Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobil: Einschränkungen Telefonie und Daten 2G & 4G & 5G PLZ Gebiet 725xx - 726xx, 730xx - 733xx, 73765

Behoben: Mobil: Einschränkungen Telefonie & Daten 2G/4G PLZ Gebiet 064xx - 065xx, 38372, 388xx, 39164, 393xx

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (17. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (18. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
FRITZ1Box 6660 Cable - Radarerkennung und Selbstständige Kanalwahl trotz Deaktivierung
Gehe zu Lösung
AngryCupcake
Netzwerkforscher

Guten Tag,

ich besitze den 1000 Cable Vertrag mit der FRITZ!Box 6660 Cable. Seit Beginn meines Vertrages habe ich das Problem, dass die 5GHz Leitung des öfteren einfach abschaltet. Ich bekam bereits Anfangs eine neue Box und ignorierte die Abbrüche - hin und wieder. 

 

So langsam nervt es dennoch, da mein ganzes Haus über X Geräte und Alexa Komponenten läuft. Kann man sich bestimmt vorstellen wie lustig das ist, wenn Räume, Geräte, Lichter (Vor allem Garten) - auf nichts mehr reagieren und die eingestellten Routinen nicht mehr greifen.

 

Die SSID's sind in 2,4 und 5 getrennt, da diverse Geräte 2,4 voraussetzen und ich die 5 für Gaming, Stream, download verwende.

 

Die Abbrüche, welche ich noch mit keiner Box/Leitung im 5GHz Netz hatte, selber Standort, selber Kanal etc, liegen an der Radarerkennung. Ich habe bereits den Autokanal deaktiviert und die Kanäle (Testweise) mal von 36/40 und auf 44 geändert. Die Box scheint das komplett zu ignorieren und wirft mich immer wieder auf 100, wo ich täglich mit 1~2 Ausfällen rechnen kann. Störsignale sind keine vorhanden. Die Box zeigt mir, in weiter Entfernung, 3 weitere Nutzer an - das war es dann auch. Die Einstellungen wurden per Sicherung+Wiederherstellung zu 100% von meiner vorherigen Box übernommen.

 

Einstellungen + KanalEinstellungen + KanalTrotzdem Kanal 100Trotzdem Kanal 100UmgebungUmgebung

 

 

Ich weiß inzwischen das VIELE 6660 Cable Nutzer das Problem haben (Empfindlichlichkeit von Störungen) und AVM schon vor über einem Jahr kontaktiert wurde. Gibt es da eine Alternative OHNE LEISTUNGSVERLUST oder gar eine Lösung inzwischen?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ERFD
Moderator

Hallo AngryCupcake,

 

das Update wurde erfolgreich übertragen. Schau mal bitte, ob es was bewirkt hat? Vielleicht muss auch nochmal ein Werksreset gemacht werden.

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Moni_GK
Moderatorin

Hallo AngryCupcake,

 

eine generelle Störung haben wir nicht mit der Box. Hast Du mal Kontakt zu AVM aufgenommen? Haben die vielleicht eine Lösung?


Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Und wenn du mal keine Übernahme der Daten von der vorherigen Box machst?

 

Mehr anzeigen
AngryCupcake
Netzwerkforscher

Huhu, hier: https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/5GHz-Instabil-FRITZ-Box-6660-Cable-Red-Internet-am... hatte ich bereits dasselbe Problem mit der Cable6660 davor. Diese UND die neue wurden beide jeweils 1x per kompletten Reset (1x sogar Seitens Vodafone) zurückgesetzt. Da das Problem immer noch bestand und auch durch einen Techniker nicht gelöst werden konnte, spielte ich wieder ein Backup auf.

 

@Moni_GK 

Das Problem besteht/bestand somit bereits auf 2 Boxen die mir nagelneu von Vodafone zugesendet wurden. AVM selber hält sich bedeckt. Und via Google fand ich seit deren Release 02.2020 viele Themen über die schwache und sehr empfindliche Antenne der C6660. Auch erklärt es sich nicht, warum die Kanaleinstellung immer wieder auf 100 springt. 36-44 sollten nichtmal von RADAR genutzt werden, wodurch das Problem gelöst wäre - WENN sie nicht dauernd den Kanal wieder, entgegen der Optionen, umstellt.

 

 

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo AngryCupcake,

 

offenbar ist das Problem dem Gerät und der Software zuzuordnen. Wir können gern versuchen, ob der Fachbereich hier mit der Firmware-Update etwas ändern kann. Zumindest wäre dies einen Versuch wert.

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
AngryCupcake
Netzwerkforscher

Huhu Fred,

 

das wäre sehr nett. Es ist inzwischen sehr nervig. Ich kann täglich mit mindestens 2 Ausfällen RADAR-bedingt rechnen.

 

Grüße

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo AngryCupcake,

 

das Update wurde erfolgreich übertragen. Schau mal bitte, ob es was bewirkt hat? Vielleicht muss auch nochmal ein Werksreset gemacht werden.

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
AngryCupcake
Netzwerkforscher

Ich habe das nun einige Tage beobachtet. Die Kanaleinstellung bleibt nun problemlos vorhanden und eine Störung durch RADAR gab es seither auch nicht mehr. Das Problem scheint gelöst zu sein.

 

Grüße

Mehr anzeigen
jneroes
Smart-Analyzer

Hallo Fred,

bei der Recherche nach meinem Problem mit der 6660 bin ich auf diesen Thread hier gekommen. Ich kann vom absolut gleichen verhalten berichten. Stellenweise ist ein vernünftiger Betrieb nicht möglich.

Könnte ich das Update auch bekommen, da das Problem echt nervig ist.

 

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Sören 

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi AngryCupcake,

 

super das es so schnell geklappt hat. Ich mache dann hier zu.

 

@jneroes eröffne bitte einen eigenen Thread.

 

VG Wallace



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen