Internet-Geräte

Siehe neueste
Mieses wlan mit Technicolor cga4233de
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo, habe seit kurzem o.g. Kabelrouter, alles funktioniert, volle 100 Mbit kommen an bei LAN Verbindung. Bei WLAN, auch wenn der Rechner direkt vor dem Router steht, nur 50-60 Mbit. Geht das nicht besser mit der Hardware? Habe eigentlich keine Lust mir extra noch einen WLAN Router dazu zu stellen, die Lösung mit nur einem Gerät finde ich schon smart.

An den Einstellungen geht auch nicht alles wie in den Beschreibungen, z. B. Auswahl zwischen 2,4 und 5 GHz oder Kanalwahl... (Experten-Modus habe ich schon entdeckt).

Wäre toll, wenn jemand eine Lösung für Dummies parat hätte, bedanke mich schonmal, Nickk.

PS. hatte heute einen Techniker im Haus wg "Einpegeln" oder so, der hatte einen Vertriebler von Vodafone dabei; dieser meinte, die WLAN-Option beim 100Mbit-Anschluss kostet nichts extra... das habe ich bei der Hotline allerdings anders gehört, 2,99 im Monat. Was stimmt jetzt?!?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo nochmal, habe es eben getestet wie von Methusalem1 vorgeschlagen, ging mit meinem d-link Router sogar einfacher als im Video dargestellt. Leider ohne Erfolg, Übertragung eher noch schlechter...

Also bleibt es für mich bei der ersten Lösung, für größere Downloads ans LAN. Zum "normalen" Surfen genügen ja die ca. 50Mbit auch völlig.

Nochmal danke an alle, Nickk.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
SuperUser

WLAN Option kostet extra.

 

Wie bist du den Verbunden, mit 2,4Ghz? Da geht oftmals nicht mehr.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ja, 2,4 GHz. Um auf 5 GHz umzustellen müsste ich in den Einstellungen auf "getrennte SSID verwenden" gehen? Grundeinstellung ist "Heim WLAN (2,4 GHz & 5 GHz)" also dass es sich nach Bedarf selbst umstellt, oder? Tut es das auch? Ist 5GHz generell besser, oder "kaufe" ich mir dafür andere Nachteile?

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Das 5-GHz WLAN hat die geringere Reichweite 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@nickk11 

 

Hallo nickk11,

über Wlan wirst du bei einem 100 Mbit Vertrag nicht viel mehr wie die 50 Mbit erreichen auch im 5 GHz nicht und die Standardgerät sind was Wlan betrifft auch nicht die besten, aber das ist bei jedem Provider so.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

OK. Dann werde ich also damit leben und wenn größere Downloads anstehen den PC ans LAN hängen. Oder den alten WLAN Router (d-link dir-615) nochmal versuchen anzuschließen; würde das technisch gehen, bzw. Sinn machen? Beim alten 32er Anschluss waren die Übertragungsraten immer gleich, egal ob WLAN oder mit Kabel. Und 2,99 würde ich ja auch noch sparen...

Zwischendurch schonmal danke(!) für die Antworten zu später Stunde!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@nickk11 

 

Du kannst es ja einmal testen mit dem D-Link hier eine Anleitung:

https://www.youtube.com/watch?v=Sd4KEAavAMU

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke Methusalem, werde es morgen mal probieren und dann berichten!

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo nochmal, habe es eben getestet wie von Methusalem1 vorgeschlagen, ging mit meinem d-link Router sogar einfacher als im Video dargestellt. Leider ohne Erfolg, Übertragung eher noch schlechter...

Also bleibt es für mich bei der ersten Lösung, für größere Downloads ans LAN. Zum "normalen" Surfen genügen ja die ca. 50Mbit auch völlig.

Nochmal danke an alle, Nickk.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@nickk11 

 

Wenn du dazu keine weiteren Fragen mehr hast, dann würde ich hier ein Schloss dran machen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen