Menu Toggle

 Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben:  Mobil:  Aktuell kommt es zu Einschränkungen im Bereich Halle (Saale), bei Telefonie und mobilen Daten

 

Mobil: Einschränkungen beim Dienst SecureNet

Mobil: Einschränkungen Telefonie und Daten im Bereich Bergisch Gladbach/Essen/Velbert

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

FW 7.21 für die 6591 ist da

GELÖST
Gehe zu Lösung
reneromann
SuperUser

@Sigi-DD 

Du schließt jetzt, weil DEINE Box 5 Minuten für eine Neuverbindung braucht, darauf, dass ALLE Boxen 5 Minuten brauchen? Respekt - aber so funktioniert das Kabelnetz nunmal nicht.

 

Es ist genau so gut möglich, dass hier in der Zeit Messungen zu Rückkanalstörern im Kabelnetz vorgenommen wurden - in dem Fall werden einzelne Teile des Segments automatisch bedämpft und dann geschaut, was dabei heraus kommt. Wenn du zufällig genau an einem solchen Teil hängst, gehst du für die Zeit der Bedämpfung offline - das hat aber nichts mit "es dauert dann für alle viel länger" zu tun.

(2)
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Steini00  schrieb:

Gerade eben ging bei mir internettechnisch gar nicht mehr und musste die Box neu starten, in den Ereignissen diese Meldungen:

image.png

Bedeutet?


Die Telefonieeinstellungen konnten nicht übermittelt werden.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

@reneromann,

meine Box allein hat nur Sekunden gebraucht! Bei einem Test sollten dann die 5 Minuten aber in der Zeit vom Abbruch der Verbindung bis zum Start der Synchronisierung liegen und nicht vom Start bis zu Übergabe der IP! Ich habe immer 51 bis 53 Mbit/s im Upload anliegen es sollte also keinen Grund für einen Test gegeben haben.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Sigi-DD  schrieb:

@reneromann,

meine Box allein hat nur Sekunden gebraucht! Bei einem Test sollten dann die 5 Minuten aber in der Zeit vom Abbruch der Verbindung bis zum Start der Synchronisierung liegen und nicht vom Start bis zu Übergabe der IP!


Deine Box braucht garantiert nicht nur Sekunden für den kompletten DOCSIS-Verbindungsaufbau.

 

Wenn du in der Oberfläche auf "Neu Verbinden" klickst, wird die Verbindung NICHT getrennt, sondern lediglich per DHCP eine neue IP angefragt - eine "richtige" Neuverbindung auf DOCSIS-Ebene findet dabei nicht statt.

Daher geht das dann auch binnen Sekunden, während ein neues DOCSIS-Training (incl. Timing) immer mehrere Minuten dauert.

 


@Sigi-DD  schrieb:

Ich habe immer 51 bis 53 Mbit/s im Upload anliegen es sollte also keinen Grund für einen Test gegeben haben.


Das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tun. Es gibt geplante Arbeiten, die zu einer Unterbrechung der Verbindung führen können - solche Tests wären nur eine Möglichkeit.

 

Übrigens: Die FritzBox meldet bei einem DOCSIS-Verbindungsabbruch die Verbindung erst viel später als getrennt, als dass sie wirklich unterbrochen wurde. Weil hier Timeouts laufen, in der die Box zwar schon kein Signal mehr empfängt, aber noch versucht, die Verbindung trotzdem wiederherzustellen.

(1)
Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

@reneromann  schrieb:
Deine Box braucht garantiert nicht nur Sekunden für den kompletten DOCSIS-Verbindungsaufbau.

In meinem Beitrag von 16:12 Uhr hatte ich geschrieben, das bei dem Ereignis vom 16.02.21 ich versehentlich den Stecker der 6591 gezogen hatte. Das Protokoll nach dem wieder Einschalten zeigt der Start der Synchronisation war 21:45:14 Uhr und 21:45:38 war die Verbindung wieder da. Wenn also nur meine Box sich synchronisiert liegt die Zeit deutlich unter einer Minute. Auch bei ältern Protokollen liegt die Zeit immer bei 25 Sekunden wenn ich die Box selbst neu gestartet habe duch anstecken des Stromnetzes und nicht durch neu Verbinden in der Oberfläsche! Das Ereignis am 23.02. war in der Nacht, da war nicht ich die Ursache und der Start der Synchronisierung war 05:02:50 und die Verbindung war erst 05:07:52 wieder hergestellt. Die Synchronisierung hat also 5 Minuten gedauert und nicht der Netzwerkausfall!

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@Sigi-DD und was hat das Ganze nun mit dem Firmware Rollout zu tun ???

Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

@RobertPwenn Du alles gelesen hättest wüstest Du wieso es dazu gekommen ist. Ich habe meine Aussagen mit Fakten um 16:12 Uhr untermauert. Von Euch waren bisher keine Fakten dabei. Erkläre mir doch einfach warum die Synchronisation am 23.02.21 auf meiner 6591 5 Minuten gedauert hat, während es sonst wenn ich sie vom Strom getrennt habe immer nur 25 Sekunden sind.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Sigi-DD  schrieb:

Erkläre mir doch einfach warum die Synchronisation am 23.02.21 auf meiner 6591 5 Minuten gedauert hat, während es sonst wenn ich sie vom Strom getrennt habe immer nur 25 Sekunden sind.


Du versuchst trotzdem, aus einer Beobachtung an deiner Box (5 min für Resync) auf einen Zusammenhang zu schließen (das alle Boxen länger offline wären, wenn sich mehrere Boxen ein Update ziehen), der so nicht existiert.

 

Und wie gesagt - ohne das genaue Wissen, warum die Verbindung abgerissen ist, ist eine solche Argumentation eh müßig zu führen. Fakt ist nur, dass es keinen Zusammenhang zwischen "auf den Boxen wird ein Update gefahren" und "das ganze Segment ist tot" gibt.

(3)
Mehr anzeigen
Sigi-DD
Giga-Genie

@reneromann  schrieb:

Fakt ist nur, dass es keinen Zusammenhang zwischen "auf den Boxen wird ein Update gefahren" und "das ganze Segment ist tot" gibt.

Doch am ende beider Aktionen müssen sich mehrere Router neu Synchronisieren.

 

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@Sigi-DD lass es doch bitte  

(2)
Mehr anzeigen