Internet-Geräte

Siehe neueste
FRITZ!Box übermittelt bei Rufumleitungen nicht die Rufnummer des Anrufers
Gehe zu Lösung
Emka72
Smart-Analyzer

@silberstein  schrieb:

@Emka72  schrieb:

...

Diese Tastenkombi *21*Zielnummer# funktioniert nicht per IP Telefon (Yealink T42S)

...


An meinem Vodafone-DSL-Anschluss mit Fritz!Box als Router funktioniert das ohne Probleme und die Rufnummer des Anrufers wird immer korrekt angezeigt.
Wenn  du die Einrichtung der Umleitung auch mit einem normalen analogen Telefon oder schnurlosen Telefon mit analoger Basis an der Fritz!Box versucht hast (auch mit Schnurlos-Telefonen,  die an der  eingebauten DECT-Basis in der Fritz!Box angemeldet sind funktioniert es bei mir), dann liegt es wohl am Kabel-Internet bei dir.  


...Das ist keine schlechte Idee! Danke

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Emka72
Smart-Analyzer

@Emka72  schrieb:

@silberstein  schrieb:

@Emka72  schrieb:

...

Diese Tastenkombi *21*Zielnummer# funktioniert nicht per IP Telefon (Yealink T42S)

...


An meinem Vodafone-DSL-Anschluss mit Fritz!Box als Router funktioniert das ohne Probleme und die Rufnummer des Anrufers wird immer korrekt angezeigt.
Wenn  du die Einrichtung der Umleitung auch mit einem normalen analogen Telefon oder schnurlosen Telefon mit analoger Basis an der Fritz!Box versucht hast (auch mit Schnurlos-Telefonen,  die an der  eingebauten DECT-Basis in der Fritz!Box angemeldet sind funktioniert es bei mir), dann liegt es wohl am Kabel-Internet bei dir.  


Hab jetzt ein zweites einfaches telefon dran gehängt und per Telefonbuch mit Kurzwahl kann ich die RUL ein- aus schalten... nicht die schönste aber die bisher komfortabelste LösungSmiley (fröhlich)


 

Mehr anzeigen
silberstein
Royal-Techie

@Emka72  schrieb:

...

Hab jetzt ein zweites einfaches telefon dran gehängt und per Telefonbuch mit Kurzwahl kann ich die RUL ein- aus schalten... nicht die schönste aber die bisher komfortabelste LösungSmiley (fröhlich)



Warum ist ein 2. Telefon keine schöne Lösung?
Dein Yealink T42S kann doch aussteigen, dann ist Ersatz gut. Wenn du die DECT-Basis der Fritz!Box nutzen kannst, genügt es ein Schnuros-Telefon nur mit Ladeschale anzumelden. Das kann auch ein altes von einem anderen Anbieter sein, muss kein Telefon von AVM sein, das speziell für die Fritz!Box angeboten wird.

 

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Schau dir doch einfach mal an, was in der Fritzbox passiert, wenn du das ein- oder ausschaltest.

Ich mache das in der Fritzbox seit Jahren, wenn ich zwischen Stadt- und Landwohnung wechsle.

Da brauche ich nur die vorhandene Regel jeweils ein- oder ausschalten. Das ganze geht auch noch über den Fernzugang, falls ich es mal vergesse.

Mehr anzeigen
loewenherz64
Daten-Fan

wo kann ich das in meinem Konto aktivieren ?

Mehr anzeigen