Internet-Geräte

FRITZ!Box 6490 Cable Update auf FRITZ!OS 7.01: langsames Internet
Host-Legende

@momo925  schrieb:

Was ich gelesen habe, betrifft der Lan Bug ALLE Boxen mit 7.01, WENN ein Ethernet Gerät angeschlossen ist (bspw die meisten TVs haben nach wie vor nur Ethernet statt Gigabit LAN Ports).

 

Naja werd ja morgen früh sehen, ob VDF wieder das 7.01 Update gepusht hat zur neuen Box und dann mal gucken ob die Upstream Kanäle wieder wegbrechen und der Download Speed wieder in die Knie geht... Wäre dann immerhin Beweis, dass VDF schnellstens das Rollout stoppen sollte, weil es die Boxen zerstört... Und ich geh noch immer davon aus, dass der Wegfall von 3 Upstream Kanälen und der massive Downloadspeed Einbruch in direkter Verbindung mit dem 7.01er Update stehen und dass das Update irgendwas in der Box zerschossen hat. Kann einfach kein Zufall sein, dass sowohl das Update als auch ein Defekt in der Box in der gleichen Nacht passieren......


Ich habe an 2 Lan Ports  einmal einen TV der nur 100 Mbit kann und einmal einen Mediareciver mit 100 Mbit Anbindung aber keinerlei Geschwindigkeitseinbrüche, am PC da erhalte ich die vollen 200 Mbit die ich gebucht habe.

 

 

Mehr anzeigen
SuperUser

@momo925  schrieb:

Was ich gelesen habe, betrifft der Lan Bug ALLE Boxen mit 7.01, WENN ein Ethernet Gerät angeschlossen ist (bspw die meisten TVs haben nach wie vor nur Ethernet statt Gigabit LAN Ports).


Hm, meinst du nicht vielleicht die Version 7.0?

https://winfuture.de/news,107886.html

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Nein. 7.01 hat den Ethernet LAN Bug. Und genau die rollt Vodafone aktuell fleißig aus und genau die hat bei mir scheinbar die ganze Box lahm gelegt.

Der Ethernet LAN Bug wurde erst mit 7.02 behoben. 

Mehr anzeigen
SuperUser

Hm, warum wurde betreffs der VF/KD 6490 das OS 7.0 übersprungen?

Sondern gleich von der alten 6.87 VF/KD Version auf 7.01 VF/KD Version?

Die 7.0 gab es nur für die im freien Handel verkauften FritzBoxen, nicht aber für Mietgeräte von VF/KD.

 

Das es die 6490 erwischt hat die du nutzt, läßt sich nicht auf alle 6490 umsetzen die von VF/KD an die Kunden ausgegeben wurden.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

So... Über Nacht kam jetzt wieder das Update auf 7.01...

 

Und der Ethernet LAN Bug hat wieder zugeschlagen. Laut dem Verbindungstest von der Netflix App meines TVs liegen wieder nur 15 Mbits an anstatt wie mit Fritz!OS 6.87 noch ganze 95 Mbits... 4K wird wieder nicht aktiviert, bleibt bei 1080p.

Habe Heut morgen noch nicht die Zeit gehabt meinen Laptop an einen LAN Port anzuschließen zum Download Test aber WLAN läuft schonmal nur auf mickrigen 60 Mbits... Smiley (traurig)

 

Also ernsthaft Vodafone, ihr braucht schon Monate um 7.01 auszurollen und dann ist das nichtmal eine fehlerbereinigte Version?! Dieser Bug ist gravierend und schränkt die gesamte Internetnutzung massivst ein und wurde ganz offensichtlich ja aus der AVM Firmware nicht herausgefixt... 

 

Immerhin sind die 4 Upstream Kanäle nach dem Update noch da. Laufen statt 110dbuV aber jetzt nur noch bei 45dbuV... Kenne mich mit den Werten nicht aus, daher keine Ahnung ob das gut ist oder nicht. Laut Speedtest kommen immerhin die vollen 50Mbits im Upload durch also so schlecht kanns wohl nicht sein, wenn auch sehr ungewöhnlich dass der Wert jetzt so stark anders ist...

Die Download Kanäle liefen vorher bei MSE bspw. 40db und laufen jetzt bei Minus(!!!) 40db.

Power Level waren vorher bspw 70dbuV und jetzt 9dbuV......

Kann eigl auch nicht normal sein dass die jetzt alle im Minus Bereich laufen, oder? 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Guten Morgen @momo925 ,

 

Zu den Werten:

Da ist alles soweit in Ordnung, das ist nur ein Anzeigefehler nach dem Update.

In der Zeilenbeschreibung steht immer noch "Powerlevel [dBµV]" das ist nicht korrekt, es sollte dort eigentlich "Powerlevel [dBmV] stehen.

Der Power Level wird nicht mehr in "[dBuV]" sondern eigentlich in [dBmV] angezeigt. Wenn du vorher Werte zwischen 56,1 und 73 angezeigt bekommen hast sind das jetzt -3,9 bis 13 im Download bzw. 37 bis 52 im Upload.

 

[dBmV] + 60 = [dBuV]  --->  50 + 60 = 110

 

Toleranzwerte für Download in [dBmV] --->  -3,9 bis 13

Toleranzwerte für Upload in [dBmV] --->    37 bis 52

 

das heißt deine 45 dBmV im Upload liegen im grünen Bereich.

 

Und zu dem "-" bei den Downloadkanälen, das ist völlig OK 

dort fängt der zulässige Bereich eben bei "-3,9 dBmV" an (vorher waren das 56,1 dBµV)

 

 


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Host-Legende

@momo925  schrieb:

So... Über Nacht kam jetzt wieder das Update auf 7.01...

 

Und der Ethernet LAN Bug hat wieder zugeschlagen. Laut dem Verbindungstest von der Netflix App meines TVs liegen wieder nur 15 Mbits an anstatt wie mit Fritz!OS 6.87 noch ganze 95 Mbits... 4K wird wieder nicht aktiviert, bleibt bei 1080p.

Habe Heut morgen noch nicht die Zeit gehabt meinen Laptop an einen LAN Port anzuschließen zum Download Test aber WLAN läuft schonmal nur auf mickrigen 60 Mbits... Smiley (traurig)

 

Also ernsthaft Vodafone, ihr braucht schon Monate um 7.01 auszurollen und dann ist das nichtmal eine fehlerbereinigte Version?! Dieser Bug ist gravierend und schränkt die gesamte Internetnutzung massivst ein und wurde ganz offensichtlich ja aus der AVM Firmware nicht herausgefixt... 

 

Immerhin sind die 4 Upstream Kanäle nach dem Update noch da. Laufen statt 110dbuV aber jetzt nur noch bei 45dbuV... Kenne mich mit den Werten nicht aus, daher keine Ahnung ob das gut ist oder nicht. Laut Speedtest kommen immerhin die vollen 50Mbits im Upload durch also so schlecht kanns wohl nicht sein, wenn auch sehr ungewöhnlich dass der Wert jetzt so stark anders ist...

Die Download Kanäle liefen vorher bei MSE bspw. 40db und laufen jetzt bei Minus(!!!) 40db.

Power Level waren vorher bspw 70dbuV und jetzt 9dbuV......

Kann eigl auch nicht normal sein dass die jetzt alle im Minus Bereich laufen, oder? 


zuden Werten habe ich bereits in einem anderen Thread etwas geschrieben, e handelt sich dabei um einen Darstellungsfehler.

 Was die Firmware angeht, die passt Vodafone ja nicht an, sondern gibt es bei AVM in Auftrag, was an Funktionen zur Verfügung stehen sollen. Dieses passt AVM dann an und mehr nicht.

Heißt also wenn ein Bug vorhanden ist in einer Firmware wird dieser auch vorhanden sein wenn die Firmware für Vodafone durch AVM angepasst wurde

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Okay danke, dass die Werte okay und nur ein Anzeigefehler sind, beruhigt mich etwas.. Sowas muss man auch erstmal wissen, für Laien sehen die Werte im vorher/nachher Vergleich nämlich sonst sehr komisch aus...

 

Bleibt dennoch der Ethernet LAN Bug, der mich tierisch aufregt. Fritz!OS 7.01 wurde vor sehr genau einem halben Jahr von AVM released und ebenfalls ziemlich genau seit dann ist der Ethernet LAN Bug auch bekannt, der sich auch auf das WLAN auswirkt, zumindest berichten nicht wenige von erheblichen Problemen ebenfalls im WLAN, was sich bei mir ja auch bestätigt wenn statt gestern noch 350 Mbits heute nur noch 60 Mbits im WLAN durchkommen und am Ethernet Port vom TV statt 95 Mbits gestern dann heute nur noch 15 Mbits...

 

Durch das Update fühle ich mich massiv in der vertraglich vereinbarten Nutzung beeinträchtigt, da die vertraglich vereinbarte Download Geschwindigkeit bei weitem nicht mehr erreicht wird. Ich hoffe dass Vodafone meine Box wieder auf 6.87 downgraded oder mir das 7.02 Update schnellstens zur Verfügung stellt!

Mehr anzeigen
Host-Legende

@momo925  schrieb:

Okay danke, dass die Werte okay und nur ein Anzeigefehler sind, beruhigt mich etwas.. Sowas muss man auch erstmal wissen, für Laien sehen die Werte im vorher/nachher Vergleich nämlich sonst sehr komisch aus...

 

Bleibt dennoch der Ethernet LAN Bug, der mich tierisch aufregt. Fritz!OS 7.01 wurde vor sehr genau einem halben Jahr von AVM released und ebenfalls ziemlich genau seit dann ist der Ethernet LAN Bug auch bekannt, der sich auch auf das WLAN auswirkt, zumindest berichten nicht wenige von erheblichen Problemen ebenfalls im WLAN, was sich bei mir ja auch bestätigt wenn statt gestern noch 350 Mbits heute nur noch 60 Mbits im WLAN durchkommen und am Ethernet Port vom TV statt 95 Mbits gestern dann heute nur noch 15 Mbits...

 

Durch das Update fühle ich mich massiv in der vertraglich vereinbarten Nutzung beeinträchtigt, da die vertraglich vereinbarte Download Geschwindigkeit bei weitem nicht mehr erreicht wird. Ich hoffe dass Vodafone meine Box wieder auf 6.87 downgraded oder mir das 7.02 Update schnellstens zur Verfügung stellt!


ein Downgrade wird wohl nicht möglich sein, denn dann würde sich die Box ja auch wieder die 7.01 ziehen und die 7.02 soll (so wie ich es gehört habe) auch fehlerbehaftet sein. Da hilft es im Moment nur warten was da noch so kommt

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Holsie-Sabsie

 

Die 7.02 hat als Changelog immerhin aufgelistet, dass der Fast Ethernet LAN Bug behoben wurde .. Was die sonst so für Fehler hat, weiß ich nicht aber zumindest der Download Speed-Bug an Geräten mit Ethernet Anschluss "soll" behoben sein und die wäre somit auf jeden Fall besser als die verbuggte 7.01...

Mehr anzeigen