Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobilfunk: Im Bereich: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen kommt es zu Einschränkungen,

bei der Nutzung der mobilen Daten.

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

Fritz!Box 6591 Cable - Wiederholte Verbindungsabbrüche + Probleme bei Telefonie

HistoryConect
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

nachdem unsere Fritz!Box 6591 Cable letztes Jahr (2020) bereits ausgetauscht werden musste, macht diese nun wieder Probleme.

 

Konkret geht es darum, dass seit Januar mind. wöchentlich die Internetverbindung einfriert. D.h. von der einen auf die andere Sekunde bricht die Verbindung auf allen Endgeräten ab. Die Fritz!Box zeigt im Menü (fritz.box) jedoch an, dass diese ohne Beeinträchtigung funktioniert. Da wir - wie sehr viele andere auch - im Home Office sind, ist das halt besonders ärgerlich.

 

Seit letzter Woche kommen nun auch Telefonieprobleme hinzu. D.h. wir können den Anrufer hören, uns selber hört man nicht. Unabhängig davon auf welchem unserer zwei Endgeräte wir telefonieren.

 

Manchmal lässt sich das Problem löschen indem wir die Fritz!Box vom Strom nehmen, ein bisschen warten und wieder anschließen. Manchmal aber auch nicht. Zurückgesetzt habe ich die Fritz!Box bereits. Hat nichts geändert.

 

Geräte- bzw. Vertragsinformationen:

FRITZ!OS: 07.13

Fritz!Box 6591 Cable (Ausgeliefert 2020)

Vertrag: Vodafone CableMax 1000

 

Hat jemand ähnliche Probleme bzw. Lösungsvorschläge?

 

Grüße

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Kurtler
SuperUser

Poste mal ein Screenshot der Signalwerte der Box. Diese findest du unter Internet - Kabel Informationen - Kanäle.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
HistoryConect
Netzwerkforscher

Entschuldige die späte Antwort.

 

Meinst du diese Werte?

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hey,

 

die Leitung ist soweit sauber. Ich habe mal die FRITZ!Box aus dem Netz geworfen und sich neu einwählen lassen. Hat´s was gebracht?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
HistoryConect
Netzwerkforscher

Grüß dich,

 

Danke. Zumindest haben wir seitdem (11.03.2021, 14:59 Uhr) keinen Abbruch mehr gehabt.

Ich werde das mal die nächste Woche beobachten und melde mich dann unter diesem Thema wieder.

 

 

Mehr anzeigen
HistoryConect
Netzwerkforscher

Nachdem es über das Osterwochenende wieder zu vorübergehenden Verbindungsabbrüche gekommen ist, hat sich die Fritzbox am Ostersamstag komplett aufgehängt.

 

Ich habe die Fritz!Box mehrfacht neu gestartet jedoch hat diese immer wieder mittels rotem Dauerlicht signalisiert, dass etwas nicht stimmt. Über die Diagnose-Seite wurde angezeigt, dass keine Internetverbindung mittels IPv4 oder IPv6 möglich sein. Zusätzlich konnten wir nicht über die Fritz!Box telefonieren.

 

Während die Fehlermeldung bestand habe ich mit dem Kundenservice telefoniert, welcher eine Diagnose gestartet hat. Ergebnis der Diagnose war, dass ein Techniker sich unseren Anschluss vor Ort anschauen muss. Im Anschluss an das Telefonat habe ich die Fritz!Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Seitdem funktioniert diese wieder weitgehend. Der Techniker war am Dienstag (06.04.2021) da und hat keine Probleme mit unserem Anschluss festgestellt. Er meinte, dass die Fritz!Box einen Defekt haben muss und ausgetauscht werden sollte.

Deswegen würde Ich Sie bitten, dass Sie uns eine neue Fritz!Box zuschicken.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo HistoryConect,

 

der Techniker hat nichts von einer defekten Fritzbox hinterlegt, nur, dass kein Fehler feststellbar war. Gab es nach dem Werksreset nochmal Probleme?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
HistoryConect
Netzwerkforscher

Guten Morgen,

 

Ihr Techniker hat nicht gesagt, dass die Fritz!Box defekt i.S.v. komplett funktionsuntüchtig ist, sondern die Quelle der Verbindungsabbrüche die Fritz!Box sein muss und diese somit überprüft werden muss. Für uns (also für meinen Haushalt) heißt das, dass wir uns eine neue Fritz!Box zuschicken und die aktuelle zur Überprüfung zuschicken sollen. Hoffe, ich konnte es nun verständlicher darstellen.

 

Seit dem Reset gab es wieder zwei kleinere Aussetzer des Internets, die Telefonie war noch nicht betroffen.

 

Grüße

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo HistoryConect,

 

dann versuchen wir den Tausch der Box. Wir können auch nur das lesen, was im Auftrag vermerkt wurde. Entschuldige das Missverständnis.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
HistoryConect
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

vielen Dank für die Antwort. Bis wann kann ich den mit der neuen Box rechnen?

(Und ich habe die vorhergehende Nachricht nicht negativ aufgenommen. Von meiner Seite, Alles gut).

 

Grüße

Mehr anzeigen