Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobil: Einschränkungen Telefonie und Daten 2G & 4G & 5G PLZ Gebiet 725xx - 726xx, 730xx - 733xx, 73765

Behoben: Mobil: Einschränkungen Telefonie & Daten 2G/4G PLZ Gebiet 064xx - 065xx, 38372, 388xx, 39164, 393xx

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (16. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (17. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (18. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Betreff: FRITZ!Box 6591 OS 7.26
Gehe zu Lösung
Mr_A
Netzwerkforscher

@Taiwendo  schrieb:

Ich kann bestädigten das der "1st-Level-Support" oder "Secend-Level-Support" (Technikabteilung) von Vodafone es möglich ist Firmaware Channels zu ändern.
Da hatte ich bei Probleme schon mehrmals gehabt das ich eine Neue Firmaware bekommen habe.
Meist wird die BOX dann in den TEST Channel geschoben.

Der Normale Support bei Vodafone ist meiner erfahung nach nur für die Normale Laufkundschaft gut.
Bei allem anderen einfach zur Höheren Level durch reichen lassen.
Da ist viel mehr möglich.


Danke für diese Rückmeldung, etwas dergleichen hatte ich entgegen der Behauptungen von @R4mona  auch immer vermutet. 
Ich persönlich habe in meinen Telefonaten mit der "Technik" (also bereits die Profis?) allerdings bereits explizit danach gefragt in die Tester-Gruppe aufgenommen zu werden. Dies sei nicht möglich hieß es aber. 
Ich werde es wohl weiter versuchen müssen. So bitter wieviel Zeit und Mühe das kostet. 

Mehr anzeigen
PuBär1
Digitalisierer

aktuell kann man noch nicht mal sagen "kauf dir halt eine eigene Box", weil es die Boxen dank der Lieferprobleme aus Asien nicht mehr gibt.

Mehr anzeigen
cyberfriend
Netzwerkforscher

Das wäre sowieso kein Argument, da ja jeder seine Gründe hat weswegen er eine Box als Leihgerät nimmt.

Leider meinen einige das wäre die Lösung aber so einfach ist das nicht sonst würden wir wohl nicht so viel darüber diskutieren wie schlecht der service hier mit den updates ist.

Mehr anzeigen
Friedhelm65
Netzwerkforscher

@R4mona  schrieb:

entschuldige bitte mal, aber meine Kolleg:innen und ich lügen definitiv nicht!!!
 

Uns liegen aktuelle keine Informationen vor, wann das Update auf Fritz!OS 7.26 kommt. Daher können wir auch keine einzelnen Boxen upgraden. Das ist über unsere Systeme nicht möglich.


Es geht um das subjektive Empfinden. 
Da gibt es einmal die Aussage der Hotline, dass es noch kein Update auf 7.26 gibt und auf der anderen Seite dann die Aussagen von Kunden, die (vermutlich) durch hohen Druckaufbau wirlich bis zur Technik vordringen konnten und über die doch das Update auf 7.26 bekamen. 

Die allgemeine Hotline bekommt bei keinem Unternehmen alle Informationen, diese Erfahrung musste ich  persönlich auch machen. 1 1/2 Jahre "kämpfen", damit ich die vertragliche Leistung bekomme und nicht nur 15% davon (betrifft speziell den Upload). Wenn selbst der Techniker vor Ort mehr weiß als die Hotline (Fragmentierung und Überbuchung der Kopfstellen, Straßenverteiler mit offensichtlichen Problemen etc) ist das schon ein guter Ansatz. 

Auch was die Update-Politik von Vodafone angeht, nun, ich sag wie es ist: sie ist für die Tonne.
"Angebliche" umfassende Tests, damit es keine "bösen Überraschungen" gibt und dabei alle Fehler, die die FritzOS-Version hat, übersehen. Betrifft ganz speziell die 7.22, die ist 0,0 getestet worden, was nun mehr als offensichtlich ist.

Was ich auch sehr oft von der Hotline zu hören bekam ist die Aussage, dass die zu verteilende FritzOS-Version extra von AVM für Vodafone kompiliert wird - was Bull*** im Quadrat ist (beste Quelle: AVM selbst, 2 sehr gute Freunde arbeiten dort). Es sind die Provisioning-Files, an denen Vodafone rumschraubt und mit diesen so einiges verschlimmbessert. 

Unterm Strich muss der allgemeine Support den Kopf für etwas hinhalten, wofür er schlicht und ergreifend nichts kann. Aber dann zu behaupten, dass kein Kunde schon die 7.26 bekommen haben kann, obwohl es so ist, ist schon ein starkes Stück.

Mehr anzeigen
Buddiwehrmann
Netz-Profi

Die 7.26/7.27 wäre auch allein aus Sicht eines "Gamers" intressant.

 

Da laut Changelog auch ein Fehler behoben wurde der in Online-Games sporadische Paketverluste

beseitigen soll. 

 

Ich finde die heutige Unternehmenspolitik von größeren Firmen in Sachen Updates mehr als misslungen.

Immer die gleichen Aussagen, von wegen man weiß nicht wann und ob es ein Update geben wird. Das ist

für mich als Endkunden doch ziemlich nervig!

Mehr anzeigen
Taiwendo
Smart-Analyzer

So habe nochmal Informationen eingeholt beim "Secend-Level-Support" der Technikabteilung.

Seit dem 19.07.2021 wird eine Neue Firmware ausgerollt dies soll eigendlich am 09.08.2021 abgeschlossen sein.

Da es aber zurzeit vermehrt zu Segmentstörungen und Ausfällen kommt, was Unwetter bedingt der fall ist.

Kann es da zu verzögerungen kommen.

(Die Datums Angaben sind ohne Gewähr da sie nur zu Interne richtlinien gehören)

 

Wer eine früherer Freischaltung der Firmware möchte soll beim Support sagen der er vom Backend Abteilung zurückgerufen werden soll. Die könne das dann mit Absprache des Kunden durchführen.

 

Mehr konnte ich nicht in erfahrungen bringen.

Mehr anzeigen
Buddiwehrmann
Netz-Profi

Interessante Informationen.

 

Mal schauen ob diese auch stimmen und ich bald endlich eine neue Software Version auf meine

6591 auf gespielt bekomme.

 

Segmentstörung das kennt wahrscheinlich fast jeder Kabel Kunde Smiley (fröhlich) Standardausrede für alles bei

Vodafone Kabel. 

Mehr anzeigen
derBensch
Smart-Analyzer

So nun melde ich mich auch mal - bin hier auch geplagt mit der Firmware - nun war diese Woche ein Techniker da der noch ein paar Prüfungen an meinem Anschluss gemacht.

Er wusste sogar vom Fehler der WLAN Thematik und der Firmware.

 

Er meinte ich tausche ihnen ihre Box gegen eine 6660 da ist sind wohl keine Porbleme aktuell bekannt.

Diese hatte nun 2 Tage funktioniert - jetzt ist dort auch die 7.22 drauf. Gleicher Fehler.

 

Vorteil zur 6591 -> DECT deutlich besser mit den FirtzFons, WLAN durch AX etwas schneller und einen 2.5GBIt Netzwerkport.

 Doch der WLAN Schrott ist immer noch am Start. MIt den Aussichten hätte ich meine 65er behalten können....

Gruß Ben

Mehr anzeigen
martinklaus2
Netzwerkforscher

Ich will auch, geht das auch sonntags? 

Mehr anzeigen
Luisa
Moderatorin

Hallo Mr_A,

wir gehen hier sehr transparent und ehrlich mit Euch um. Wenn wir Euch mitteilen, dass wir Euch da nicht helfen können beziehungsweise nichts beschleunigen können, dann ist es auch so.

Wie einige User:innen hier bereits geschrieben haben, ist es anderen Abteilungen möglich. Diese sind hier im Forum aber nicht vertreten. Dann nutzt auch bitte die entsprechenden Kontaktkanäle wenn es schnell gehen muss.

In erster Linie sollt ihr Euch hier auch gegenseitig helfen. Wir Mods unterstützen dabei gerne.

Liebe Grüße
Luisa

Mehr anzeigen