Menu Toggle

Internet-Geräte

Siehe neueste
Fritzbox 6591 schaltet sich aus
Gehe zu Lösung
hamperer01
Netzwerkforscher

Hallo,

ich werde den Werksreset durchführen und den Fehler weiter beobachten.

Werde mich wieder melden.

MFG Jürgen

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Hallo,

habe jetzt wieder einen starken Anstieg der korrigierbaren und der nicht korrigierbaren Fehler (siehe Bild).

Soll ich trotzdem den Werksreset machen oder liegt es evtl. doch an der Leitung?

MFG Jürgen

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo hamperer01,

 

ist das jetzt nach dem Reset? Hat sich die Fritzbox zwischenzeitlich nochmal ausgeschaltet oder hast Du sonstige Einschränkungen bemerkt? Die Fritzbox wird als seit über einer Woche online angezeigt. Netzseitig ist auch kein Fehler zu sehen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Habe gestern (06.08.2021) einen Werksreset gemacht und die Sicherung nicht eingespielt sondern die Daten manuell eingegeben. Werde jetzt beobachten wie sich die Box verhält.

MFG Jürgen

Mehr anzeigen
Jens
Moderator

Hallo Jürgen,

 

melde Dich bitte, was Du beobachtet hast. Ob es wieder dazu kam oder nun alles ok ist. Smiley (fröhlich)

 

Grüße

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Hallo, ich hatte heute wieder das Problem, dass der TV Empfang komplett gestört war (nicht das erste Mal). War nach einiger Zeit wieder OK, jedoch hat mir die Fritzbox unterirdische Werte angezeigt (habe leider keinen Screenshot gemacht, aber die Werte des Power-Levels waren bei -13 bis -15 dB). Fernsehempfang ist jetzt aktuell wieder OK (aktuellen Sreenshot habe ich beigefügt): Konnte leider auch meine Nachbarin nicht erreichen um zu fragen, ob bei ihr auch der TV Empfang gestört ist. Verstärker wurde schon einmal getauscht. Irgendwie nervt das auf die Dauer.

Gruß

Jürgen

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hi hamperer01,

 

an Deinem Anschluss passen die Werte für den OFDMA Kanal nicht mehr, was zu Beeinträchtigungen im Upstream führt.

 

Auch wenn Du es nicht gerne lesen wirst, der Techniker wird sich das nochmal vor Ort anschauen müssen.

 

Was dagegen, wenn ich diesen nochmal beauftrage?

 

Viele Grüße, Martin

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Hallo Martin,

wenn das Problem damit gelöst wird wird habe ich nichts dagegen wenn ein Techniker kommt.

Es besteht aber nicht die Gefahr dass ich den Techniker-Einsatz zahlen muss oder?

MFG

Jürgen

 

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hi hamperer01,

 

der Technikereinsatz ist generell kostenfrei. Es sei denn die Störung wird durch Deine Endgeräte  oder Verkabelung verursacht oder Du bist zum Termin nicht anwesend.

 

Die beiden ersten Möglichkeiten schließe ich schon aus und das Du den zum Termin nicht anwesend sein wirst, hoffe ich zumindest nicht. Smiley (zwinkernd)

 

Soll ich den Auftrag fertig machen?

 

Viele Grüße, Martin

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Hallo Martin,

du kannst den Auftrag fertig machen.

Ich gehe ja davon aus, wie bis jetzt auch, dass die Firma telefonisch einen Termin ausmacht.

Vielen Dank.

MFG

Jürgen

Mehr anzeigen