Internet-Geräte

Siehe neueste
Fritzbox 6660 und LAnPorts
Falcata
Daten-Fan

Hallo,

Ich bin Neukunde und befinde mich noch in der Widerrufsfrist.

 

 

Habe heute meine Fritzbox 6660 bekommen und an mein cableMAx1000 angeschlossen. . Auf der AVM seite und auch bei Vodafone  wird es mit Netzwerk mit 1 x 2,5-Gigabit-LAN und 4 x Gigabit-LAN beworben. Leider arbeiten die Endgeräte nur mit 100Mbit. Bei meiner Fritzbox von der Telekom ich es selber ändern ob ich im Powermode sein möchte oder nicht... Diesen Menüpunkt finde ich bei der 6660 aber nicht. Ist ja nicht so gut gelaufen wenn man auf der eigenen Homepage mit 1x2,5gb und 4x1gb wirbt aber das ding so schnelle Ports hat wie ein 10 Jahre altes Endgerät. Hintergrund ist, dass zum Wohnzimmer ein LanKalbel kommt um die alle Kabelgebundenen Endgeräte über ein Switch anschlossen ist. Macht ja keinen SInn 1000er Leitung zu haben wenn die Endgeräte es nicht bringen "dürfen". Da laufe ich ja besser mit der 250er Telekom Leitung und der Fritzbox 7590.

 

Kann man dies irgendwie freischalten?

 

LG

 

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Kurtler
SuperUser

Da braucht man nichts freischalten, die laufen alle im "Power Mode".

 

Nimm mal ein anderes LAN Kabel. Überprüfe die Netzwerkarteneinstellungen. Oder es liegt am Switch.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Falcata
Daten-Fan

Der Fernseher und die PS4 laufen ja sowiso mit Max. 100gbits. 

ICh habe jetzt mal die gelegenheit genutzt um alle restlichen Kabel zu erneuern und habe etliche neu bestellt. 

Vielen Dank für deine Antwort. Ich prüfe weiter Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
dk4ry1
Datenguru

Wenn ich das richtig verstanden habe, können Deine Endgeräte nur Fast Ethernet (100 Mbit/s). Dann nützt Dir auch eine Leitung von 1 Gbit/s nichts.  

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.29
Mehr anzeigen