Internet-Geräte

Fritzbox Cable 6360 zu 6490
GELÖST
Gehe zu Lösung
App-Professor
Hallo,

Ich habe gerade meinen alten Vertrag verlängert und das Internet von Red Phone 32 auf 50mbit umgestellt. Hat auch geklappt, jetzt habe ich noch meine Fritzbox Cable 6360 vom alten Vertrag. Kann man die wechseln lassen zu der 6490? Wird ja anscheinend bei Neuverträgen nur noch die 6490 angeboten.

Wäre das überhaupt empfehlenswert und würde die Leistung verbessern oder lieber bei der 6360 bleiben?

Oft komme ich lt. Speedtest auch nur auf 40-42 Mbps. Ist das ok? Oder würde der Wechsel hier auch eine Verbesserung bringen?

Wäre über einen Rat dankbar.

Gruss
Alexander
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Die 6490 ist schon in ihrem Funktionsumfang wesentlich besser als die veraltete 6360. Aber in Bezug Geschwindigkeit, wirst du bei nur 50 Mbit nicht viel bemerken, Das kann die 6360 auch ohne Probleme.

 

40-42 ist noch völlig im grünen Bereich.

 

Der Tausch würde dir 29,90 kosten. Schau mal auf "Mein Kabel" unter Internet&Phone - Geräte Optionen, ob dir da der Wechsel zur 6490 angeboten wird.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
12 Antworten 12
SuperUser

Die 6490 ist schon in ihrem Funktionsumfang wesentlich besser als die veraltete 6360. Aber in Bezug Geschwindigkeit, wirst du bei nur 50 Mbit nicht viel bemerken, Das kann die 6360 auch ohne Probleme.

 

40-42 ist noch völlig im grünen Bereich.

 

Der Tausch würde dir 29,90 kosten. Schau mal auf "Mein Kabel" unter Internet&Phone - Geräte Optionen, ob dir da der Wechsel zur 6490 angeboten wird.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
App-Professor
Ja aber würde ich den Unterschied merken bzw. würde mir der bessere Funktionsumfang etwas bringen?

Oder lieber nach dem Motto “Never change a Running System“ die 6360 behalten?

Bei der 6490 gab es ja anscheinend auch Probleme...
Mehr anzeigen
SuperUser

Ja die Probleme würden dich mit "nur" 50 Mbit/s aber nicht betreffen.

 

Hier ein Vergleich:

 

https://www.router24.info/vergleich/fritzbox-6360/vs/fritzbox-6490/

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Moin zusammen ... Smiley (fröhlich)

 

@Kurtler  ... die Vergleichstabelle ist soweit ganz gut. Aber die hat einen gravierenden Fehler.

Die Fritzbox 6360 beherscht im WLAN nur das 2,4GHz (a,b,g,n) bis max. 300MBit/s. Fälschlicherweise steht in der Tabelle aber 5GHz (n) welches es so gar nicht gibt ...  ... Seite 174 im Handbuch

https://assets.avm.de/files/docs/fritzbox/fritzbox-6360-cable/fritzbox-6360-cable_man_de_DE.pdf

 

@La_Bestia_Negra  ... wie Kurt schon richtig gesagt hat wirst du im Bereich Internetverbindung zwischen der 6360 und der 6490 keinen Unterschied bemerken. Bei einer 50er Leitung ist das völlig egal welche du einsetzt. Anders sieht es da aus wenn du vorhast die Fritzbox auch als WLAN-Switch für dein internes Netzwerk zu nutzen. Dann würde die 6490 wieder Sinn machen weil diese beide WLAN Standards, 450 MBit/s (2,4GHz) und 1300 MBit/s (5GHz), gleichzeitig unterstützt. Das wäre aber dann wirklich nur für die interne Kommunikation nötig ... z.B. Netzwerkspiele.

 

Grüße

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
SuperUser

@Argantho 

 

Hallo Dieter, ich hatte mir den Vergleich gar nicht so genau angeschaut gehabt. Aber ist natürlich richtig, das die 6360 kein 5 GHz WLAN kann.

 

Und wie schon gesagt, bei nur "50 Mbit/s" würde man mit der 6490 nichts bemerken.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hi,

 

natürlich unterstützt die FB 6360 das 5 Ghz Band, nur nicht gleichzeitig noch das 2,4 Ghz Band, sondern nur entweder oder.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo @peter12_ 

danke für die Info.

Ist das erst später durch ein Firmwareupdate hinzugekommen, oder gibt es von der 6360 auch 2 "Generationen" ?

Weil laut Handbuch angeblich ja nur das 2,4GHz unterstützt werden soll.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
App-Professor
@Argantho,

Ich habe mir den Repeater e1750 geholt um im ersten OG einen besseren WLAN Empfang zu haben und am Lan meine Netbox anzuschliessen.

Wäre da das Upgrade empfehlenswert oder meinst du mit Switch was anderes?

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Guten Morgen @La_Bestia_Negra 

 

der einzige Vorteil den du von diesem Upgrade hättest wäre die Nutzung von beiden WLAN Netzen (2,4 und 5 GHz) gleichzeitig in der ganzen Wohnung. Momentan hast du das nur im Bereich des Repeaters, sobald sich die WLAN Geräte mit der 6360 Verbinden kannst du wieder nur eins davon nutzen und dann auch nur mit max 300MBit/s.

Auch die Verbindung zwischen Repeater und Fritzbox ist dadurch auf die Nutzung von einem Netz beschränkt.

 

Mit der 6490 und der Firmware 7.xx könntest du dann das WLAN Mesh nutzen weil beide Geräte (Repeater und Fritzbox) gleichzeitig beide Netze nutzen können und sich auch über beide Netze miteinander Verbinden.

 

mesh1.PNG

 

Aber wie gesagt, für deine Verbindung mit dem Internet macht das überhaupt keinen Unterschied. Mehr als 50 MBit/s ist da ja gar nicht möglich. Es würde ausschließlich dein WLAN betreffen.

 

Gruß

Dieter 


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen