Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mein Vodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

Mein Vodafone App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Fritzbox 6591 FritzOs 7.20
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Giga-Genie

geht es nicht eher um die Internet DNS Server? Es soll ja Leute geben ( wie mich z.B.) die anstatt der VF DNS Server lieber andere verwenden möchten Smiley (zwinkernd)

Gruß Robert

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ja, aber das ist doch die Einstellung für den DNS Server über den alle Anfragen abgearbeitet werden sollen ... oder liege ich da falsch? Ich z.B. gehe hier über Pihole und habe dost ganz andere DNS-Server eingestellt (Quad und Cloudflare). 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Es gibt einen internen und externen DNS-Server. Der externe DNS sogt für die Namensauflösung.

Jeder Server im Internet ist entweder per IP Adresse oder mit einem Namen erreichtbar.

Man kann z.B. www.vodafone.eingeben und landet auf deren Homepage. Man kann aber genauso eingeben 102.200.xxx.yyy.aaa (sinngemäß). Aber eben weil man sich vodafone einfacher als 102. .... merken kann, macht diese "Übersetzung" - eben Namensauflösung - ein DNS Server. Somit braucht man diesen zum Surfen nicht zwingend, aber er erhöht quasi den Komfort.

Wozu der interne DNS git ist, kann ich nicht genau sagen. Aber ich vermute erlöst z.B. fritz.box, fritz.nas usw auf. Damit werden diese Namen nicht ins Internet, sondern intern geroutet. Deswegen zeigt die lokale DNS in der Grundeinstellung auch auf den eignen Router.

In diesem Fred hat er ja nach der Einstellung des internen DNS gefragt.

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Fritzbox-6591-FritzOs-7-20/m-p/2379289#M153542

 

Der externe DNS kann bei der Miet-Fritzbox nicht manuell eingestellt werden. Das macht Vodafone. Aber in der Fritzbox unter Internet/Online Monitor kann man alle Adressen sehen, die Vodafone uns zugeteilt hat. Darunter auch 2 bzw. 4 DNS (externe) Serveradressen.

So zumindest im Groben erklärt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

ich finde es fast schon unverschämt, wenn Vodafone hier explizit die (externe-)DNS-Server funktion sperrt/ausbaut. Vodafone kann es doch egal sein, welchen DNS server der Kunde nutzt, bzw. es kann ihnen doch eigentlich ganz recht sein....

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@Rickler  schrieb:

ich finde es fast schon unverschämt, wenn Vodafone hier explizit die (externe-)DNS-Server funktion sperrt/ausbaut. Vodafone kann es doch egal sein, welchen DNS server der Kunde nutzt, bzw. es kann ihnen doch eigentlich ganz recht sein....


Werden sie aber ist ja in der aktuellen Firmware auch der Fall, stört mich aber auch nicht, denn wenn ich einen anderen DNS Server nutzen will stelle ich es in den Netzwerkeinstellungen vom PC um und gut ist es.


Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Die Option einen DNS einzustellen ist aber vorhanden, funktioniert diese einfach nicht?!
Ich hab dort nämlich schon meinen pihole eingetragen und es lief eigentlich, hab es aber nicht überprüft.


Nein ich meine nicht den DNS über DHCP!.

 

Gruß

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Althir81 du verwechselst da zwei verschiedene Einstellungen

 

Lokaler DNS Server - Einstellung auf Leihboxen verfügbar 

Screenshot_20200730_164608.jpg

Internet DNS Server - Einstellung auf Leihboxen nicht verfügbar 

Screenshot_20200730_164727.jpg

 

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Genau die beiden Einstellungen habe ich.... beide versteht sich jetzt...

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

und ich dachte den Internet DNS kann man auf Vodafone Leibgeräten nicht einstellen. Bist du bei Vodafone West (ehem. Unitymedia)? diese Fritzboxen haben nochmal eine andere Firmware.

Gruß Robert

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@RobertP Korrekt, ehemals UM in Köln (NRW).

Mehr anzeigen