Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Langsames Wlan und Verbindungsabbrüche mit der Fritzbox 6591
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe seit dem Wechsel zur fritzbox 6591 Probleme mit dem Wlan. Im 2,4 GHz Netz erreiche ich nicht mehr als 72 mbit/s. Vollkommen egal ob ich im gleichen Raum wie die Box bin oder 3 Räume weit weg. Ausserdem bricht die Downloadrate immer wieder ein. Im Heimnetz gibt es dann keine Probleme. Ich bekomme bloß keine Internet Verbindung. Im LAN besteht kein Problem. Dort ist die Verbindung stabil. 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Royal-Techie

@Dezzis  schrieb:

Werksreset hab ich gemacht. Leider keine Verbesserung. 


dein Endgerät kann halt nicht mehr

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Highlighted
Moderator

Hallo Dezzis,

 

was sind dies denn für Geräte die Du nutzt? Welchen Kanal nutzt Du mit welcher Bandbreite (MHz)?

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Alles geräte die ich vor dem routerwechsel auch schon hatte. Es geht um das 2,4 MHz Netz. Kanäle habe ich bereits mehrfach gewechselt. Was mir dabei so merkwürdig vorkommt, ist das alle Geräte genau auf die 72 mbit/s kommen. Empfangsstärke ist aber voll da. Habe auch schon nach und nach alle Geräte getrennt um zu sehen ob eins stört. Aber ohne Erfolg. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Kanalbandbreite wird immer mit 20 MHz angezeigt 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Dezzis,

 

also beim 5GHz-WLAN ist alles in Ordnung? Wie sieht es nach einem Werksreset aus? Du kannst auch mal nach den Hinweisen zur WLAN-Optimierung schauen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Im 5 GHz Netz ist alles in Ordnung. Werksreset werde ich heute mal versuchen 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

So, gestern abend den Werksreset durchgeführt. Keine Verbesserung. Selbst wenn ich nur mein Handy im WLAN hab. Bin mit meinem Latein am Ende.

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@Dezzis  schrieb:

.... Was mir dabei so merkwürdig vorkommt, ist das alle Geräte genau auf die 72 mbit/s kommen. Empfangsstärke ist aber voll da. Habe auch schon nach und nach alle Geräte getrennt um zu sehen ob eins stört. Aber ohne Erfolg. 


Wie misst du diesen Wert? Den Wert 72 Mbit/s kenne ich von meiner WLAN-Hardare für 2,4 GHz auch.
Das ist bei mir die Brutto-Übertragungsrate, die mein WLAN-USB-Stick mit meiner Fritz!Box 7490 (an Vodafone DSL-50) aushandelt. Diese Rate  ist immer konstant, aber die Netto-Übertragungsrate, der tatsächliche WLAN-Speed schwankt dann um die 50 Mbit/s.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hab mal mit der Fritz Box wlan app nachgemessen 

Highlighted
Royal-Techie

@Dezzis  schrieb:

Hab mal mit der Fritz Box wlan app nachgemessen 


Wieder etwas gelernt!
Habe ja auf meinem Handy auch die WLAN-APP, aber nicht genutzt.
Mein Handy zeigt  mir auch die Übertragungsrate 72 Mbit/s konstant an. Das ist die Brutto-Rate entsprechend der verwendeten WLAN-Hardware. Für die maximal mögliche Netto-WLAN-Rate rechne mit etwa 1/3 weniger.  Mehr geht nicht auch wenn Vodafone 1000 Mbit/s liefertn würde nicht. Bei WLAN muss z.B. verschlüselt werden, das kostet Zeit.

 

Mehr anzeigen