Internet-Geräte

Siehe neueste

Nötiges Zubehör bei Geräterücksendung

GELÖST
Gehe zu Lösung
UncleBenZ13
App-Professor

Hallo,

vor zwei Tagen ist der Vertrag bei VF ausgelaufen und die Rufnummer portiert worden, daraufhin habe ich sofort den Router abgebaut, alles schön vom Staub befreit, in die Originalfolie und Originalkarton gesteckt und das Paket verpackt und eine alte Fritzbox für das Telefon eingerichtet (darum musste der alte Router da sofort weg).

 

Heute nachmittag, zwei Tage später, bekomme ich eine Email:


"Warten Sie nicht länger: Sie müssen die Geräte zahlen, wenn wir sie nicht rechtzeitig, unbeschädigt oder mit allem Zubehör (z. B. Netzteil oder Fernbedienung) bekommen. Schicken Sie die Smartcard verspätet zurück, bekommen Sie die Pauschale erstattet. Schicken Sie nichts unfrei zurück: Nach unseren AGB müssen Leih-Geräte auf eigene Kosten zurückgegeben werden."

 

Jetzt sind aber nur Kabelrouter + Netzteil im Paket!

Nach Recherche habe ich herausgefunden, dass wohl auch ein LAN Kabel und ein Telefonadapter zum Lieferzubehör gehörten. (Eine Fernbedienung und Smartcard haben wir übrigens niemals besessen, da TV über SAT.)

Diese Email hätte man besser 2 Tage vor Vertragsende und nicht nach Vertragsende verschickt!

Manche Leute warten nicht besonders lang, wenn bekannt ist, dass es teuer wird, wenn man das Gerät nicht schnell zurückschickt.

 

Wie sieht das nun aus? Reichen Router und Netzteil oder soll ich jetzt noch ein altes Lankabel und einen Telefonadapter nachschicken?

 

Was will VF überhaupt mit den alten Kabeln? Die werden doch eh nicht wieder an neue Kunden geschickt. Beim Router kann ich es mir als Austauschgerät noch vorstellen oder das Innenleben in ein neues Gehäuse packen und dann wieder verwenden, aber die alten Kabel?

 

Freundliche Grüße!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Stephan
Moderator

Hi UncleBenZ13,

 

der Router und das Netzteil sind ausreichend.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
dk4ry1
IOT-Inspector

Router und Netzteil langt.

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.26
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
UncleBenZ13
App-Professor

Danke für die Antwort. Mal hoffen, dass es reicht.

 

Schade, dass sich noch kein VF Mitarbeiter dazu geäußert hat. Und jetzt kommt das Wochenende mit Karfreitag und Ostermontag, da wird vermutlich kein Mitarbeiter hier reingucken. Die Tage können die mir aber nicht von der Frist abziehen, falls die den Rest doch wollen...
Oder kann ich sehen, wer deine Antwort geliked hat? Vielleicht auch ein Mitarbeiter, um es zu bestätigen?

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

bis ein Mod hier reinschaut gehn schon mal 5 Tage rum, und es sind auch Feiertage, aber wie du es verschickt hast ist ok!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi UncleBenZ13,

 

der Router und das Netzteil sind ausreichend.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen