Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Kabel-Router stürzt wegen HP Drucker im WLAN ab

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Wenn mein Drucker (HP Officejet Pro 8620) sich mit dem WLAN verbinden will stürzt fast jedes mal  der Vodafone-Kabel-Router ab und startet komplet neu. Das ist extrem nervig und macht ein Drucken fast unmöglich. Nach etwas Recherche habe ich gelesen das möglicherweise nur ein Routertausch helfen kann. Die Qualität des Standardrouters ist so schon nicht sehr gut, aber dieses Problem ist wirklich nervig. Habt ihr eventuell noch andere Workarounds?

(Falls es hilf, mein Tarif ist Red Internet & Phone 100 Cable)

 

Grüße,

Daniel

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

Hallo Daniel,

"""Lösung""" aus der Community:

für ca. 20€ einen kleinen Access Point kaufen und den Drucker darüber verbinden oder per LAN Kabel an den Arris anschließen. 

Gruß Robert 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Royal-Techie

Noch mehr hilft es, wenn wir das genauen Routermodell kennen

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

@Plumper: Es ist das Glanzstück: Arris TG3442DE Smiley (zwinkernd)

 

Die Technicolor Version der VF Station ist von diesem Fehler nicht betroffen, hat dafür aber andere Probleme (z. B. keine VPN-Verbindungen möglich).

 

Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Moin,

das VPN Problem beim Technicolor wurde aber mit der aktuellen Firmware 2.0.17 behoben, die Probleme beim Arris bestehen fort. Das HP Druckproblem z.B. besteht seit 2018, vielleicht sollte Vodafone dieses Montagsmodell einfach aus dem Verkehr ziehen. Ich glaube jedenfalls nicht daran, dass die Probleme jemals behoben werden. 

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ach ja, sorry.

 

Es ist genau das Modell welches @peter12_ genannt hat.

 

Grüße,

Daniel

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hallo Daniel,

"""Lösung""" aus der Community:

für ca. 20€ einen kleinen Access Point kaufen und den Drucker darüber verbinden oder per LAN Kabel an den Arris anschließen. 

Gruß Robert 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Alles klar, da hab ich sogar noch einen, ist zwar etwas blöd, aber sollte als Workaround helfen Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Daniel,

 

es läuft bereits ein Test mit einer neuen Firmware und wenn dieser ohne Probleme verläuft, sollte der Rollout nicht mehr lange auf sich warten lassen. Als weiteren Workaround kannst Du im Drucker IPv6 deaktivieren.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen