Internet-Geräte

Siehe neueste
FritzBox 6660 WLAN - welche Alternativen werden Empfohlen?
CarKel
Netzwerkforscher

Hallo in die Runde,
es ist ja mittlerweile gerade in diesem Forum offensichtlich, dass die aktuelle FritzBox 6660 an deutlich schlechterem WLAn krankt, als ihre Vorgänge 6490 oder 6591. Ich hatte selbst bis zu meiner Vetragsumstellung vor 2 Monaten eine 6490 und war sehr zufrieden, gerade was die WLAN Abdeckung betraf.
Das hat sich leider mit der neuen Box 6660 drastisch geändert, tw. kommt in einigen Räumen bei mir zu Hause gar nichts mehr an, was zuvor alles super abgedeckt war. Ich habe bei Vodafone schon um eine Tausch gegen eine 6591 gebeten (Mietbox), aber ich gehe im Moment davon aus, dass das nichts wird.
Ich finde es erschreckend, wie ein solch drastischer technischer Rückschritt den Endbenutzern von Vodafone einfach kommentarlos untergeschoben wird.
Um aber nicht bei jeder neuen Box in die Probleme wieder reinzulaufen, könnte man ja das WLAN in der Box ganz abschalten und gleich auf einen zusätzlichen AccessPoint setzen. Nun meine Frage - ich komme da trotz Recherchen nicht so richtig zum Ziel: Gesucht ist ein AccessPoint, der eine gleich gute (wenn nicht besser) WLAN Abdeckung/Sendeleistung bietet - was wäre da eurer Meinung zu empfehlen?
Und ja: Auf die Idee eine zweite 6490 hinter die 6660 zu schalten, bin ich auch schon gekommen - aber das erscheint mir dann doch (auch preislich) überdimensioniert, idealer wäre doch ein schlanker AccessPoint mit einer satten Sendeleistung ...
Danke & Gruß

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
RobertP
Giga-Genie

ich finde Ubiquiti ganz gut  Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
JayAusBW
Digitalisierer

Ich habe einen Fritz Repeater 2400 als AP dran laufen. Das funktioniert ganz gut.

Mehr anzeigen