Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet-Geräte

D-Link WLAN-Router DI-524 lässt sich nicht mit neuem Kabelmodem verbinden
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

mein uraltes Kabelmodem hat letzte Woche den Geist aufgegeben. Den extern angeschlossenen D-Link WLAN Router DI-524 habe ich bislang immer für WLAN genutzt. Heute ist mein neuer Kabelrouter (Model CH7466CE) eingetroffen, welches eine integrierte WLAN-Funktion besitzt. Da ich die WLAN-Option nicht zusätzlich hinzubuchen möchte, wollte ich meinen alten WLAN Router wieder anschließen, allerdings funktioniert ds WLAN so nicht. Muss ich noch irgendetwas bestimmtes einstellen, damit es geht? Mir hat ein freundlicher Mitarbeiter am Telefon gesagt, dass man externe Geräte trotzdem anschließen könne, und dass ggf. etwas umgestellt werden müsse.

Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat.

Viele Grüße,

Ulrike Lai

 

Edit: @icyulli In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Royal-Techie

Moin,

der alte DI-524 eignet sich nicht mehr als Hauptrouter hinter der VF Station im Bridge Mode. 

Lass die Station im Router Mode und konfiguriere den Dlink als AP oder nachgeschalteten zweiten Router.

Letzteres ist einfacher zu konfigurieren aber die Konfiguration als Access Point wäre die technisch bessere Variante.

Kurz und einfach: Wan Port vom Dlink auf DHCP stellen und mit einem der LAN Ports der VF Station verbinden.

Für die Access Point Variante vielleicht mal selber googlen.

 

Gruß Robert 

PS: wenn du gerne den Bridge Mode verwenden möchtest, würde ich dir empfehlen einen aktuellen neuen WLAN Router zu kaufen  Smiley (zwinkernd)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
SuperUser

Was funktioniert denn nicht? Wie hast du den denn angeschlossen?

 

Normal VF Router LAN1 an WAN vom D-Link Router.

 

Ich würde dann auch den Bridge Modus aktivieren. Das geht Online über mein Kabel.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Die Einstellung des Bridge-Modes hat nicht geklappt, da wohl erst noch ein automatisches Update (innerhalb der nächsten 24 h) durchgeführt werden muss. Ich probiere es dann morgen noch einmal.

Ich hatte den WLAN-Router ganz normal angeschlossen wir auch vorher mit dem alten Gerät.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ja es muss erst ein Update aufgespielt werden.

 

Und dann wie gesagt VF Router LAN1 an WAN vom D-Link.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Moin,

der alte DI-524 eignet sich nicht mehr als Hauptrouter hinter der VF Station im Bridge Mode. 

Lass die Station im Router Mode und konfiguriere den Dlink als AP oder nachgeschalteten zweiten Router.

Letzteres ist einfacher zu konfigurieren aber die Konfiguration als Access Point wäre die technisch bessere Variante.

Kurz und einfach: Wan Port vom Dlink auf DHCP stellen und mit einem der LAN Ports der VF Station verbinden.

Für die Access Point Variante vielleicht mal selber googlen.

 

Gruß Robert 

PS: wenn du gerne den Bridge Mode verwenden möchtest, würde ich dir empfehlen einen aktuellen neuen WLAN Router zu kaufen  Smiley (zwinkernd)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Robert,

vielen Dank für deinen Rat.

Ich habe die Variante als Access Point gewählt, ohne den Bridge Mode. Das hat super funktioniert.

Viele Grüße,

Ulrike

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Da das Problem ja gelöst wurde, mache ich hier ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen