Internet-Geräte

DECT Telefon Siemens C37 direkt an KD-Router im Bridgemode
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
FWB Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Liebe Mitglieder, ich betreibe einen KD-Router im Bridgemode und habe dahinter eine Fritzbox 4040.  Kann man das DECT Telefon Siemens C37 direkt an KD-Router anschließen? Wenn ja, wie?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
FWB Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Problem gelöst. Das Anmelden des Mobilteils an der Basisstation hatte nicht funktioniert; es war noch direkt im Speedport angemeldet. Vielen Dank an alle.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

Hallo @FWB 

 

Welchen Kabel-Router verwendest du denn ?

Soviel wie ich weiß haben die Vodafone-Standardrouter keine DECT Basis integriert.

 

Das Telefon bräuchte dann eine eigene DECT Basisstation und diese wird dann an den Router über FON1 angeschlossen.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
SuperUser

Welchen Router hast du ?

Normalerweise sind die Line Ports in der Nähe der Lan Ports. (meist Grau)

Gerätehandbücher findest du hier.

Mehr anzeigen
FWB Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Es ist ein CBN CH7466CE. Er hat 2 Telefon-Ports (nicht grau, nicht mit Fon1 bezeichnet), von denen der erste freigeschaltet ist. Nach dem, was ich in den Forumsbeiträgen gelesen habe, soll eine DECT-Basis-Station anschließbar sein. Habe das mit dem mitgelieferten TAE-Adapter und einem TAE-F-Kabel versucht; geht aber nicht.

Mehr anzeigen
FWB Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Noch eine Korrektur, es handelt sich um ein Sinus CA37 von der Telekom.

Mehr anzeigen
FWB Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Problem gelöst. Das Anmelden des Mobilteils an der Basisstation hatte nicht funktioniert; es war noch direkt im Speedport angemeldet. Vielen Dank an alle.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen