Internet-Geräte

Siehe neueste

Fritzbox 6591 Cable - Plötzlich extrem langsam, LAN + WLAN

tinytempo
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

seit gestern habe ich ein Problem mit dem o.g. Gerät. Ich habe meinen Rechner direkt via LAN Kabel angeschlossen, und vorgestern hatte ich noch 500 MBit down und 5 MBit up (gebuchter Tarif ist 1000 MBit down, 50 up). Nun, ohne erkennbaren Grund, bin ich bei 30 MBit down und 0-1 MBit up. Laut Vodafone Speedtest kommt die volle Bandbreite beim Gerät an.

 

Ich habe schon alles mögliche versucht, die Box komplett auf Werkseinstellungen gesetzt, keine weiteren Geräte im WLan und das (moderne) Notebook direkt via 1 Meter LAN Kabel (mehrere versucht) an die Box angeschlossen, aber keine Änderung. Zwischendurch waren es sogar nur 1 MBit down... Smiley (traurig) So kann ich leider nicht arbeiten.

 

Irgendwelche Ideen? Die Version der Box ist 7.13.

 

Vielen Dank!

Markus

 

 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Menne99
Giga-Genie

Signalpegel posten!

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
tinytempo
Smart-Analyzer

Bitte sehr, siehe Anhang! Die Daten sagen mir leider nicht viel.

 

Viele Grüße!

Markus

Plumper
Giga-Genie

Wenn es sich nicht um einen Messfehler der Fritzbox handelt, sind die Werte jenseits von Gut und Böse.

Handelt es sich um eine 6591 von Vodafone? >> Störungsmeldung

Sonst musst das Vodafone-Gerät anschließen und nochmal messen.

 

Mehr anzeigen
tinytempo
Smart-Analyzer

Ja, es ist eine Mietbox von Vodafone. 

 

Wie gesagt, vorgestern funktionierte noch alles einigermaßen tadellos (down um die 500 MBit, up aber auch nur 5 MBit).

 

Ich werde eine Störungsmeldung absetzen. Gibt es sonst noch etwas, das ich tun könnte?

 

Vielen Dank!

Markus

Mehr anzeigen
tinytempo
Smart-Analyzer

Okay, beim Erstellen des Tickets bekam ich folgende Meldung:

 

"An Deinem Anschluss liegt eine Störung vor (technische Beschreibung: Rückwegstörung). Es kann daher zur Beinträchtigung oder zum Ausfall Deiner Internet- und Telefonie-Dienste kommen. Das tut uns leid. Wir kümmern uns schnellstmöglich darum. Du kannst Deinen Anschluss voraussichtlich ab 31.01.2021 01:00 wieder fehlerfrei nutzen."

 

Na gut, dann liegt der Fehler wenigstens nicht bei mir... Hoffentlich beheben sie das Problem zügig.

 

Mehr anzeigen