Internet-Geräte

Siehe neueste
Fritz!OS-Update auf 7.27 / 7.28 für Fritz!Box 6490 ("Homebox 3")
Gehe zu Lösung
DominikS
Netzwerkforscher

Entschleunigt und schon längst nicht mehr auf der Überholspur: Achtsam updaten

 

Auch sechs Monate nach Erscheinen des von AVM als dringend erforderlich eingestuften Updates – mittlerweile haben die Boxen bereits einzelne Funktionen eingebüßt –  lässt man sich in Sachen Softwareupdates durch nichts aus der Ruhe bringen.

 

Nicht durch den Umstand, dass das BSI die Aktualisierung der Router-Firmware aufgrund der bekannt gewordenen WLAN-Sicherheitslücken als dringend geboten erachtet, um im (Home-) Office weiterhin nach gutem Gewissen sicher und datenschutzkonform arbeiten zu können.

 

Auch nicht durch den Umstand, dass der Hersteller selbst das Update als „erforderlich“ erachtet, um zentrale Funktionen der Box (bspw. die Fähigkeit zur Synchronisierung mit in der Cloud gespeicherten Telefonbüchern) weiterhin nutzen zu können.

 

Erst Recht aber nicht durch den Umstand, dass der Kunde angibt, die Cloud-Telefonbuch-Funktionalität im täglichen Geschäft dringend zu benötigen, und nachfragt, wie lange er voraussichtlich weiterhin mit ausgedruckten Listen arbeiten müsse.

 

Dringend, erforderlich, benötigt ?!

Das sind Worte, die der gelebten Achtsamkeit fremd sind. Gut Ding will Weile haben. „Das Update kommt, wann es kommt. Oder es kommt eben nicht. Vielleicht in ein paar Monaten - vielleicht auch überhaupt nicht.“

 

Dafür lernt der Kunde nebenbei eine neue Form der Achtsamkeit im Umgang mit Kunden und Lieferanten: Gedruckte Adress- und Telefonlisten neben den DECT-Endgeräten statt Cloud-Telefonbuch mit Komfortsuche. Kostenlose  Nachhilfe (im Mietpreis der FRITZ!- bzw. „Homebox“ enthalten) in Sachen Achtsamkeit, Entschleunigung und Geduld – nach ein paar Wochen kennt man die Nummern auswendig.

 

Wer weiß, wofür man’s noch einmal braucht. Insofern vielleicht doch nicht umsonst, obwohl kostenlos.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Claudia
Moderatorin

Hallo Dominik,

 

sende bitte keine PN ohne Aufforderung. Ausnahmsweise habe ich Dein Anliegen an den Fachbereich weitergegeben, die Kollegen entscheiden, ob sie das Update durchführen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Nancy
Moderatorin

Hallo DominikS,

 

leider haben wir darauf keinen Einfluss dies geschieht automatisch. Hast Du die Box mal etwas länger vom Strom getrennt und wieder angeschlossen. Falls nicht, mach dies bitte mal.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
DominikS
Netzwerkforscher

Hallo Nancy,

 

vielen Dank für die Antwort! In einem anderen Thread hat "ERFD" (Fred) geschrieben, dass das noch nicht veröffentlichte Update durch die Fachabteilung angestoßen werden kann.

 

Ich habe "ERFD" on einer PN geschrieben, dass ich ihm dankbar wäre, wenn er ein Aufspielen des Updates auch auf unsere Box veranlassen könnte. In der PN habe ich ihm die diesbezüglich benötigten Kontakt- und Vertragsdaten übermittelt.

 

Herzlichen Dank und viele Grüße

 

Dominik

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

"Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!"

Geh einfach mal von aus das diese ignoriert wird. 

Mehr anzeigen
DominikS
Netzwerkforscher

Irgendwie verstehe ich diese Antwort nicht.

 

Der Thread existiert bereits, die Problematik ist hinreichend ausführlich dargelegt. Sowohl vom Nutzer Touuliki als auch von mir. Der Moderator ERFD hat geschrieben, man habe nunmehr veranlasst, dass durch den zusträndigen Fachbereich auf der Box von Touuliki die Software mit der Fehlerbehebung aufgespielt werde.

 

Daraufhin habe ich ERFD via PN geschrieben, dass ich dankbar wäre, wenn man dies nun auch bei meiner Box veranlassen würde.

 

Zusätzlich zur PN habe ich als öffentlichen Beitrag gepostet, dass ich mich freuen würde, wenn man das Aufspielen der für den reibungslosen Betrieb nötigen Software nun auch bei mir veranlassen würde.

 

Was soll ich noch mehr tun? Mit dem Baströckchen Bauchtanz auf der Fritz!Box machen?!

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Wenn ERFD nicht geschrieben hat "DominikS schreib mir eine PN" war das eine unaufgeforderte PN und wird wahrscheinlich ignoriert.

 

"Was soll ich noch mehr tun? Mit dem Baströckchen Bauchtanz auf der Fritz!Box machen?!"

Warten bis sich Nancy wieder meldet.

Mehr anzeigen
DominikS
Netzwerkforscher

Sind wir hier in der Schule? 

 

Der Fehler ist bei zwei Kunden, die sich im selben Thread gemeldet haben, gleichermaßen vorhanden, und schränkt bei beiden Kunden die Nutzbarkeit Ihrer Geräte gleichermaßen ein.

 

Beide Kunden haben sich gemeldet. Sowohl im öffentlichen Thread als auch per PN.

 

Die vom Ausfall einer wesentlichen Funktion (Telefonbuch) betroffenen und in der Nutzung ihres Anschlusses für ernstzunehmende Kommunikation im (Home-)Office stark eingeschränkten Kunden brauchen keine Rechthaberei, sondern eine pragmatische Lösung. Augenscheinlich ist eine solche verfügbar, da die erforderliche Firmware existiert und bei einem der beiden Betroffenen bereits mit Erfolg aufgespielt worden ist.

 

Ich unterstelle den Mitarbeitern bzw. Moderatoren wohlwollend, dass es diesen sehr viel mehr Freude bereitet, einen Kunden glücklich zu machen denn ihn zu schurigeln, vor allem, wenn die Lösung so einfach ist (da die Firmware ja mittlerweile augenscheinlich vorliegt und es nur eines Knopfdrucks bedarf, deren Einspielung zu veranlassen), ebenso wie ich davon ausgehe, dass sie in der Lage sind, berechtigte Anliegen in Bezug auf ein Thema, bezüglich dessen sie sich bereits im Forum eingeschaltet haben, von Spam zu unterscheiden.  

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Ordnung sollte es nicht nur in der Schule geben Smiley (zwinkernd)

Es hilft den Moderatoren die Übersicht zu behalten.

 

 

"und es nur eines Knopfdrucks bedarf, deren Einspielung zu veranlassen"

" dass das noch nicht veröffentlichte Update durch die Fachabteilung angestoßen werden kann."

Mehr als ein Knopfdruck...

 

Es geht dabei auch nicht um den Thread per se ... lies doch mal die Signatur der Mods.

Mehr anzeigen
Dtrieb
Smart-Analyzer

Auch ich habe dieses Problem!

Und wenn AVM sagt man soll sich an Vodafone wenden (was ja auch in diesem Fall richtig ist),

wäre es toll wenn Vodafone endlich das Update für alle ausspielen würde.

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Forenregel 1.4

@Dtrieb Eigenen Beitrag eröffnen.

Mehr anzeigen