Internet-Geräte

Siehe neueste
EasyBox 803 - Nextcloud aus eigenem Netzwerk nicht erreichbar Port 80 & 443 / NAT Loopback
Cruise
Daten-Fan

Guten Tag,

ich stehe nun seit ca 3-4 Monaten vor dem Problem, dass ich meine eigene Cloud aus meinem eigenen Netzwerk nicht mehr erreichen kann.

 

Es handelt sich um eine Nextcloud, welche ich auf einen kleinen Heimserver betreibe. Damit dieser von außerhalb zugänglich ist, muss Port 80 und 443 freigeschaltet sein. Das scheint zu funktionieren, weil ich aus einem fremden Netzwerk problemlos drauf zugreifen kann.

 

Jetzt zu dem Problem:

Ich bin jedoch nicht in der Lage aus meinem eigenen Netzwerk auf die Cloud zuzugreifen. Warum auch immer, aber das passiert von heut auf morgen, ohne das ich am Router etwas verändert habe.

 

Jetzt muss ich noch erwähnen, dass ich die EasyBox 803 lediglich als Modem nutze. An der 803 ist ein externer Router angeschlossen (mit einem deutlich besseren Sicherheitshintergrund wie die 803), welchen ich als Expose Host hinterlegt habe. Also hat der externe Router einen vollen Zugriff... Zusätzlich habe ich unter Port-Mapping jeweils die 80 und 443 zu der IP des externen Router freigegeben (doppelt hält besser?????)

Auf meinem externen Router habe ich dann entsprechend die beiden Ports zum Heimserver freigeschaltet. 

 

Dennoch ist der gesamte Zugriff aus meinem Netzwerk nicht möglich. Zuerst hatte ich den Verdacht, dass der Hersteller des externen Routers weiter helfen kann, aber der verweist mich auf die EasyBox und bestätigte mir, dass das Problem beim Provider liegen muss, da offensichtlich ein sogenanntes NAT Loopback vorliegen würde.

 

Kann mir einer weiterhelfen? Ich habe schon vieles Probiert. 

Ich habe auch schon den Heimserver direkt an die EasyBox angebunden und dort die Ports freigegeben, jedoch auch ohne Erfolg. Also kann der Fehler nicht direkt am externen Router liegen.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
RobertP
Giga-Genie

gut möglich, dass die 803 kein Nat Loopback beherrscht

daran kannst du aber leider nichts ändern 

 

am besten du ersetzt die aktuelle Kombi aus 803 und eigenem Router

durch einen Router mit integriertem DSL Modem

z.B. Fritzbox 7490/7590, Draytec Vigor oder anderer DSL Router

 

weiterer Vorteil: du bist das doppelte NAT los

Mehr anzeigen