Menu Toggle

Vodafone Pass - MeinVodafone App zeigt "0MB gespart" an

Bei einigen Kunden wird derzeit das gesparte Volumen über den Pass in der MeinVodafone App nicht angezeigt. Wichtig: Die Abrechung der Pass-Apps im Hintergrund ist davon nicht betroffen, es handelt sich lediglich um einen Anzeigefehler. Der Fehler wird aktuell untersucht - Updates gibts es hier.

Close announcement

Internet-Geräte

Fritzbox 6591 IPv4
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

 

Ich würde gerne meinen Anschluss auf IPv4 umstellen. Habe internetprobleme und kann meine PlayStation nicht nutzen da kaum Internet ankommt.

 

Danke.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Ich bin seit Februar bei Vodafone mit 1Gbit. Am Anfang hatte ich den normalen WLan Kabelrouter, Bridge Modus eingeschaltet und hintendran eine alte Fritzbox. 
Hab dann im Juni umgestellt auf die Fritzbox 6591 über Vodafone.

Hatte natürlich DS-Lite. 
Hab dann bei der Vodafone Technik angerufen und dem guten Mann erklärt, das ich ja von außen nicht mehr auf mein NAS usw komme, ob ich keine öffentlich IPv4 bekommen könnte. Innerhalb 30minuten war das ganze erledigt. Habe seitdem eine dynamische ipv4.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Giga-Genie

Hallo @Nevarius 

 

In einem privaten Vertrag kann man keine feste IPv4-Adresse buchen.

Eine feste IPv4-Adresse kannst du nur in einem business-Vertrag buchen.

 

Also müßtest du einen Tarifwechsel vornehmen.

 

Zitat Anfang
Feste IP-Adresse

Unter einer festen IP-Adresse aus dem Internet erreichbar

 

Gegen einen Aufpreis von 5 € pro Monat (5,95 € inkl. MwSt.) können Sie
optional zu Ihrem Internetanschluss eine feste IPv4-Adresse und parallel einen
festen IPv6-Präfix hinzu buchen , z.B. für den Betrieb von eigenen Servern oder
für die Nutzung von VPN.
Zitat Ende

https://zuhauseplus.vodafone.de/business/kabel/

 

Viele grüße, Kadse

Mehr anzeigen
SuperUser

Und zusätzlich dazu:

Es gibt in den Privatkundentarifen KEINEN Anspruch auf eine öffentliche (weder statische noch dynamische) IPv4 mehr. Der Zugang wird vertragsgemäß ausschließlich per IPv6 bereitgestellt - mit dem (eingeschränkten) Fallback für reine IPv4-Dienste über den DS-Lite-Tunnel.

 

Ergo: Ohne Tarifwechsel und die Zusatzoption kommst du nicht (sicher) an eine öffentliche IPv4 - alle Methoden, wie z.B. der Einsatz einer eigenen Box, KÖNNEN noch zu einer öffentlichen IPv4 führen, KÖNNEN aber auch jederzeit und ohne Vorwarnung ebenfalls auf DS-Lite umgeschalten werden.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Danke für die Antworten. Dann muss ich wohl in den Business Vertrag wechseln. Habe aber am 08.10 mein Vertrag verlängert und bin im Treueangebot und zahle aktuell 19,99 für die ersten 12 Monate. Funktioniert das denn auch wenn ich in Business wechsle?

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hi,

 

nein, bei einem Tarifwechsel gilt dann der Bestandskundenpreis des neuen Tarifs.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich bin seit Februar bei Vodafone mit 1Gbit. Am Anfang hatte ich den normalen WLan Kabelrouter, Bridge Modus eingeschaltet und hintendran eine alte Fritzbox. 
Hab dann im Juni umgestellt auf die Fritzbox 6591 über Vodafone.

Hatte natürlich DS-Lite. 
Hab dann bei der Vodafone Technik angerufen und dem guten Mann erklärt, das ich ja von außen nicht mehr auf mein NAS usw komme, ob ich keine öffentlich IPv4 bekommen könnte. Innerhalb 30minuten war das ganze erledigt. Habe seitdem eine dynamische ipv4.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Danke für die Antwort. Habe auch dort angerufen und das Problem erklärt. 10 Minuten später hatte ich die IPv4. 

Mehr anzeigen