Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Fritzbox Cable 6660 Wlan Probleme
Flo203
Smart-Analyzer

Moin und Hallo,

ich habe starke Probleme mit dem Wlan Empfang (Lan kann ich leider nicht testen) an allen Endgeräten (Handys, Laptops). Ich habe die Seite von AVM schon durchstöbert und alle empfohlenen Einstellungen übernommen. Aus einigen Threads habe ich bereits erfahren, dass die Cable 6660 z.T. nicht zuverlässig sein soll, mit der Ursachenforschung bin ich allerdings überfordert.

 

Danke für die Hilfe vorab.

 

  • Welchen Vertrag hast Du?  Red Internet & Phone 50 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? Fritz!Box 6660 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?   Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    Die Internetverbindung bricht regelmäßig ab. Wenn Verbindung besteht, ist es häufig extrem langsam. Das betrifft sowohl Laptops, als auch Handys (A50 mit Wifi-5 oder S10 mit Wifi-6)
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)  WLAN (Lan nicht ausprobiert)
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)  Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)  Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend) Ganztägig. Mit der  Vodafone Station bestanden ebenfalls Probleme, aber eher gegen Abend, wohl wenn viele Wlan-Netze aktiv waren (sind viele in Umgebung 2,4Ghz:  32 Stück      5Ghz: 15 Stück)
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.

Modemwerte1.jpgModemwerte2.jpgModemwerte3.jpgModemwerte4.jpg

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Kurtler
SuperUser

Also ich bin von VDSL wieder zurück zu Kabel. Vorher hatte ich die 7590 nun bei Kabel die 6660.

 

Die 6660 kommt natürlich beim WLAN nicht annähernd an die 7590 ran. Ist ja auch klar, hat ja nur 2 kleine Sendeantennen. Keine Ahnung, warum da AVM so gespart hat. Sonst wäre das ein super Router geworden.

 

Ich habe mir einen WLAN-Router zugelegt, denn ich als Access Point laufen habe, damit läufts wie vorher mit der 7590.

 

41nLjFP2N5L._AC_SL1000_.jpg

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Flo203
Smart-Analyzer

Nabend Kurtler, danke schon mal für die Antwort.

Die Probleme sind aber wirklich massiv, sodass sich über weite Strecken das Internet nicht benutzen lässt. Die Wohnung ist sehr klein (größte Distanz zum Router vll. 5 Meter) und wird zu zweit bewohnt (ich schreibe hier für eine Freundin). Ich würde annehmen, eine FritzBox für 200 Euro Neupreis müsste zumindest halbwegs gutes Internet rüberbringen, wenn nicht irgendetwas im Argen liegt.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Flo203,

 

bei WLAN-Problemen mit der 6660 ist eher AVM Dein Ansprechpartner. Allgemeine Hinweise zur WLAN-Optimierung haben wir im verlinkten Beitrag zusammengestellt. Hast Du die Möglichkeit, Dir ein LAN-Gerät zum Testen auszuleihen, um zu schauen, ob die Probleme wirklich nur über WLAN auftauchen? In welchem Bundesland wohnst Du und hast Du Dich wegen der Einschränkungen bereits an die Störungshotline gewandt?


Viele Grüße,
Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

du brauchst erst mal nen Techniker der den Anschluß neu einpegelt MSE von 30 ist viel zu wenig!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Flo203
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

danke für die Antwort, ich werde versuchen ein Lan-Gerät aufzutreiben. Die Optimierungen bin ich sowohl von Vodafone, als auch von AVM bereits durchgegangen. Der Anschluss befindet sich in Bremen, eine Störung wollte ich melden, sobald ich hier Informationen zu den Modemwerten bekommen habe (wie bei der Anwtort von Menne99). Meine Befürchtung ist sonst, dass sich der Vorgang ewig hinzieht und das Problem hin- und hergeschoben wird.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

Hallo,

wie @Menne99 schon geschrieben hat sind deine DOCSIS Pegel außerhalb der Toleranz. Das muss von einem Techniker vor Ort neu eingepegelt werden. Wahrscheinlich hat dein Problem gar nichts mit dem WLAN zu tun, sondern mit deinem Anschluss.

(1)
Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

@Menne99 

 

Also bis auf einen MSE Wert, Kanal 26, der auf eine LTE Einstrahlung hindeutet, finde ich die MSE Werte alle in Ordnung. QAM 64 liegen die Werte ab 27 im grünen Bereich. Aber ich bin auch der Meinung das sie mind. 30 haben solten, was sie ja aber bis auf einen Kanal alle haben.

 

Ich denke nicht, dass das daran liegt.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

erst mal die Störung beseitigen lassen, meine Meinung!

 

3 Känale aus der Toleranz, 2 Upstream auf QAM 32 , reicht für nen Techniker!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@Kurtler dann schau nochmal genauer hin  Smiley (zwinkernd)

642 Mhz ist ebenfalls gestört bzw. das Signal zu niedrig und zwei Uploadkanäle laufen auf 32 QAM

Mehr anzeigen