Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Internet-Geräte

Fritz!Box 6591 - schlechte WLAN Reichweite
Netzwerkforscher

Guten Abend zusammen. Ich habe mal folgende Frage, bzw. ist mir folgendes negativ aufgefallen. 

 

Wir haben einen Hardware Tausch bei Vodafone / Kabel Deutschland durchgeführt. Vorher hatten wir die Fritz!Box 6490, jetzt (leider) die Fritz!Box 6591.

 

Warum leider?! Mit der "alten" Fritz!Box 6490 hatten wir in der kompletten Wohnung (3 Zimmer, 79qm) super WLAN Empfang im 5Ghz Netz.

Mit der 6591 haben wir im hinteren Bereich vom Flur und im hinteren Zimmer (ungefähr 8-10 Meter vom Router entfernt) kein 5Ghz WLAN Empfang mehr. Die Smartphones wechseln alle erst zu den mobilen Daten, und dann ins 2,4Ghz Netz.

 

Wir haben exakt den gleichen WLAN Kanal wie bei der 6490 eingestellt. Und dennoch ist der WLAN Empfang, der angeblich besseren Fritz!Box schlechter, als von der 6490?!?

 

Ich dachte, die 6591 hat so eine mega super WLAN Reichweite?! Um das hintere Zimmer jetzt mit 5Ghz zu versorgen, müsste ich einen Repeater zwischenschalten, und das kann es ja nicht sein.

 

Konnte jemand, der den gleichen Wechsel gemacht hat, ähnliches beobachten? Oder haben wir eine 6591 mit defektem WLAN Modul erhalten?! Wie gesagt, es geht nur um das 5Ghz WLAN Netz. 

 

Vielen Dank im Voraus und Grüße aus Berlin 

 

 

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Highlighted
Royal-Techie

Da hier wahrscheinlich wieder die gleichen Tips kommen wie anderen Kanal benutzen etc. würde ich die Frage besser gleich an den AVM Support stellen.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo zusammen ... Smiley (fröhlich)

 

Das Phänomen des etwas "schlechteren" WLAN's ist mir bei der 65xx er Serie auch aufgefallen. Die 6590 und auch die 6591 (gleiches WLAN Modul) haben im Gegensatz zu der 6490 eine etwas geringere Reichweite.

Das liegt aber daran das die Beiden auch eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit haben. Je höher die Übertragungsrate umso geringer die Reichweite.

Vor einigen Jahren konnte ich mit meiner alten 7320 sogar noch die Wohnung meiner Schwester mitversorgen ... Smiley (fröhlich) ... das ist heute mit meiner 6590 absolut nicht mehr möglich, weder im "b,g,n" noch im "ac" Netz. Aber dafür gibt es ja die Repeater.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Ich habe heute leider meine Fritzbox 6591 bekommen. Hatte vorher mit der 6490 und 200er Leitung ein besseres Signal und höhere Geschwindigkeit im ganzen Haus, als jetzt mit der 6591 und 1000er Leitung.

Konntet Ihr denn schon irgendwas verbessern oder liegt es schlicht und ergreifend an der Fritzbox ?

Würde mich über Antworten freuen.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @fwkh 

 

Das liegt an der Fritzbox und ist völlig normal.

Je höher die Übertragungsraten und Geschwindigkeiten im WLAN sind desto geringer die Reichweite.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Was mich nur verwundert, vorher bei der FB 6490 hatte ich im 2,4 Ghz-Netz eine hohe Reichweite, aber unmittelbar in der Nähe keine max. Geschwindigkeiten. Im 5 Ghz-Netz war es genau umgekehrt.

Und jetzt bei der FB 6591 ist es genau andersherum. Das 5 Ghz-Netz ist im ganzen Haus wesentlich besser verfügbar, als das 2,4 Ghz-Netz.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

ich habe die gleiche Erfahrung jetzt gemacht, bin am überlegen ob ich die Umstellung nicht wieder stornieren soll.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin.

Bei mir ist es gerade umgekehrt.

Mit der 6591 habe ich ein besseres WLAN als mit der 6490.

Auf meinen Router 1750E, den ich mir für die bessere WLAN Verbindung meiner beiden Kameras installiert habe, könnte ich (eigentlich) verzichten.

Die Aussenkameras werden gut vom Router aus verbunden

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ich würde eventuell mal ein wenig mit dem Standort der Box experimentieren, wenn möglich. Über die etwas geringere Reichweite der 6591 und die Gründe dafür wurde ja bereits berichtet. Ich versorge nen Einfamilienhaus über 2 Etagen mit ner 6591 + Repeater 1750 E als Mesh problemlos mit 2,4 und 5 GhZ.

 

Gruß,

Hawkeye

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Bei mir läuft eine 6590 (gleiches WLAN Modul wie bei der 6591) mit einem 1160 von AVM zusammen und versorgt hier auch 2 Etagen ohne Probleme.

Für ein vernünftiges und sauber funktionierendes WLAN, besonders in etwas größeren Wohnungen ist ein Repeater immer etwas sehr hilfreiches ... Smiley (zwinkernd) ... auch wenn er vielleicht nicht zwingend benötigt wird, sorgt er trotzdem dafür das die Position der Fritzbox etwas variabler gestaltet werden kann und man nicht auf einen speziellen Ort festgenagelt ist.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen