Internet-Geräte

Fritzbox 7360 als Repeater einrichten
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, ich benutze momentan Vodafone Kabel Internet mit dem aktuellen WLAN Router von Vodafone.

Ich habe zu Hause noch eine alte Fritzbox 7360. Gibt es mit dieser die Möglichkeit mein WLAN Signal im Haus stärker und gleichmäßiger zu verteilen? Ich habe den Vodafone Router im Wohnzimmer. Die Fritzbox sollte ein Stockwerk genau oben drüber ins Schlafzimmer, um auf dieser Etage das WLAN Signal auch bis ins Arbeitszimmer zu tragen.

VIele Grüße
Johannes

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Giga-Genie

Hi,

 

hast du vom Vodafone Kabelrouter zum Standort der Fritz!Box eine LAN-Verbindung über Kabel? Fritz!Boxen können nur in Zusammenspiel mit anderen Fritz!Boxen als WLAN-Repeater eingesetzt werden. Fremdrouter werden nicht unterstützt.

 

Sollte eine LAN-Verbindung vorhanden sein, kannst du die Fritz!Box als Access Point weiternutzen.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Vielen Dank für die Antwort.
Bei dieser Lösung müsste ich ein Loch durch die Decke bohren, um die beiden zu verbinden.
Gibt es unabhängig der alten Fritzbox eine Möglichkeit, um das WLAN Signal oben zu verstärken?

Mehr anzeigen
Full Metal User

@Fachstax  schrieb:

Vielen Dank für die Antwort.
Bei dieser Lösung müsste ich ein Loch durch die Decke bohren, um die beiden zu verbinden.
Gibt es unabhängig der alten Fritzbox eine Möglichkeit, um das WLAN Signal oben zu verstärken?


Mit einer geeigneten  Fritz!Box, z.B. der  FB 4020  (kostet weniger als 40 €) sollte es funktionieren,  wenn auf der Oberfläche der FB folgende Zugangsart  für Internet  vorhanden ist:

 

FB4020.JPG

 

Die Kopplung hat  bei mir auch über das WLAN einer uralten EasyBox 803 funktioniert. Dann ist Internet über WLAN oder an den LAN-Buchsen der FB 4020 möglich.
Am besten auf der Oberfläche der FB 7360 nachsehen oder eine andere geeignete  Fritz!Box verwenden.

 

Mehr anzeigen