Internet-Geräte

Endgerätefreiheit - Kabel
Moderator

Routerfreiheit Kabel.png

 

Hallo zusammen,

 

wir haben für Dich alle Infos gesammelt und zeigen Dir hier, wie Du Deinen eigenen Kabel-Router anschließt und aktivierst.

Außerdem findest Du in diesem Thread unsere FAQs zu Thema "Freie Routerwahl". Das Gesetz ist seit dem 01. August 2016 gültig.

 

Um schnell zum gewünschten Thema zu kommen, kannst Du einfach auf einen der unten stehenden Links klicken.

 

FAQs (häufig gestellte Fragen)

 

Wie schließe ich meinen eigenen Router an?

 

Wie aktiviere ich meinen eigenen Router?

 

Ich habe keinen Aktivierungscode. Wo bekomme ich den her?

 

In unserem Sammel-Thread kannst Du weiterhin Fragen zum Thema stellen. Solltest Du ein spezielles Anliegen haben, dann eröffne einfach einen neuen Beitrag. 

 

Viele Grüße

Dein Community-Team

 

Du hast keinen Kabel-Anschluss, sondern DSL, dann bist Du HIER genau richtig. Zu LTE findest Du HIER die richtigen Infos.

Alles Easy How To Hilfe !
4 Antworten 4
Moderator

Hallo zusammen,

 

 

hier findest Du die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Endgerätefreiheit für Deinen Vodafone-Kabelanschluss.

 

 64902.png

 

 

Wie aktiviere ich meinen eigenen Router?

 

Schließe einfach Deinen Router an die Multi-Media-Antennendose an. Wenn Du jetzt im Browser eine beliebige Seite öffnest, wirst Du automatisch zum Aktivierungsportal weitergeleitet. Dieses führt Dich Schritt für Schritt durch die Anmeldung.

 

Ich habe eine gebrauchte freie Box 6490 (Artikelnummer 20002778 ) gekauft, welche Schritte sind zum Aktivieren nötig?

 

Der alte Besitzer muss unser Leihgerät anschließen, dann wird das Fremdgerät automatisch aus unserem System entfernt und kann von Dir aktiviert werden. Klappt das nicht, muss sich der vorherige Besitzer bei uns melden, damit das Gerät aus seinem Datensatz gelöscht werden kann.

 

Woher bekomme ich die SIP-Zugangsdaten?

 

Deine SIP-Zugangsdaten werden Dir während des Aktivierungsprozesses im Klartext angezeigt. Hierzu haben wir für Dich nochmal alle Infos in einem Video zusammengefasst:

 

 

Funktioniert mein eigener Router wie ein Leih-Gerät von Vodafone?

 

Einige Dienste, wie z.B. der Homespot-Service, werden bei Deinem eigenen Gerät nicht unterstützt.

 

Welche Voraussetzungen muss mein Router erfüllen, damit ich ihn aktivieren kann?

 

Deine eigene Hardware muss den Standard EuroDOCSIS 3.0 unterstützen. Wenn Du über Dein Endgerät telefonieren möchtest, dann muss es außerdem das SIP-Protokoll unterstützen.

 

Was mache ich mit meinem Leih-Gerät, wenn ich einen eigenen Router verwenden möchte?

 

Zu jedem Vertrag wird ein Leih-Gerät geliefert. Zum Ende des Vertrages muss es an Vodafone zurückgesendet werden. Wenn Du es nicht zurücksenden kannst, erheben wir eine Gebühr. Außerdem wird das Leih-Gerät im Störungsfall benötigt, da mit Deinem eigenen Gerät keine Entstörung durchgeführt werden kann. Das Leih-Gerät ist bei uns im System hinterlegt. Sobald es angeschlossen wird, aktiviert es sich automatisch. 

 

Kann ich bei meiner eigenen Fritzbox zwei Telefon-Leitungen nutzen?

 

Für die Nutzung einer zweiten Telefon-Leitung ist die Option Homebox nötig. Sie umfasst, neben der Fritzbox 6490, eine zweite Telefon-Leitung, damit zwei Gespräche parallel geführt werden können. Auch bei der Verwendung von mehr als drei Rufnummern wird diese Option benötigt. Bei unseren Leihgeräten bieten wir während der Vertragslaufzeit bei einem Gerätedefekt einen kostenlosen Austausch an und automatische, von uns geprüfte Softwareupdates während der gesamten Laufzeit.

 

Kann ich Firmware-Updates meines Leih-Gerätes jetzt selbst durchführen?

 

Das ist nicht möglich. Firmware-Updates werden weiterhin ausschließlich durch Vodafone verteilt. Ein manueller Eingriff in die Hard- und Software der Leih-Geräte ist untersagt.

 

Wie ist das Vorgehen im Fall einer Störung?

 

Zur Entstörung ist es notwendig, das mitgelieferte Leih-Gerät anzuschließen. Somit kann ausgeschlossen werden, dass der eigene Router die Ursache ist.

 

Ich habe mir einen Kabelrouter bzw. eine Fritzbox über eine Auktionsplattform erworben. Wird dieses auch aktiviert?

 

Sofern es sich nicht um ein ehemaliges Leih-Gerät handelt und das Gerät ein vertrauenswürdiges Hersteller-Zertifikat nach EuroDOCSIS 3.0 Standard besitzt, steht einer Aktivierung nichts im Wege. Eine Aktivierung ehemaliger Leih-Geräte ist nicht möglich, da sie dem ursprünglichen Vertragsinhaber zugeordnet sind. Eine FritzBox 6490 aus dem freien Handel erkennst Du an der Artikelnummer 20002778. Die neu erhältliche FritzBox 6591 hat im Handel die Artikelnummer 20002857. Wende Dich bitte an den Verkäufer, wenn Du ein Gerät erworben hast, welches nicht aus dem freien Handel stammt.

 

Ist es möglich, einen Kabelrouter oder eine Fritzbox direkt von Vodafone zu erwerben?

 

Wir stellen unsere Endgeräte für die Dauer der Vertragslaufzeit auch weiterhin als Leih-Gerät zur Verfügung. Ein Kauf ist nicht möglich.

 

 

Ich habe noch einen Altvertrag, in dem zwei Leitungen enthalten sind. Kann ich diese mit meinem eigenen Router weiterhin nutzen?

 

Wenn in Deinem Vertrag bisher eine zweite Leitung inbegriffen war, dann bleibt diese auch auf Deinem eigenen Router erhalten.

 

Kann ich auch einen eigenen Kabelrouter anschließen, der VoC unterstützt?

 

Dein eigener Router muss das SIP-Protokoll unterstützen. VoC funktioniert nur mit unseren Leihgeräten.

 

 

Wird es eine zweite Leitung als buchbare Option geben?

 

Aktuell ist eine solche Option nicht geplant. Eine zweite Leitung ist aber, wie bisher auch, in der Option Homebox enthalten. Diese kann auch mit dem eigenen Router genutzt werden.

 

Kann ich die erhaltenen Zugangsdaten für die SIP-Telefonie später noch selbst ändern?

 

Aktuell ist es noch nicht möglich die Zugangsdaten selbst zu ändern. Wir arbeiten daran das in Zukunft möglich zu machen. Sollte ein wichtiger Grund für eine Änderung vorliegen, dann wende Dich bitte an unsere kostenfreie Service-Hotline über 0800 - 52 666 25.

 

Muss ich bei Kündigung der Homebox Option die Wechselgebühr auf das Leihgerät weiterhin bezahlen, obwohl ich ein eigenes Endgerät nutze und das Leihgerät nicht verlangt habe?

 

Der Gerätewechsel bleibt weiterhin kostenpflichtig.

 

Funktioniert der Business-Vertrag mit fester IP auch mit eigenem Router?

 

Wenn Du einen aktuellen Businesstarif (ab 2. November 2016) in Verbindung mit unserem neuen Kabelrouter oder der Fritz!Box 6490 hast, funktioniert die Feste IP auch bei Anschluss eines eigenen Endgerätes.

 

Bekomme ich die SIP-Zugangsdaten auch, wenn ich mein Leihgerät weiter nutzen möchte?

 

Die SIP-Daten werden nur angezeigt, wenn ein Fremdgerät angeschlossen wird. Auch bei der Nutzung unserer Homebox werden die Daten nicht angezeigt.

 

Können beliebig viele eigene Router zu Testzwecken in Echtzeit aktiviert und deaktiviert werden?

 

Nach unseren aktuellen Informationen ist das möglich.

 

Ich habe noch einen Vertrag mit der Fritzbox 7270. Kann ich an meinem Modem jetzt auch eine neuere Fritzbox nutzen und die SIP-Daten dort einrichten?

 

Das ist leider nicht möglich. Die Zugangsdaten werden nur angezeigt, wenn Du einen eigenen Router direkt anschließt. Eine Möglichkeit wäre, ein eigenes DOCSIS 3-Modem anzuschließen und daran z.B. eine Fritzbox 7490 zu betreiben. Die SIP-Daten können dann in die Fritzbox eingetragen werden. Die zwei Leitungen bleiben in diesem Fall erhalten.

 

Du hast Fragen zum Anschluss Deines DSL-Routers? Dann schau mal HIER

 

 

Seitenanfang

 

EDIT 30.03.17: Anpassung Ich habe mir einen Kabelrouter bzw. eine Fritzbox über eine Auktionsplattform erworben. Wird dieses auch aktiviert?

Alles Easy How To Hilfe !
Moderator

Dein eigener Router ist schnell angeschlossen. Das funktioniert nämlich genauso, wie bei unseren Leihgeräten.

 

Als Beispiel nehmen wir hier die Fritzbox 6490.

 

Um das Modem in Betrieb zu nehmen, benötigst Du entweder eine Multimedia-Dose oder einen entsprechenden Adapter, der auf die normale Antennendose gesteckt wird.

 

Verbinde den Data-Anschluss dann mit dem Modem. Das war es auch schon 

 

Kabelanschluss.png

 

Das Verbindungskabel wird nur gesteckt, NICHT geschraubt!

 

Damit ist Dein Modem bereit zur Aktivierung.

 

Wenn Du wissen möchtest, wie Du Deinen DSL-Router anschließt, dann findest Du HIER die Infos.

 

Seitenanfang

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Wichtig: Wenn Du ein gebrauchtes freies Endgerät gekauft hast, muss der vorherige Besitzer zunächst unser Leihgerät anschließen, damit das eigene Endgerät aus unserem System entfernt wird. Erst danach kannst Du das Gerät bei Dir aktivieren. Klappt das nicht, muss sich der alte Besitzer bei uns melden, damit wir das Gerät löschen können. 

 

Du hast jetzt Deinen eigenen Kabel-Router erfolgreich mit der Multi-Media-Antennendose oder dem Multi-Media-Dosenaufsatz verbunden.

 

In Deiner Auftragsbestätigung findest Du Deine Kundennummer und den Aktivierungscode. Den kannst Du auch gleich zur Registrierung im Kundenportal verwenden.

 

Spoiler
EGF1.png

 

Verbinde nun Deinen PC oder Laptop mit Deinem Router. Hier ist es egal, ob per LAN-Kabel oder WLAN.

Wenn die Verbindung steht, öffnest Du einfach eine beliebige Internetseite über Deinen Browser.

 

Anstatt der aufgerufenen Internetseite, öffnet sich unser Aktivierungsportal.

 

Nun wird es einfach Smiley (zwinkernd)

 

Gib einfach Deine Kundennummer und den Aktivierungscode in der Maske ein und drücke auf Weiter.

 

Spoiler
EGF2.png

 

Als nächstes wird die MAC-Adresse Deines eigenen Router angezeigt. Markiere noch das Feld vor Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert und klicke auf Kabelmodem aktivieren.

 

Spoiler
EGF3.png

 

Im letzten Schritt werden Dir dann die SIP-Zugangsdaten angezeigt. Speichere diese bitte ab. Es ist nicht möglich, die Anzeige erneut aufzurufen.

 

Spoiler
EGF4.png
EDIT: korrekten SIP-Registrar hinterlegt.

 

Auch wenn Du ein anderes Endgerät aktivierst, werden die Daten nicht noch einmal angezeigt. Du bekommst dann eine Fehlermeldung.

 

Spoiler
EGF5.png

 

 

Starte nun noch das Modem neu und dann kann es schon los gehen. Wenn Du das Modem nicht neu startest und wieder eine Webseite aufrufst, dann muss der Aktivierungsprozess erneut durchlaufen werden.

 

Auch wenn Dein Modem nicht den Spezifikationen entspricht erscheint eine Fehlermeldung.

 

Spoiler
EGF6.png

Wende Dich in diesem Fall bitte an den Hersteller Deines Routers.

 

Nun hast Du es geschafft und kannst mit Deinem eigenen Router los legen!

 

Die Infos zu Deinem DSL-Anschluss findest Du HIER.

 

Seitenanfang

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Moderator

Wenn Du noch keinen Aktivierungscode erhalten hast, dann könnt Du diesen bequem per Post anfordern.

 

 

Gehe einfach auf https://kabel.vodafone.de/

 

Klicke oben rechts auf Login zu MeinKabel und dann auf Jetzt registrieren. Führe das bitte auch durch, wenn Du bereits registriert bist.

 

Spoiler
Portal1.JPG

Auf der angezeigten Seite klickst Du nun auf Jetzt anfordern!

 

Im nächsten Schritt gibst Du Deine Kundennummer und den eingeblendeten Sicherheitscode ein.

 

Spoiler
Eingabe Kundennummer.JPG

Jetzt klickst Du noch auf Prüfen und das war es auch schon.

Du bekommst jetzt die Bestätigung, dass der Code angefordert wurde.

 

Spoiler
Aktivierungscode angefordert1.JPG

 

Ich hatte den Code schon einmal angefordert, aber ich habe das Dokument verlegt. Was kann ich tun?

 

Solltest Du schon einen Code haben, aber Du hast ihn verlegt, dann ist das auch kein Problem.

Führe einfach die oben genannten Schritte durch. Nach der Eingabe Deiner Kundennummer und dem Sicherheitscode erhältst Du eine Hinweismeldung.

 

Spoiler
Aktivierungscode bereits erhalten.JPG

Hier klickst Du auf Neuen Aktivierungscode anfordern.

Im nächsten Fenster wird Dir der Versand bestätigt.

 

Spoiler
Aktivierungscode angefordert.JPG

 

 

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen