Menu Toggle

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen:

Mobilfunk: Im Bereich von Kaiserslautern, Winnweiler, Nanzdietschweiler, Rodenbach, Ottweiler, Schwedelbach, Waldmohr, Neunkirchen und Niederwörresbach kommt es zu Einschränkungen bei der Telefonie und mobilen Daten.

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

 

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Fritzbox 6490 Cable Upload Problem, VF Modem keine Probleme

Smart-Analyzer

Servus,

 

mein Problem in der Kurz version...

 

ich habe eine Fritzbox 6490 Cable der mir gehört, vor kurzem upload 50 gebucht und natüilich nach freischaltung testen wollen, mein problem es ist leider nur ein Upload Kanal verfügbar > Speedtest 8.380 kbit/s - 11.000 kbits/s Upload.

Danach kurz die Vodafone Box TG3442DE angeschlossen und Speedtest durchgeführt > easy 50.000 kbits/s

 

 

also wie soll ich jetzt das Problem angehen? denke den support Anrufen bringt nichts da sicher kein Ticket eröffnet wird weil es mit dem VF Modem keine Probleme gibt? 

eventuel ein problem mit EuroDOCSIS 3.0? da die VF Box ja über 3.1 läuft oder täausch ich mich da?

 

was würdet ihr machen`?

mfg

 

 

 

 

Mehr anzeigen

Anhänge

15 Antworten 15
Smart-Analyzer

Foto Fritzbox Kanäle

Mehr anzeigen

Anhänge

Giga-Genie

Hi,

 

die Rückkanalverstärkung ist zu gering. Fritz!Boxen Cable Modelle kommen damit leider schlechter klar, als andere Kabelmodems/-router. Dadurch kann deine Fritz!Box nur einen einzelnen Kanal anstatt 4 nutzen und die Upload-Bandbreite bricht dementsprechend ein.

 

Warte am Besten auf einen VF KD Moderator, welcher sich in deinem Thread melden wird. Dann musst du wahrschenlich die VF Station zur Anschlussprüfung anschließen und der Moderator kann dann entscheiden, ob eine Anschlussentstörung möglich ist. Wenn nicht, wirds schwierig :/

 

Grüße

Mehr anzeigen
Full Metal User

Hallo fps-gHD,

die Werte an Deiner 6490 sind alle sehr hoch und zum Teil zu hoch. In Empfangsrichtung bei 256QAM ist der Normal Pegel bei max 13,0. Werte bis zu 18,0 werden aber noch Tolleriert. Bei 64QAM geht die Norm bis 7,0 und 12,0 wird noch Tolleriert. Damit sind zwar alle Pegel noch im grünen Bereich aber an der oberen Grenze. Bei der Senderichtung ist der Pegel aber an der Obergrenze des gelben Bereich ab 53,1 wäre er im Roten Bereich. Auffällig ist auch die große Anzahl von "nicht korrigierbaren Fehlern" auf fast allen Kanälen. Das die 6490 kein DOCSIS 3.1 hat ist nicht das Problem, denn DOCSIS 3.1 wird nur zusätzlich zu DOCSIS 3.0 beim Download verwendet beim Upload wird nur DOCSIS 3.0 verwendet. Schliese noch einmal den TG3442DE an und poste dann die Pegel der Signale die damit anliegen.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

erstmal danke für die schnelle Reaktionen,

 

war gerade nochmal im Keller und hab die TG3442DE angeschlossen, einmal am Übergabepunkt von mir/Kunde und dann hab ich mir die Mühe gemacht und direkt am Übergabepunkt von Vodafone angeschlossen (Unterschied ist mit und ohne 9m Antennenkabel)

 

Auffällig bei der TG3442DE der braucht gefühlt eine Ewigkeit bis der mal bereit ist und zwischen durch Startet / Unterbricht er die Netzwerkverbindung?? sprich ich steck die box an und warte bis ich mich im Webinterface verbinden kann, irgendwann kann ich mich einloggen und kurzzeitig war auch hier nur ein Upload Kanal zu sehen aber die Verbindung zum Webinterface ist wieder weg das ganze 2-3 mal danach läufts ganz normal...wie gesagt es sieht wie ein Neustart aus aber kann ich nicht genau sagen, die LED der Netzwerkbuchse am Box gehen zu mindestens Aus und fangen dann wieder zum blinken an

 nur mal so als zusätzliche Info . 

 

>Pegel Fotos im Anhang 

ÜP_Kunde_Keller-Pegel

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

>Pegel Fotos im Anhang 

ÜP_VF_Keller-Pegel

Mehr anzeigen
Full Metal User

Hallo fps-gHD,

mit der TG3442DE scheint es besser zu gehen. An Deinem ÜP sind die Pegel wie zu erwarten etwas niedriger als am VF-ÜP. Dennoch sind sie alle sehr hoch. In beiden Fällen sind alle 4 Upload Kanäle aktiv und haben einen etwas niedrigeren Pegel als bei der 6490. Es wäre sinnvoll, wenn ein Techniker mal die Pegel in die Mitte des Tolleranzbereiches bringt. Übrigens findest Du alles zu den Pegleln hier. Eine Liste mit der Zusammefassung kannst Du hier laden.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

okey danke,

 

 

wie soll ich jetzt weiter fortfahren? Support Anrufen und Techniker verlangen?

 

 

Mehr anzeigen
Full Metal User

Hallo fsp-gHD,

wenn Du den Router von Vodafone wieder anklemmst kannst Du einen Techniker von Vodafone kommen lassen und die Leitung neu einpegeln lassen. Sind die Pegel dann im mittleren Bereich könnte es auch mit der 6490 besser gehen. Wenn der Techniker da ist kanst Du den ja fragen ober die Leitung auch mit Deiner 6490 einpegelt.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo fps-gHD,

 

konnte Dein Anliegen zwischenzeitlich gelöst werden?

 

Da wir derzeit etwas in Verzug sind, wird es aktuell recht schwierig, eine Entstörung durchzuführen.

 

Wenn Du damit leben kannst, unseren Kabelrouter für eine längere Zeit angeschlossen zu lassen, dann bekommen wir das sicherlich hin.

 

Wenn es ok für Dich ist, schließe unseren Kabelrouter an und schick mir eine PN  mit Deinem Namen, der Anschrift, Deinem Geburtsdatum und der Kundennummer.

 

Lass danach eine kurze Info hier und lass unseren Router so lang angeschlossen, bis wir Dir eine Rückmeldung geben.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen