Internet-Geräte

Siehe neueste
qwerty123456
Smart-Analyzer

Guten Abend,

 

ich habe einen neuen DSL Vertrag abgeschlossen (Zweitwohnung) und möchte einen eigenen alten Router benutzen, nämlich Easybox 803. Ist das problemlos möglich oder ist dieser zu alt (keine Updates mehr etc.)?

Oder lieber einen gebrauchten Easybox 804 aus ebay?

 

Wofür brauche ich den Modem-Installationscode (MIC) bzw. die angegebenen Benutzername und Passwort?

Ich hatte damals den Easybox 803 eingerichtet, muss ich das nochmal tun mit dem neuen MIC?

 

Noch eine allg. Frage: ich habe den neuen Vertrag mithilfe des Registrierungscodes im online Portal eingefügt und einen Namen vergeben, ich möchte allerdings den Namen ändern, wie geht das?

 

Danke! Smiley (fröhlich)

 

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Andre
Moderator

Huhu qwerty123456,

was für eine Bandbreite / Tarif hast Du in Deiner Zweitwohnung denn geordert?
Die Easybox 803 ist ein Router mit ADSL2+ Modem - daher für Bandbreiten > 16 Mbit/s ungeeignet.

Den Modeminstallationscode brauchst Du um Deine neuen DSL-Zugangsdaten in dem Router zu hinterlegen.
Ohne korrekte Zugangsdaten funktioniert der Router in der neuen Wohnung nicht.
D.h. er muss auf jedenfall auf Werkseinstellungen zurückgesetzt & mit dem neuen Code eingerichtet werden.

Deine Verträge kannst Du unter diesem Link verwalten. Such Dir da Deinen passenden Vertrag - dann hast Du auf der rechten Seite 3 kleine Balken. Klick darauf, dann kannst Du Ihn umbennen Smiley (fröhlich)

LG,

Andre
 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Andre
Moderator

Huhu qwerty123456,

was für eine Bandbreite / Tarif hast Du in Deiner Zweitwohnung denn geordert?
Die Easybox 803 ist ein Router mit ADSL2+ Modem - daher für Bandbreiten > 16 Mbit/s ungeeignet.

Den Modeminstallationscode brauchst Du um Deine neuen DSL-Zugangsdaten in dem Router zu hinterlegen.
Ohne korrekte Zugangsdaten funktioniert der Router in der neuen Wohnung nicht.
D.h. er muss auf jedenfall auf Werkseinstellungen zurückgesetzt & mit dem neuen Code eingerichtet werden.

Deine Verträge kannst Du unter diesem Link verwalten. Such Dir da Deinen passenden Vertrag - dann hast Du auf der rechten Seite 3 kleine Balken. Klick darauf, dann kannst Du Ihn umbennen Smiley (fröhlich)

LG,

Andre
 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(1)
Mehr anzeigen
qwerty123456
Smart-Analyzer

Hallo @Andre ,

vielen Dank für Deine Hilfe!Smiley (fröhlich)

 

Den 803er Router hatte ich damals mit meinem ersten Vertrag (6Mbit) bekommen.

In der neuen Wohnung habe ich 50Mbit bestellt, ich werde mir dann einen 804er Router besorgen (funktioniert in der alten Wohnung super) Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Mehr anzeigen