Internet-Geräte

Siehe neueste

Multimedia-Dosenadapter verlängern?

Alex666
Digitalisierer

Hallo!

Ich hoffe die Frage ist nicht zu doof. Ich bekomme demnächst meinen Kabel-Router von Vodafone. 

Da ist ja dieser Aufsatz für die einfache Kabelanschlussdose dabei, um aus dem 2-Loch Anschluss einen 3-Loch-Anschluss zu basteln.

An der Kabeldose hängt natürlich schon ein längeres Kabel für den TV. Ist es möglich, ohne Qualitätseinbußen, an Ende diese Antennenkabels den Adapter aufzusetzten? Dann müsste ich den Route nämlich nicht unterm Sofa platzieren (weil da ist die Antennenbuchse) sondern könnte den in der Nähe des TVs aufstellen.

 

Viele Grüße,

Alex

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Menne99
Giga-Genie

die Aufsätze sind nicht das beste, es soll direkt an die TV Dose, es wäre die beste Lösung wenn dahinter eine 3 Lochdose montiert würde, das muss aber ein Fachmann machen der das richtige Kabel und die richtige Dose montiert!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Alex666: Jupp, ist ne interessante Frage.

Aber, den Router in Nähe des TV aufstellen ist keine gute Idee, trenn beides so weit wie möglich von einander.

Den Adapter an der 2 Lochdose anzubringen (unabhängig davon das ich @Menne99 zustimme), ist für mich die sinnvollere Lösung. Weil das Antennenkabel zusätzlich zu dem Adapter dämpft, in Unkenntnis wie bei dir die Signalstärken sind, das könnte dir Probleme mit der Internetverbindung bringen und auch für den TV Empfang.

Dem Router liegt ein Kabel bei, wodurch dieser nicht unbedingt unterm Sofa platziert werden muß.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
Alex666
Digitalisierer

Hallo und vielen lieben Dank für eure Erklärung/Empfehlung!

Wenn ich den Adapter direkt an der 2-Loch-Dose anschließe, müsste auch das Telefon irgendewo bei Sofa sein weil ich bislang noch den Vodafone-Router haben und der kein DECT und Mesh kann. Das ist doof. 

Vielleicht ist dann die bessere Idee, den Router (Fritz!Box 6590) direkt im Keller, wo die Kabel eintreffen, anzuschließen und dann mit Mesh verstärken und das Telefon per DECT?

Ist das praktikabel?

 

Gruß,

Alex

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

du kannst es mal probieren den Adapter an die 2 Loch, dann ein etwas besseres Koaxkabel 3 oder 5 m bis dahin wo das Modem stehn soll und dann anklemmen, das gleiche halt für den TV vom Adapter wieder ein Koaxkabel zum TV

 

https://www.amazon.de/KabelDirekt-F-Stecker-Stecker-Koaxialkabel-geeignet-Grau-Schwarz/dp/B073RG6XNT...

 

https://www.amazon.de/CSL-Antennenkabel-Koaxialkabel-Abschirmma%C3%9F-hochdichte-Wei%C3%9F/dp/B075ZS...

 

 

z.b.! Nur zum beachten das wenn eine Störung ist, und ein Techniker kommt, und das orginal Koaxkabel von VF ist nicht dran, das du 99€ zahlen musst!

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen