Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Kabel: Ausfall aller Dienste in München vom 15.07. Abend bis 16.07. Morgen aufgrund geplanter Infrastrukturarbeiten. 

 

Weitere Infos findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Eigene FritzBox 6591 - 29 Kanäle
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo, ich habe seit einigen Wochen den 1000 Mb/s-Vertrag und bin mit der Geschwindigkeit vollauf zufrieden. Eines ist mir aufgefallen: Meine 6591 meldet 29 Kanäle in Empfangsrichtung, bei anderen Usern waren das immer 32. Nur zu meinem Verständnis: Legt VF fest, wie viele und welche Kanäle benutzt werden? Ist es abhängig von der Auslastung des Segments? Wegen mir braucht nichts geändert zu werden, alles ok. Nur mal eine Frage. Danke für evtl. Infos.

 

Edit: @dk4ry1 Bild entfernt da Mac-Adresse zu sehen.

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.19 BETA
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
SuperUser

29 ist ungewöhnlich. Wenn du DVB-C aktiviert hast, was ja bei der 7.19 möglich ist, dann sollten es 28 Kanäle sein.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Es ist die neueste 7.19-Beta drauf. DVB-C geht auch. Und wie gesagt, ich kann mich über die Geschwindigkeit nicht beschweren, frage rein interessehalber.

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.19 BETA
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Kann meiner Meinung nur an der 7.19 Beta liegen. Wie gesagt normalerweise nimmt sich DVB-C 4 Kanäle. Könnte sein, das sich die Beta nur 3 nimmt.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Jetzt wird mir klar, warum die nicht DVB-C fähigen Geräte 32 Kanäle melden. Dann ist ja alles ok. Danke für die Info!

eigene Fritz!Box 6591 mit aktueller 7.19 BETA
Fritz!Box 3490 im Aussenbereich, verbunden mit Powerline tp-link 1200
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Auch bei der aktuellen Beta für die 6591 sinds bei Nutzung von DVB-C nur 28 Kanäle für den Downstrean.

Dazu kommt aber so vorhanden noch der DOCSIS 3.1 Kanal, auch wenn da mehrere Kanäle als einer erfaßt werden, macht inklusive den DOCSIS 3.0 Kanälen 29 Kanäle für die Empfangsrichtung.

 

Ich hab auch ne freie 6591 mit der aktuellen Labor-Software von AVM, auch bei mir wird mir 29 Kanäle für die Empfangsrichtung angezeigt.

28 für DOCSIS 3.0 und einer (1) für DOCSIS 3.1. Macht 29 Kanäle für die Empfangsrichtung.

 

Edit: Ja ich hab DVB-C sprich Live TV in der Laborsoftware aktiviert.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit Labor FritzOS
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ja den DOCSIS 3.1 hatte ich da nicht mit eingerechnet. Nur die 32 DOCSIS 3.0 Kanäle.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Kurtler  schrieb:

Ja den DOCSIS 3.1 hatte ich da nicht mit eingerechnet. Nur die 32 DOCSIS 3.0 Kanäle.


Ups, dann wären es aber 33 Kanäle für den Downstream (Empfangsrichtung) ?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit Labor FritzOS
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn du den 3.1er mit einrechnest ja. Smiley (zwinkernd)

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Kurtler: Genau so ist das, mit den Kanälen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit Labor FritzOS
Mehr anzeigen