn, dann möcht ich net wissen was da los wär!


beim Hitron haben sie das aber anscheinend geschafft..

 

 

Ausserdem fragt man sich schon was es da monatelang zu testen gibt an einer Firmware, die ja auch beim Hersteller bereits getestet wurde.

Aber @seelo2010 hat schon recht:

warum mietet ihr eine Box, obwoh es bekannt ist, dass man auf Updates bis zu einem halben Jahr oder länger warten muss ?

Mehr anzeigen
SuperUser

"Ausserdem fragt man sich schon was es da monatelang zu testen gibt an einer Firmware, die ja auch beim Hersteller bereits getestet wurde."

Unterschiedliche Testkriterien.

Wahrscheinlich auch keine Live Tests etc. 

Eigene Tests notwendig um Störer im Netz auf null zu reduzieren. 

Man hat evlt. von Hitron gelernt ... 

 

"warum mietet ihr eine Box, obwoh es bekannt ist, dass man auf Updates bis zu einem halben Jahr oder länger warten muss ?"

 

(Generelle subjektive Warnehmung nicht auf Thread bezogen)

Kosten - einmal xx zu monatlich x €

Einfache Änderungen möglich ohne die erneuten Einmalkosten zu schlucken bei einem UP/Downgrade.

Die Supportfrage ist geklärt. Von einem "ich muss mich drum kümmern" wird ein "ihr müsst euch drum kümmern, sonst...". 

Zum Teil auch mangelndes technisches Verständnis was nun benötigt wird etc.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Schließe mich an da Selbe Konfig mit 3000 Repeater. 

Sogar 1750 hat 7.12 und Der 3000er 7.13. Mesh geht zwar wird aber Falsch angezeigt.

Wird nur 2,4 Kanal im Mesh angezeigt.

Könnte ruhig Zeitnah ausgerollt werden. Der Bug hat mich schon Rumteagen des 3000er gekostet bis 

man draufkommt das nur Anzeige unter Netzwerk -> Mesh falsch ist.

 

 

Mehr anzeigen