Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Homebox FritzBox 6660 cable: wann ?
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo zusammen,

die FritzBox 6660 cable wurde im Juni 2019 von AVM vorgestellt und ist seit ca. 4.2.2020 im Handel zu kaufen.

 

Ich habe noch die 6360 cable als Mietgerät ( 4 Geräte inzwischen seit 2014! im Tausch... ) und bevor ich auf die 6591 cable ( das weiße Hochkant-Modell ) tausche wollte ich fragen, ob es sich lohnt zu warten, bis sie hier angeboten wird.

Würde schon gerne die 6660 cable nehmen,zumal die 6591 cable ein großer Klotz ist und die 6660 cable vom Design viel gefälliger daher kommt - da freut sich auch die Ehefrau....

(mal ganz zu schweigen von WiFi6 welches sie auch noch hat)

Gibt es da Planungen die 6660  in den Homebox-Bestand aufzunehmen  - wann etwa könnte das sein ?

 

viele Grüße , Ewu1

 

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

die FB 6660 Cable wird es nicht als Providermodell geben, da VF KD schon mit der FB 6591 Cable versorgt ist. Kannst also lange warten Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi, also ich bezweifle ebenfalls das es dieses Gerät als Leihgerät kommen wird, da die 6660 nur einen Telefonport besitzt. Und da man bei den HomeBox Optionen aber eine zweite leitung bekommt, wird es dann schwierig 2 Endgeräte anzuschließen (Ausnahme DECT Telefone über die integrierte DECT Basis)

Sie hat zwar eine Analogen TAE Buchse an der Seite sowie RJ11 auf der Rückseite, jedoch sind diese zusammen auf FON 1. Da ist die 6591 besser dank der 2 Anschlüsse.

Ansonsten was das Design angeht gebe ich dir recht da die 6660 mit der Bauform weitaus angenehmer  ist da man sie flach hinlegt. Aber andererseits wenn ich die 6590/1 in dem Aspekt betrachte steht sie hochkant und ich kann sie wie bei mir ins Regal stellen lasse an den Seiten entsprechend Platz zur Wärmeableitung und kann daneben dann noch andere Dinge Platzieren da diese beiden Boxen nur in Höhe und Tiefe Platz benötigen. Dies ist bei der 6660 nicht so gegeben. Auch finde ich bei den 65er Modellen das ablesen der LED ganz gut da sie entsprechend an der Front sind und so gut erkennbar. So hat jede Box seine Vor und Nachteile.

Auch das die 6660 nur einen USB 2.0 Port hat kann für den einen oder anderen von Nachteil sein.

 

Aber wie bereits gesagt, gehe ich auch nicht davon aus das sie es ins Boxensortiment von VDF schafft.

 

LG

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

danke @DerErkster für deine aufschlussreiche Antwort.

Das sind ja gute Argumente für die Hochkant Version - so habe ich das bisher noch gar nicht gesehen.

Ich denke, ich warte auch nicht mehr unbestimmte Zeit auf die 6660-er sondern würde mich dann logischerweise für die 6591 entscheiden.

Aber: ich bin mir total unschlüssig, ob mieten oder kaufen.

Ich brächte da dringend von euch eine Entscheidungshilfe dazu zum für/wider des einen oder des anderen.

 

Wenn ich selbst kaufe bin ich zwar der Herr der Updates und muss nicht 6 Monate oder länger warten,bis Vodaf. die endlich von AVM weiterleitet.

Auf der anderen Seite muss ich nach Kündigung der Homebox-Option meine uralte 6360-er behalten um sie im Störungsfall anzuschliessen.

Nur für diesen Fall gerechnet kosten mich das dann (glaube ich ) 2,99/Monat - immer noch.

(bitte um Korrektur,wenn falsch).

Im Falle eines Totalschadens der  - meiner eigenen - FB. bleibe ich dann aber auch auf den Kosten sitzen.

 

Wenn ich sie miete bekomme ich in so einem Fall dann halt kostenlos Ersatz.

Naja -nicht ganz kostenlos,denn ich hätte sie nach 29 Monaten abbezahlt ( 234,9€ bei Amaz.) wobei die 29,99 Tauschgebühr berücksichtigt sind.

Nach 29 Monaten zahle ich also drauf - 6,99€ jeden Monat oder 83,88 /Jahr.

 

Ich tendiere ein wenig mehr zum Mieten der 6591 -auch weil ich dann nicht auf einen Schlag 234,9 zahlen muss.

Was nur wirklich sehr stört,ist die Udate-Problematik mit der sehr lange Wartezeit darauf.

 

Was meint ihr - was sollte ich tun 

mieten oder kaufen ?

 

viele Grüße , Ewu1

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Moin,

ich glaube dazu gibt es einfach zwei Meinungen.

Ich würde z.B. eine eigene kaufen, andere hier im Forum mieten lieber.

Am Ende musst du das für dich selber entscheiden.

Gruß Robert

 

PS: AVM gibt 5 Jahre Garantie auf ihre Geräte Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

"Auf der anderen Seite muss ich nach Kündigung der Homebox-Option meine uralte 6360-er behalten um sie im Störungsfall anzuschliessen.
Nur für diesen Fall gerechnet kosten mich das dann (glaube ich ) 2,99/Monat - immer noch.
(bitte um Korrektur,wenn falsch)."

Das ist so nicht richtig. Wenn du die Homebox Option kündigst musst du die gemietete FritzBox zurückschicken und bekommst dafür das aktuelle Leihgerät, vermutlich die Vodafone Station. Dafür musst du dann monatlich nichts zusätzlich bezahlen, aber diese natürlich im Störungsfall anschließen.

 

Allerdings musst du bei Kündigung der HomeBox Option dann die Tauschgebühr für den Router zahlen (29,99 sind das glaube ich einmalig)

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

@maik0055 :

ok danke für die Korrektur und deinen Beitrag !

 

Dann bin ich jetzt wieder ein bisschen schlauer -hoffe ich Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ich persönlich würde Mieten, wenn ich in der Materie nicht so bewandert bin und Support seitens vF im Störfall ohne "bitte schließen sie das Leihgerät an"...

Aber kostenmäßig fährt man mit Kauf wahrscheinlich immer günstiger.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Heute wurde meine frei verkäufliche 6660 geliefert. Auf ihr läuft als Firmware die 7.13.

Angeschlossen und über den Aktivierungscode bei Vodafone Kabel als neues Gerät registriert - hat alles problemlos funktioniert.

Nach dem ich alles fertig eingerichtet hatte, habe ich den Speedtest via WLAN laufen lassen.20200220_170346~4.jpg

 

Damit lässt sich sehr gut leben! Smiley (überglücklich)

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Der Ping ist etwas hoch.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen