Internet-Geräte

Siehe neueste
Betreff: Fritzbox 6660 IPv6 deaktivieren um OpenDns zu ermöglichen
andlim75
Daten-Fan

Hallo,

ich habe seit kurzem das Standard-Kabelmodem gegen eine Fritzbox 6660 getauscht. Das alte Standardmodem habe ich im Bridge-Mode laufen lassen und dahinter einen Router platziert der alles gesteuert hat. Unter anderem auch den DNS-Server von OpenDNS statt des Vodafone Standard-DNS-Servers. OpenDNS bietet ein viel zielgenauer einstellbares Webcontent-Filtering.

Nun habe ich in der Fritzbox den DNS-Server auch umgestellt, sowohl für IPv4 und IPv6. Blöd ist nur, dass das Webcontent-Filtering bei OpenDNS nur einwandfrei funktioniert, wenn der Server über IPv4 angesprochen wird. Bei IPv6 funktioniert es einfach noch nicht. 

Jetzt würde ich gern, bis OpenDNS soweit ist in der Fritzbox gern IPv6 deaktivieren. Auf offenen Geräten soll das angeblich funktionieren. Auf dem von Vodafone bereitgestellten Gerät ist diese Option nicht verfügbar.

 

Daher meine Frage bzw. Bitte: besteht die Möglichkeit von Seiten Vodafone in meiner Fritzbox IPv6 zu deaktivieren? Ich weiß, IPv6 wird irgendwann in der Zukunft unumgänglich sein....aber im Moment funktionieren halt wichtige Funktionen noch nicht.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
reneromann
SuperUser

@andlim75  schrieb:

Daher meine Frage bzw. Bitte: besteht die Möglichkeit von Seiten Vodafone in meiner Fritzbox IPv6 zu deaktivieren? Ich weiß, IPv6 wird irgendwann in der Zukunft unumgänglich sein....aber im Moment funktionieren halt wichtige Funktionen noch nicht.


Nein, weil dein Anschluss vertraglich ausschließlich per DualStack-Lite bereitgestellt wird. Wenn du da IPv6 deaktivierst, ist der Anschluß tot.

Mehr anzeigen