Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

BEHOBEN!!! MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (25. Juni)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

FRITZ!Box 6591 OS 7.26

GELÖST
Gehe zu Lösung
masterofeurope
Daten-Fan

Hallo,

ich habe schon seit langem das Problem, dass Videokonferenzen über BBB dauern abbrechen.

Endlich hat AVM in seinem neuesten Firmwareupdate 7.26 eine Lösung dafür.

Dort werden Homeofficefunktionaitäten optimiert und Videokonferenztolls besser unterstützt.

Ich brauche dringend eine Abhilfe und das Update würde diese Fehler sicher beheben.

Ist abzusehen, wann diese oder eine ähnliche Version ausgerollt wird?

Warum können die Kunden das OS nicht selbst updaten?

 

Edit: @masterofeurope  Von Feedback in das passende Board verschoben. Bitte auf die richtige Boardwahl achten. Gruß Kurtler

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
R4mona
Moderatorin

Hi masterofeurope,

entschuldige bitte die Wartezeit. Verlegener Smiley

Akutell ist uns leider nicht ersichtlich, wann das Update auf FRITZ!OS 7.26 kommen soll. Sobald uns nähere Informationen dazu vorliegen, teilen wir diese gern mit Euch.

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
22 Antworten 22
Methusalem1
SuperUser

Hallo @masterofeurope ,

 

die Frage nach dem Update auf Fritz!OS 7.26 wird dir hier keiner beantworten können aber die Erfahrung hat gezeigt das es schon einen längeren Zeitraum dauern kann, ich würde nicht vor Ende des Jahres damit rechnen.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Warum Kunden nicht selbst Updaten können? Weil VF die Firmware entsprechend anpasst.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
nashman1
Digitalisierer

@Methusalem1  schrieb:

Hallo @masterofeurope ,

 

die Frage nach dem Update auf Fritz!OS 7.26 wird dir hier keiner beantworten können aber die Erfahrung hat gezeigt das es schon einen längeren Zeitraum dauern kann, ich würde nicht vor Ende des Jahres damit rechnen.

 

Gruss

Methusalem1


So schwarz würde ich es nicht sehen. Gehen wir von ca. 6 Monaten aus, wie bei der 7.21. Also Oktober.

 

Gruß

 

Nashman

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi masterofeurope,

entschuldige bitte die Wartezeit. Verlegener Smiley

Akutell ist uns leider nicht ersichtlich, wann das Update auf FRITZ!OS 7.26 kommen soll. Sobald uns nähere Informationen dazu vorliegen, teilen wir diese gern mit Euch.

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Shivan149
Daten-Fan

Ich kann mich hier nur anschließen. Nun weiß ich somit auch woher die Abbrüche bei BBB kommen.

Auch das Thema mit Paketverlusten soll in dieser Version 7.26 korrigiert sein.

 

Ich habe teilweise 20-60% Paketverlust. Wenn ich dann die Paketbeschleunigung in der FritzBox deaktiviere, ist der Paketverlust komplett verschwunden, allerdings die Performance dann auch statt 1000MBit nur noch rund 11 MBit.

 

Laut AVM ist auch dieses Problem in 7.26 korrigiert.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

7.26 wird wahrscheinlich nicht mehr kommen.

die nächste Version 7.27 oder höher wird es wohl werden und "dank" fragattack vermutlich einigermaßen zeitnah  Smiley (zwinkernd)

Info

Mehr anzeigen
Andrea30
Netz-Profi

Ach Vodafone wofür Soll die Firmware Anpassung den gut sein andere Provider haben kein Branding mehr nur ihr ich weiß, gleich kommt doch der und der Provider macht es noch, macht dass der User selbst updaten kann.

 

Kann mir wer erklären, warum Vodafone noch ein Branding verwendet und wozu diese Firmware Anpassung sein soll bezwecken soll.

Mehr anzeigen
Buddiwehrmann
Highspeed-Klicker

Wichtiger wäre die Version 7.27 in dem die jetzt bekannt gewordene Lücke im WLAN geschloßen

werden würde.

 

Da dürfte Vodafone schon mal etwas "Gas" geben.

Mehr anzeigen
tmi0815
Daten-Fan

Ein Grund für das Branding der Fritzboxen durch Vodafone wären eindeutig die WLAN Access Points die Vodafone über deine FritzBox anderen Teilnehmern bereitstellt. Der Access Point (WLAN) wird aktiviert wenn Du das in deinem Profil bei Vodafone genehmigst bzw. andere Access Points benutzen möchtest.

Alledings funktioniert das nicht immer, auch bei deaktivierten Access Point hat Vodafone munter die Modems von Kunden dafür missbraucht, so jedenfalls zeigen einige Kundenvorfälle das auf. Hier haben Nutzer einen Access Point bei sich entdeckt trotz der negativen Einstellung.

Den WLAN Access Point kannst Du leider in deiner FritzBox weder ein noch ausschalten. Das steuert Vodafone über die Ferne.. Leider ist das so.. mir gefällt das ganze auch rein gar nicht.

Tomas

 

Mehr anzeigen