Internet-Geräte

Siehe neueste
Drosselung weiterhin aktiv 2022
Gehe zu Lösung
Matteo_noah
Daten-Fan

Hallo, habe mich bereits ein bisschen eingelesen und gesehen, dass es mal ein Rechtsurteil gab, was Kabel Deutschland verboten hat ab 10GB oder 50GB zu drosseln.

 

Vodafone hat dazu ja auch ein Statement gegeben, dass sie das nicht mehr machen würden.

Leider tun sie das weiterhin.

Ich habe Cable & Phone 1000 und habe per P2P die letzten Tage große Datenmengen übertragen wollen. Leider ging das nicht allzu lange, da mir die Geschwindigkeit auf unter 10 kb/s gedrosselt wurde.

Also hab ich gedacht, dass die Drossel nur für einen tag geht, dem ist an Tag 3 aber aich nicht so - eine Datenübertragung ist so defakto nicht möglich.

 

Ich habe an mehreren Geräten über Kabel und WLAN versucht eine P2P aufzubauen, es funktioniert 2 Sekunden, dann stürzt die Geschwindigkeit in den Keller und bleibt da auch.

 

Betroffen ist auch nur P2P, normale Vetbindungstypen sind unbetroffen.

 

Ein wechsel des P2P Ports brachte leider auch nichts.

 

Nun zur Frage der Rechtmäßigkeit dieser Maßnahmen.. Ich Zahle für eine FLAT, nicht für ein Tarif - wie kann es also sein, dass man hier den Hahn einfach so zudrehen kann?

Hab schon einiges gelesen von wegen Überlastungsschutz usw. Und könnte das auch verstehen, jedoch nur zu Stoßzeiten und mein Client läuft 24/7 und kann zu keiner Tages- und Nachtzeit eine Verbindung miz mehr als 5 oder 10 kb/s aufbauen.

(1)
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Matteo_noah
Daten-Fan

Habe gerade nochmals die Konfiguration geprüft und musste feststellen, dass der Speicherpfad falsch war, sprich der P2P Client keine Möglichkeit hatte, die Daten irgendwo hinzuspeichern. Mein Fehler, sorry!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
HausHelene
Host-Legende

Eine Drosselung wg. Download seitens Vodafone gibt es schon seit Jahren nicht mehr.

Genau genommen gab es das seitens Vodafone noch nie.

Das hat es mal von KabelDeutschland für kurze Zeit gegeben, bis es ihnen verboten wurde.

 

Mögliche Ursachen sind z.B.

  • Drosselung seitens p2p
  • Technisches Problem seitens Vodafone
Mehr anzeigen
Matteo_noah
Daten-Fan

Habe gerade nochmals die Konfiguration geprüft und musste feststellen, dass der Speicherpfad falsch war, sprich der P2P Client keine Möglichkeit hatte, die Daten irgendwo hinzuspeichern. Mein Fehler, sorry!

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Dann mache ich hier ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen