Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hot Spots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen  

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste

DECT-Basis über PoE-Switch mit Vodafone Station koppeln, um telefonieren zu können

Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone-Kabel-Community,

ich bin seit kurzem Kabel-Nutzer und freue mich über die 1 Gbit/s-Leitung.

Vodafone hat mir die Vodafone Station (Technicolor CGA4233DE) als Router zur Verfügung gestellt.

Daran habe ich einen PoE-Switch angeschlossen, an dem wiederum einige PoE-Geräte wie WLAN-Access Points und eine DECT-Basis (Gigaset N670 IP Pro) hängen. Die Access Point funktionieren und haben eine Internetverbindung. Auch die DECT-Basis wird im Netzwerk erkannt und ich komme auf das Web-Interface (Konfigurationsoberfläche). Leider habe ich es nicht hinbekommen, die DECT-Basis mit der intergrierten VoIP-Telefonanlage der Vodafone Station zu koppeln. Deshalb kann ich mit den angemeldeten Mobilteilen auch noch nicht telefonieren.

 

Kann mir jemand helfen?

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Highlighted
Giga-Genie

du musst die Basis über ein Telefonkabel mit dem Telefonport der Vodafone Station verbinden. Der Anschluss über LAN und VOIP ist nicht möglich. 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Robert,

danke für die schnelle Antwort. Also heißt das, ich kann die DECT-Basis nicht über einen PoE-Switch mit Strom versorgen, sondern muss ihren LAN-Port direkt mit dem Port 1 der Vodafone Station verbinden?

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

wenn die Basis nur einen LAN Anschluss und keinen Line Anschluss hat kannst du sie gar nicht nutzen.

Wie bereits geschrieben, muss die Basis an einen der Telefon Ports angeschlossen werden und nicht an einen der LAN Ports.

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Also an einen dieser beiden Ports an der Vodafone Station anschließen?Telefon-Ports.jpg

Dann wird's natürlich schwierig, wenn die Vodafone Station im Keller (Hausanschluss) steht.

Wie soll ich DECT im (mehrgeschossigen) Haus verteilen? Das Haus ist neu gebaut und es wurden nur CAT-6-Kabel verlegt. Es gibt also keine TAE's /Telefondosen mehr.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Du könntest deine Telefonnummern zu einem externen VOIP Anbieter umziehen, dann kannst du dein Gigaset N670 IP Pro auch über LAN verwenden. Momentan kannst du die Basis gar nicht verwenden, da sie wie ich gelesen habe nur über einen LAN Anschluss verfügt. Du brauchst SIP Daten zu Einrichtung, die hast du aber nicht weil die Telefonie bei Vodafone Kabel über VOC läuft. 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Wenn du etwas großzügig mit den LAN-Kabeln warst:

Es gibt RJ11<>RJ45 Adapter über die du auch das Telefon über das LAN-Kabel verteilen kannst.

Diese RJ45-Kabel dürfen dann nur nicht über einen Switch laufen sondern werden direkt an das Patchfeld angeschlossen.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Plumper stimmt, aber das Gigaset N670 IP Pro könnte er trotzdem nicht verwenden, er müsste sich ein anderes Endgerät für die Telefonie besorgen  Smiley (zwinkernd)

Gruß Robert 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

bei Verwendung des Providerleihgerätes wird die VF Telefonie direkt auf diesem bereitgestellt.

Mit einer Fritz!Box Cable könntest du ein IP-Telefon darin anlegen und daran dann deine Gigaset DECT Basis anmelden.

 

Ansonsten könntest du das analoge Telefonsignal vom Kabelrouter auch über die passiven Netzwerkomponenten (Patchpanel, Netzwerkkabel, Netzwerkdosen usw.) zum gewünschten Standort durchleiten. Da die genannte Gigaset Dect Station leider kein analoges Telefonsignal verarbeiten kann, kannst du diese leider nicht direkt verwenden, sondern müsstest entweder auf eine Fritz!Box Cable wechseln oder auf eine Gigaset Go Box 100 wechseln. Diese kann analoges Telefonsignal verarbeiten.

 

Gruß

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Wechsel auf eine 6591 und Betrieb des N670 IP als SIP Client finde auch auch noch ne ganz gute Variante.

Gruß Robert 

Mehr anzeigen